Wildes Rakshazar – Stand der Arbeit

Seit die erste Version des Wilden Rakshazar das Licht der Netzwelt erblickte, hat es noch kein einziges Update gegeben. Ich habe mich bewusst für eine spärliche Politik der Veröffentlichung entschlossen, da durch zu schnell aufeinander folgende Versionen nur die Kommunikationsbasis erschwert wird und ein großes Durcheinander in den Diskussionen entsteht. Aber wie weit ist denn nun die 1.1 und was wird in ihr enthalten sein?

Inhalt der Version 1.1

Die nächste Version des Wilden Rakshazar soll (zusätzlich zu neuen und überarbeiteten Konzepten, Talenten, Handicaps, Mächten und Regelelementen) an zusätzlichem Material enthalten:

  • Texte für die Magietraditionen
  • Waffen, Rüstung, profane Ausrüstung, Regeln für Verfügbarkeiten und Preisunterschiede in unterschiedlich technisierten Regionen
  • Die Epischen Rassen
  • Kräuterkunde – die sichere Art der Magie
  • Die wichtigsten Götter Rakshazars sowie ein Baukasten für eigene Götter und Kulte.
  • Bestiarium (vorläufig)

Damit ist die Arbeit am Wilden Rakshazar zwar noch lange nicht abgeschlossen, aber es reicht in meinen Augen für eine neue Version. Spätere Veröffentlichungen sollen einen Abenteuergenerator, Truppenbögen, Überblickstexte für die Kulturen, die Einstiegsregion Kurotan sowie eine komplette PlotPointKampagne beinhalten.

Stand der Arbeit:

Bisher ist die Überarbeitung der alten Regelteile nahezu abgeschlossen, es gibt bereits Testversionen der Epischen Rassen, der Waffen- und Rüstungsliste und ein kleines Bestiarium. Die Arbeit geht in letzter Zeit jedoch aufgrund anderweitiger Einspannung nur schleppend voran, sodass es noch ein paar Monate dauern wird, ehe die Version 1.1 online gestellt wird.

Auch eine Reihe von Abenteuern befindet sich gerade in Arbeit, die bald reif für die Veröffentlichung sind:

  • Rakarras Heulen
  • Der Schatten von Mirsheim
  • Das Buch des Ashram
  • Das Kloster im Eis
  • Gorax der Eroberer
  • Fleisch und Asche

Ganz ohne Preview oder Material will ich allerdings keinen Eintrag vornehmen, weshalb ich euch an dieser Stelle die überarbeiteten Arkanen Hintergünde, vorläufige Texte für die magischen Charakterkonzepte und Regeln für Ritual- und Blutmagie zeigen möchte. Wie immer sind Anregungen und Kritik gerne gesehen.

LG, Sphärenwanderer.

Preview zur Magie

EDIT: Wichtige Anmerkung: Mir ist anscheinend beim Kopieren ein Fehler unterlaufen: Die Konzepte sind nicht komplett! Eine Richtigstellung folgt demnächst.

Antworte hier