Rakshazar - Forum

Rakshazar => Illustratorboard => Thema gestartet von: Hanesur am Juni 27, 2007, 10:05:29



Titel: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am Juni 27, 2007, 10:05:29
ich habe letztens so einige hefte von d&d durchgeschmökert und finde, es fehlt noch dekoratives bildmaterial von ganz bestimmter sorte... wie jens vielleicht sagen würde: hirsel-kram.

-schatzkisten, geöffnet ungeöffnet
-tränke, runen, knochen, zauberkrams
-wappen, banner
-herumliegende waffen und mehr waffen (schwert im stein, axt im tisch ...)
-etc.

der stil sollte, finde ich, einheitlich wild und schmutzig und rustikal sein (keine sauberen gegenstände, truhen grob zusammengezimmert, kein horasier schmuckzeuch, keine feinen pergamente und federkiele)

eure meinungen?


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Das Waldviech am Juni 27, 2007, 13:02:40
Jepp - einerseits grob und archaisch, andererseits aber auch einiges nach Art der Conan-Illustrationen übertrieben fantasymäßig ornamentiert (denkt einfach an diverse Barbarenfilme)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: GrogT am Juni 27, 2007, 15:17:36
Stimmt, das braucht es echt noch  :)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Jens_85 am Juni 27, 2007, 16:04:01
Wir brauchen definitiv unsere eigenen Schmuckbalken! :D
Schön, dass du wieder da bist, ich hoffe die abgegebenen Arbeiten werden mit nicht weniger als 1,0 bewertet ;)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Yanken am Juni 27, 2007, 16:16:43
ja eigene Schmuckbalken sind cool...

Hab dir vorgestellt das es eher "Schmuckecken" sind. Eine Links oben und eine rechts unten.
Rechts oben sieht man dann immer in welchem Kapitel man sich befindet.


Ungefähr so...
Code:
  ________________
  |XXXXX  Kapitel|
  |X             |
  |X             |
  |X             |
  |X            X|
  |             X|
  |             X|
  |             X|
  |_________XXXXX|



Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: GrogT am Juni 27, 2007, 17:02:49
Schmuckbalken - könnte man mit den Stilleben verbinden !


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Das Waldviech am Juni 27, 2007, 17:51:39
Das auf jeden Fall !! Ich finde meine alten Schmuckbalken zwar recht hübsch, aber erstens sehen sie doch etwas krude aus und zweitens ist die Auflösung eher dürftig.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: GrogT am Juni 27, 2007, 18:13:10
 Die sind auch hübsch  :) , wenn auch etwas krude (haben mich allerdings dazu veranlasst, die Broktoiden auszudrucken  ;) )


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am Juni 27, 2007, 19:59:11
man kann sich ja son bissl rantasten an den schmuckrand. erstmal bildrecherche betreiben und dann ein paar skizzen...


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am August 24, 2007, 10:29:21
ich hab mal ein paar bilder in der richtung in meiner galerie hochgeladen. was hättet ihr denn gerne weiteres in der richtung?


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Ein Dämon auf Abwegen am August 24, 2007, 10:41:56
Neben den von dir im Eingangspost genannten:
Zitat
-schatzkisten, geöffnet ungeöffnet
-tränke, runen, knochen, zauberkrams
-wappen, banner
-herumliegende waffen und mehr waffen (schwert im stein, axt im tisch ...)

Würde mir Spontan noch verbeulte Helme und Ungeziefer (Spinnen, Asseln, Käfer,Ratten...) einfallen.

Was den Punkt
Zitat
waffen und mehr waffen

angeht guck doch mal in den Einschlägigen Waffenthreads ob du davon nicht was für deine Bildchen benutzen kannst.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Das Waldviech am August 24, 2007, 10:43:46
Also das vorhandene schaut schon hervorragend aus !!! Vor allem der Schwertmagier ist ganz großes Kino !

Als weiteres vielleicht:
- Irgendwas mit keltischen Bronzeschwertern
- Okkulter Klimbim im Alchemistenstil (aber etwas primitiv, keine Erlmeierkolben ;) )
- Eine Kette aus Schrumpfköpfen

Mal sehen was mir sonst noch einfällt !  :d


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Talkim am August 24, 2007, 12:49:27
Tolle Bilder  :d

Auf jeden Fall brauchen wir ein Bronze- und ein Sichelschwert!!
Wäre klasse  :)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am August 24, 2007, 12:54:37
ja, die sind gut für schmückende ausfüllbilder geeignet.
man könnte ja auch bestimmte absätze mit solchen dinger verzieren... dafür wären schrumpfkopfketten und überkreuzte oder querliegende knochen&schwerter nicht schlecht


