Tore im Eis – Neues Abenteuer fürs Riesland


Zwar lässt der Schnee in unseren Breiten dieses Jahr noch etwas auf sich warten, aber es ist dennoch schon richtig knackig kalt. Genau das richtige Wetter für einen schönen Rollenspielabend und einen Ausflug nach Dere.

Dort begleiten die Helden Filora di Süderstrand, letztem Spross einer einst einflussreichen Händlerfamilie. Von Riva aus geht es entlang der Küsten des Nordens nach Nuiuleiken, um dort eine Karte zu suchen, die ihnen den Weg ins ferne Riesland zeigen soll. Gemeinsam brechen sie vom “Tor der Welten” auf in das tödliche Hochgebirge das Aventurien vom legendären Ostkontinent trennt. Wird die Expedition die Weltengrenze überschreiten oder daran scheitern und in ihren eisigen Höhen jämmerlich zugrundegehen?

Das Abenteuer ist ideal für alle aventurischen Helden, denen ihr Kontinent zu klein geworden ist und die schon immer einmal wissen wollten, was sich hinter dem Ehernen Schwert verbirgt.

Für das Cover des Abenteuers konnten wir mit Jorge Jacinto alias Blinck einen hervorragenden Künstler gewinnen. Besucht seine Galarie unter: http://blinck.deviantart.com!

Natürlich freuen wir uns wie immer über Feedback und werden uns bemühen dies gleich in den Nachfolger einfließen zu lassen, der bereits in der Mache ist. Auch Unterstützung in der Ilustratoren- und Autorenfront ist uns sehr willkommen.

Frohe Weihnachten, einen Guten Rutsch und viel Spaß wünscht euch das Fanprojekt Rakshazar!

DOWNLOAD

Tags: , , ,

Eine Antwort zu “Tore im Eis – Neues Abenteuer fürs Riesland”

  1. [...] 4. Apropos Rakshazar. Dort scheint man, „grim und gritty“ hin oder her, zu Weihnachten die eigene besinnliche Ader zu entdecken und spendiert uns zum Fest mit Tore im Eis ein neues Abenteuer, das aventurische Helden hinter das Eherne Schwert führt und mit einer Coverillustration von Jorge Jacinto aufwartet.  Alle Interessierten, die einmal ihren derischen Horizont erweitern möchten, können das Abenteuer an dieser Stelle frei herunterladen. [...]

Antworte hier