Ein weiteres Buch zu Rakshazar – Das Riesland

19. Januar 2014 von Jens

Zu den Waffen, Riesländer!

Nach dem großen Erfolg der beiden bisherigen Riesland-Bücher (Rakshazar – Auf blutigen Pfaden und Rakshazar – das Buch der Helden) freuen sich Ulisses Spiele und das Riesland-Projekt nun ein weiteres Werk anzukündigen. Für die RPC 2014 ist der Druck vom „Buch der Klingen“ geplant, in dem auf über 200 voll bebilderten Seiten mehr als 100 riesländische Waffen und Rüstungen, sowie Geschütze und Streitwagen beschrieben werden, mit denen die Völker und Kulturen des Kontinents in die Schlacht ziehen.

Das Buch wird wie gehabt von uns eigenverantwortlich erstellt und von Ulisses Spiele in einer limitierten Auflage produziert und vertrieben. Auf diese Weise kann auch dieses Werk als lohnende, nichtkanonische Ergänzung des Schwarzen Auges seinen Weg in euer Spielregal finden.

Und wir bleiben weiterhin fleißig. Für Ende 2014/Anfang 2015 planen wir bereits ein weiteres Buch mit dem Titel „Hinter dem Schwert“, eine Geographica des Kontinents, in der alle wichtigen Regionen, Reiche und Städte sowie die Geschichte und die Mysterien des Kontinents und vieles mehr beschrieben werden.

Das Rakshazar-Team dankt Ulisses für seine Unterstützung des Projektes und für die gute Zusammenarbeit und hofft auf noch einige weitere, fruchtbare Jahre!

Euer Team vom Riesland-Projekt

(Meldung von Ulisses)

Rakshazar-Track von Orkpack!

31. Oktober 2013 von Sphaerenwanderer

Als Dankeschön für unsere kostenlosen Downloads hat uns Ralf Kurtsiefer vom Orkpack ein besonderes Präsent hinterlassen: unseren eigenen Rakshazar-Track! Viel Spaß beim Anhören!

http://www.orkpack.de/audio/Rakshazar2.wav

“Auf blutigen Pfaden” zum Download bereit!

18. Oktober 2013 von Sphaerenwanderer

Pünktlich zur Ratcon erschien die Druckausgabe der ersten Abenteueranthologie für Rakshazar. Diese ist weiterhin über den F-Shop zu beziehen [Link]. Ab sofort steht die Anthologie auch kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung. Das Werk umfasst 260 Seiten und enthält vier ausgearbeitete Gruppenabenteuer, darunter eine aventurische Entdeckungsreise, die über das Eherne Schwert nach Rakshazar führt.
Die Abenteuer sind lose zusammenhängend als Kampagne, aber auch als Einzelabenteuer spielbar. Abgerundet wird die Sammlung durch zahlreiche Szenarien in Kurotan, die in der Region der Einsteigerspielhilfe (ebenfalls im Downloadbereich) angesiedelt sind.
Über Feedback freuen wir uns in unserem Gästebuch, in das auch nicht angemeldete Nutzer schreiben dürfen.

Also, ab zum Download und Kuros mit Euch!

Auf-blutigen-Pfaden-Cover

Rakshazar-Video von der Ratcon

25. September 2013 von Sphaerenwanderer

Unser Vortrag von der diesjährigen Ratcon, in dem wir durch unser Moosäffchen das Riesland vorstellen, einen Blick in die Zukunft werfen und Fragen beantworten, wurde vor kurzem hochgeladen. Viel Spaß beim Ansehen. :)

Video

Abenteuer: Der Vielleibige Tod

03. September 2013 von Sphaerenwanderer

Damit auch Nichtbesucher der Ratcon einen Blick in das dort verteilte Promoabenteuer “Der Vielleibige Tod” aus der Feder von Christoph “Circuit” Vogelsang werfen können, haben wir es jetzt hier zum Download bereit gestellt.

Der vielleibige Tod web_Seite_1
Viel Spaß damit!

