Rakshazar - Forum

Rakshazar => Abenteuer => Thema gestartet von: Dnalor the Troll am Dezember 20, 2016, 17:50:17



Titel: König der Huren
Beitrag von: Dnalor the Troll am Dezember 20, 2016, 17:50:17
Mal ein Zwischenstand.
Bitte um Lektorat, wenn Zeit ist


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Mæglin am Dezember 21, 2016, 12:18:41
Pong


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Arantan am Dezember 21, 2016, 14:32:09
Oder doch Ping?
Warum auch immer mein Handy die Datei umbenennt...


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Dnalor the Troll am Januar 02, 2017, 21:17:59
Ein kleiner Zwischenstad.
Kann wer aus diesem Kartenausschnitt einen Plan für das Abenteuer Zeichen? Tulmanisierte Hauser (also mit flachdächern usw.) beim Pentragon war zu meiner Jugendzeit ein Nachtlokal. da hätte ich gern das Bordell der Helden drinn.

Mit meinen Freunden war ich da drin. war ein teurer abend, habe mich an meinem 0,33 Cola für 10 DM festgeklammert wärend ein  Kumpel sich für 120 DM von der hässlichsten Nutte Niederbayerns (3 Zentener Lebengewicht auf 1,65 Meter, um die 50 Jahre, verbrachtes Gesicht und dritte Zähne) einen Blasen hat lassen. Ich hätt ja nix dazu gesagt, aber der war damals Arbeitslos, hat also von meinen Beitrag fürs Arbeitslosengeld sich einen Blasen lassen"" Von der hässlichsten Nutte Niederbayerns!!!

http://t1p.de/31o4 (http://t1p.de/31o4)

Edit: Forensprengende URL eingedampft. - Thorus  ;)
(Unsere Software ist doof!)  :D


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Arantan am Januar 03, 2017, 05:20:12
In meiner Heimatstadt gibt es eine Straße, wo meist ein paar Prostituierte stehen, die betreiben da einen Überbietungswettbewerb an Hässlichkeit. In Hamburg hingegen sind wir von Mädels angequatscht worden, die echt hübsch waren, allerdings hätte man da vermutlich auch nicht bei jeder nach dem Alter fragen dürfen. Unser Chorleiter hatte wirklich die dümmste Begründung parat, die angebotene Dienstleistung abzulehnen: "Ich hab keine Lust." Die passende Antwort kam sogleich: "Die mach ich Dir schon."

Bzgl. der Karte sag ich erstmal nix, räume ja gerade noch andere Baustellen auf. Würde mit meiner Software vermutlich gehen, obwohl es vermutlich am einfachsten wäre, stumpf den Ausschnitt auszudrucken und abzuzeichnen.


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Sphärenwanderer am Januar 04, 2017, 19:28:40
Bei der "Fleischbank" am "Moosgraben" neben der "Enggasse" und "Needles of Pain"?!  ;D


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Thorus84 am Februar 23, 2017, 19:49:00
*pong*

Hab im Grunde nichts an der Datei lektoriert, außer meinen Namen aus ihr heraus. ;) Kannst die Idee gern Verwenden, Dnalor, aber bei dem Titel bitte ohne meinen bürgerlichen Namen.  ;D Sogar ohne meinen Künstlernamen!  ;D Als das AB noch "Die Schleier Shahanas" hieß, war es irgendwie unverfänglicher...  O:)


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Dnalor the Troll am März 29, 2017, 15:41:49
Hallo erstmal und ein kleiner Zwischenstand. Ich hab deinen Namen raus, Thorus. Dafür sind jetzt zu jedem Protagonisten Werte drin (DSA 5). Ich brauche noch die Karte und von Moosäffchen eine List mit allen Rakshazarische Rauschkräutern. Ich glaub, ich lass das Abenteuer von einer ehemaligen Schüler (gramatikalisch ist der Satz gewollt. Think about it) durchgendern :) Mal sehen, wie viele verschiedene Personengruppen ich mit diesem relativ harmlosen Abenteuer auf den Schlips steigen kann  >:D >:D >:D >:D


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Arantan am März 30, 2017, 17:21:47
Hätte gerne eine ungegenderte Variante. Gendertexte kann ich nicht lesen, die leg ich noch auf der ersten Seite zur selbigen.