Euer Team von Rakshazar – das Riesland

Ein Blick auf die blutigen Pfade

30. August 2013 von Sphaerenwanderer

Zur Ratcon erscheint die Abenteueranthologie „Auf blutigen Pfaden“ mit 254 Seiten voller Blut, Schweiß und Barbaren. Insgesamt vier Abenteuer und acht Szenarien warten auf eure Helden und ermöglichen es ihnen, den barbarischen Kontinent hautnah zu entdecken und erleben.

Tore im Eis von Roland Hofmeister
Die Aufzeichnungen einer alten Kapitänin sprechen vom „Weltentor“, einer bisher verborgenen Nordpassage, die über das Eherne Schwert ins Riesland führen soll. unermessliche Schätze und sagenhafte Entdeckungen versprechen Ruhm und Reichtum. Zusammen mit einer Nachfahrin der Seefahrerin machen sich die Helden auf die Suche und müssen sich zahlreichen Herausforderungen stellen. Neben den Gefahren des höchsten Gebirges Aventuriens, lauern weitere Fährnisse, denn nicht jeder sieht es gerne, wenn die Barriere der Götter überwunden werden soll… „Tore im Eis“ bildet den ersten Teil einer Kampagne, die eine aventurische Heldengruppe ins Riesland führt.

Ingerimms Rache von Roland Hofmeister
Nach einer langen und entbehrungsreichen Reise endlich im Riesland angekommen, stellen die Helden fest, dass das Eherne Schwert mehr ist als eine kaum überwindbare Bergkette. Sie haben sich einen göttlichen Fluch zugezogen. Ein blinder, orkischer Seher in Sumutul, der Stadt der Riesen, weiß Rat. Die Helden erwartet eine Reise, die sie tief hinein ins fremdartige Riesland führen wird; über öde Steppen, durch die nebelverhangene Vaestfogg und bis an den Feuersee von Ronthar. Auf dieser werden sie sich Riesen, Bestien und falschen Propheten entgegen stellen müssen. „Ingerimms Rache“ bildet den zweiten Teil der Kampagne für aventurische Helden und enthält neben Beschreibungen von Sumutul und Ronthar, viele Informationen, um eine Reise durch das rakshazarische Ödtland zu gestalten.

Die Augen der Lath von Roland Hofmeister
Arkamin von Shahana, Herrscher des Dreistromlandes. plant ein größenwahnsinniges Projekt: den Bau einer gigantischen Monumantalstatue. Reichen Lohn verspricht er denjenigen, die ihm die „Augen er Lath“ beschaffen, zwei riesige, legendäre Edelsteine, die er für die Augen seiner Statue verwenden möchte. Der Auftrag führt die Helden von Kurotan aus durch die Steppe und die lebendfeindliche Wüste Lath bis nach Xhoulajambo ins Kernland der Xhul. Zahlreiche Wunder und Bedrohungen erwarten die Helden auf ihrer Reise. Das Abenteuer richtet sich sowohl an rakshazarische, als auch aventurische Helden.

Die Tochter des Kriegsherrn von Raphael Brack
Um ein Volk aus der Sklaverei der Trolle zu befreien, reisen die Helden in die Schwefelklippen. Als Belohnung winkt nichts weniger, als das Geheimnis des Stahls. Zuvor gilt es jedoch, sich den Herausforderungen der Geistersteppe zu stellen, während es gleichzeitig eine unerwartete Begleiterin „im Auge zu behalten“ gilt. Auch dieses Abenteuer lässt sich sowohl mit rakshazarischen, als auch mit aventurischen Helden spielen.

Szenarien in Kurotan von Nils Marheinecke
In Kurotan, der Stadt der 1000 Herrscher (beschrieben in unserer Einsteigerspielhilfe, Link), gilt es zahlreiche Herausforderungen zu bestehen. Gladiatorenkämpfe müssen geschlagen, Jungfrauen gerettet, gefährliche Bestien erlegt, finstere Katakomben erforscht und grausame Kannibalen zur Strecke gebracht werden. Die Szenarien lassen sich sowohl für sich allein, als auch als fortlaufende Kampagne spielen.

Zusätzlich zu den Abenteuern enthält die Anthologie einige generelle Informationen zum Spiel in Rakshazar, sowie zahlreiche Illustrationen und Karten. Nach der Ratcon ist sie exklusiv über den F-Shop erhältlich (Preis: 35 Euro, Link).

Für Fragen, Kritik oder falls du dich selbst kreativ im Riesland einbringen möchtest, melde dich einfach bei uns. Entweder bei unserem Stand oder im Workshop auf der Ratcon oder in unserem Forum unter www.rakshazar.de.

Wir wünschen viel Spaß in Rakshazar,

das Team des Rieslandprojekts

Auf-blutigen-Pfaden-Cover

Neues aus Rakshazar: Es wird abenteuerlich!

24. Juli 2013 von Sphaerenwanderer

In der Abenteueranthologie zum „Buch der Helden“ [Link zum F-Shop] wandeln eure Helden „Auf Blutigen Pfaden“ – so der Titel der kommenden Abenteuersammlung – durch die gefährlichen Weiten des Rieslands und können sich endlich mit den Bewohnern, den wilden Bestien und der unerbittlichen Natur Rakshazars messen!
Der Band wird pünktlich zur RatCon erscheinen, 254 Seiten umfassen und zahlreiche Abenteuer und Kurzszenarien für die Verwendung an eurem Spieltisch bereithalten. Ein Spaß – so viel sei an dieser Stelle bereits verraten – nicht nur für Einheimische. Auch Reisende aus fernen, zivilisierteren Ländern kommen voll auf ihre Kosten, solange sie Kletterhaken und Seil im Gepäck haben…

Weitere Infos folgen in Kürze!

Auf-blutigen-Pfaden-Cover

Neues vom Riesland

06. Juli 2013 von Sphaerenwanderer

Es wird wieder barbarisch! Nach der erfolgreichen Publikation vom „Buch der Helden“ [Link: http://www.f-shop.de/cgi-bin/f-shop/US35005?id=UvZT8tRh&mv_pc=585] (nur noch wenige verfügbar!) und der darauf folgenden positiven Resonanz, bereiten Ulisses Spiele und Rakshazar – Das Riesland bereits die nächste gemeinsame Veröffentlichung vor.
Das neue Buch wird in naher Zukunft erscheinen und Spieler wie Spielleiter wieder auf den verfluchten Kontinent östlich des Ehernen Schwerts entführen. Demnächst mehr auf Rakshazar.de

Euer Team von Rakshazar – Das Riesland”

Verlosung auf Facebook

17. Juni 2013 von Sphaerenwanderer

Bald 100 Facebook-Fans! Und zu diesem Jubiläum wollen wir doch etwas machen. Doch da uns Schnapszahlen aufgrund ihres besonderen Klanges etwas mehr liegen, verlosen wir sobald wir 111 Fans auf der Seite haben, eine Überraschung unter euch. :)

Und für die Nicht-Facebookler unter euch: Keine Soge, auch ihr werdet bald die Möglichkeit bekommen, etwas zu gewinnen. :)

Rakshazar auf dem Vormarsch – Riesen-Stand auf der RPC 2013 in Köln

26. Mai 2013 von GrogT

Das Riesland wächst! Und du kannst dabei sein…

Nach der positiven Resonanz auf das Buch der Helden widmen wir uns mit Riesenschritten der weiteren Ausgestaltung des verfluchten Ostkontinents. Dabei stellen wir uns auch dieses Jahr wieder auf der RPC deinen Fragen und Anmerkungen in Köln. Am 1. und 2. Juni ist das Rakshazar-Team für dich vor Ort, um über die neuesten Entwicklungen des Projekts zu informieren, konstruktive Kritik zu diskutieren und Ideen aufzunehmen.

Wenn du Interesse hast, dich an unserem Fanprojekt zur Ausgestaltung des Rieslandes zu beteiligen oder einfach mal reinschnuppern möchtest findest du uns auf der RPC in Halle 5 an Stand A-077 oder jederzeit auf unserer Webseite

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Rashazar-Team