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Thorus84 am März 31, 2017, 10:15:51
Ich glaube, dass Roland das sarkastisch meinte und eben nix gegendert wird. Kann mich aber auch irren.  :D

In meinen eigenen Publikationen wird grundsätzlich "sanft" gegendert. Ich halte als Germanist nichts von Konstruktionen wie "Leser*innen" oder "LeserInnen". Als Sozialwissenschaftler kann ich es aber nachvollziehen. Hab für mich den sanften Zwischenweg gefunden und spreche die Fans am liebsten mit "Leserinnen und Leser" an, das hat auch einen schönen Klang. Und neutrale Formulierungen find ich auch gut; es spricht also nichts gegen Zusatztitel, wenn man "Die Henker des Sultans" auch "Die Vollstreckenden" nennen kann. Das mache ich auch dann, wenn es ein generisches Femininum ist, wie "Die Wache".
Da klingen Substantivierungen von Verben auch besser: "Die Torwache wechselt" klingt nunmal nicht so gut wie "Die Wachhabenden vor dem Tor lösen sich ab."

@Roland: Schlag ruhig mal Rabatz.  >;D Je provokanter, umso besser. Muss auch mal sein, so ein bisschen Aufmische. ^^


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Dnalor the Troll am April 02, 2017, 16:32:20
Doch, ich will gendern  >;D und möglichts viele Leute anpissen  >;D >;D
Eigentlich get es mir dabei darum, rauszufinden, was ich im Skriptorium hochladen werden darf oan wo die Sittenwächter Pickel kriegt.

Also ich brauche ich noch anzugliche Bilder. Drin habe ja schon Väter, die ihre Töchter ins Bordell verkaufen, 2x Zoophilie, Einen Cris-Barbaren, einen Sultan, der mitseiner Tochter inzest begehen will, eine lesbische Abenteuerin, einen schwulen Xhul....

und das Gendern wäre dann das i-Tüpfelchen.  >;D einen hab ich ja schon angepisst  >;D >;D. Keine Sorge, gegendert wird nach dem Lektorat.

 >;DWir könnten ja eine Version für den Barbaren, eine für die Barbarin und eine Gegenderte Version machen  >;D >;D >;D


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Mæglin am April 03, 2017, 09:07:50
So...mal kurz drübergeguckt....

Was die Liste mit Rauschkräutern angeht...damit kann ich nicht direkt dienen...
Aber im Zuge meiner Arbeit an der Zoo Botanica habe ich mal alle Texte zu Pflanzen aus dem Forum zusammengetragen (siehe beigefügtes Dokument)...


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Thorus84 am April 03, 2017, 23:49:20
Doch, ich will gendern  >;D und möglichts viele Leute anpissen  >;D >;D
Eigentlich get es mir dabei darum, rauszufinden, was ich im Skriptorium hochladen werden darf oan wo die Sittenwächter Pickel kriegt.

Also ich brauche ich noch anzugliche Bilder. Drin habe ja schon Väter, die ihre Töchter ins Bordell verkaufen, 2x Zoophilie, Einen Cris-Barbaren, einen Sultan, der mitseiner Tochter inzest begehen will, eine lesbische Abenteuerin, einen schwulen Xhul....

und das Gendern wäre dann das i-Tüpfelchen.  >;D einen hab ich ja schon angepisst  >;D >;D. Keine Sorge, gegendert wird nach dem Lektorat.

 >;DWir könnten ja eine Version für den Barbaren, eine für die Barbarin und eine Gegenderte Version machen  >;D >;D >;D


Es wäre der Hammer, wenn das AB von den amerikanischen Sittenwächtern "verboten" wird. Dann starten wir den gewaltigsten Shitstorm für Meinungs- und Kunstfreiheit ever.  ;D >;D Hast meine volle Unterstützung.  :d  >:D


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Dnalor the Troll am April 15, 2017, 16:43:31
Und Ping...
Jezt hab ich noch ein paar tolle Drogen drin... und ne fiese Krankeit.

Jetz brauch ich noch jemand, der
a) mir ein paar Bilder zeichnet
b) das ganze gendert (ich glaub, da hab ich jemand)
c) mir das ganze Layoutet


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Dnalor the Troll am Juni 05, 2017, 21:26:40
Und Ping

Samuel war so freundlich, das Abenteuer zu gendern. ist gut geworden.

@Arantan: es ist hlab so schlimm geworden, wie Du befürchtet hast. Ich glaub, ich werd in Zukunft alle meine Abenteuer gendern :)


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Thorus84 am Juni 07, 2017, 07:23:47
Hast du mal ne aktuelle Datei, dass man mal gucken kann?  :)


Titel: Re:König der Huren
Beitrag von: Dnalor the Troll am Juni 07, 2017, 12:24:41
Ich Quadratdepp. Ich dachte, die hätte isch schon hochgeladen!