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: GrogT am August 24, 2007, 17:29:15
Wär echt nett, da Überschriften am ende einer Seite echt mau sind  :)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Talkim am August 26, 2007, 18:05:51
Übrigens... Der Orkschädel rockt!!  >;D  >;D  >;D


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: GrogT am August 26, 2007, 18:45:01
Ja liebe Leut. Bewertet die Sachen auch fleissig, damit unsere Zeichner wissen woran sie sind!    :d


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Talkim am August 28, 2007, 12:22:35
Die Schwerter sind ja mal der HAMMER!!  :cheer:  :d :cheer: :d :cheer:


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Alrik Conarburg am August 28, 2007, 13:22:46
Die Schwerter sind ja mal der HAMMER!!  :cheer:  :d :cheer: :d :cheer:

Muss ich dir widersprechen: Finde die Bilder toll, also vor allem den Schwertmagier und den Orkschädel, aber die Schwerter wollen mir noch nicht so recht gefallen...

@ Hannes: Insgesamt gute Arbeit, mir gefällt dein Zeichenstil im Allgemeinen sehr gut, ich votiere hiermit dafür, dass du dich um die Schmuckbalken kümmern sollst!  :cheer:  :cheer:


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Jens_85 am August 28, 2007, 13:25:10
Das sind ja auch nur Skizzen, aber das Sichelschwert und ein Hammer (von mir aus auch ein Streitkolben) will ich als schönes Rakshazar-Logo haben :)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Talkim am August 28, 2007, 14:25:50
aber die Schwerter wollen mir noch nicht so recht gefallen...

Warum? Die sind doch schon rudimentär und archaisch... Wir sind ja nicht in Aventurien, wo Schwerter blankpolierte Statussymbole sind, die von verzogenen Adelsgören zur Schau gestellt werden...  ;D

So stell ich mir jedenfalls im Gebrauch befindliche Bronzeschwerter vor.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am August 28, 2007, 16:46:27
das war mein gedanke dabei, wenigstens talkim versteht mich    :-*

@jens: du plädierst für eine sichelschwert-hammer kombination? davor könnte man ja noch nen fiesen totenschädel plazieren... das dann als vorbereitung auf nen neuen header ;)

zum schmuckbalken: wie stellt ihr euch den so vor? was hättet ihr gerne und wie breit soll er sein? soll er das dokument komplett umrahmen, oder nur oben/unten, äußerer rand?


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Alrik Conarburg am August 28, 2007, 17:27:16
Würde sagen: Komplette Seitenbreite, nur oben. Also so wie bei den offiziellen DSA-Produkten...


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Ashariel am August 28, 2007, 22:00:11
Solche Zierleisten haben wir doch schon, die hat der Dominik doch schon für die Beta angefertigt.

Was die Schwerter betrifft: die find ich echt genial, dafür kann ich mich wieder nicht allzusehr mit dem Schwertmagier anfreunden


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am August 29, 2007, 07:24:25
wo steht denn über die typen überhaupt etwas, was sie wirklich beschreibt? habe nichts gefunden. erleuchtet mich


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Talkim am August 29, 2007, 10:25:08
wo steht denn über die typen überhaupt etwas, was sie wirklich beschreibt? habe nichts gefunden. erleuchtet mich

Ich glaub das endgültige Aussehen steht noch gar nicht fest... Oder hat jemand Kiyoschi gesehen?


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Bogo am August 29, 2007, 11:15:40
Du meinst....Kiyoshi ...und die Schwertmagier??

 ::)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Talkim am August 29, 2007, 11:23:03
Du meinst....Kiyoshi ...und die Schwertmagier??

 ::)

Kiyoshi... natürlich  ;)

Im Moment haben wir doch keinen Verantwortlichen für diese (recht heikle  :P) Baustelle, oder?


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Ashariel am August 29, 2007, 11:54:51
Nein es gibt noch keine Beschreibung wie sie aussehen sollen und an kann auch nicht wirklich eine treffen, den Schwertmagier gibt es über ganz Rakshazastan verteilt, das heißt sie werden sich  an die jeweilige nächste Kultur anpassen. Mag ein schwertmagier aus dem hohen Norden sich kaum von einem gewöhnlichen Barbaren unterscheiden, treffen wir den sanskitarischen Schwertmagier in der Kleidung eines Bettelmönchs, während der jominische Schwertmagier vielleicht einem japanischem Samurai ähnelt.

jedes der Klöster hat so seine Eigenarten


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Zoe Lothíriel am August 29, 2007, 12:39:17
Die Schmuckbalken von Dominik sind Platzhalter. Das sind einfache Rahmen aus "Word". Die sehen zwar gut aus, aber sind wohl echt nur dafür da, damit man sich was drunter vorstellen kann...  ;)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Ein Dämon auf Abwegen am August 29, 2007, 12:57:33
Zitat
@jens: du plädierst für eine sichelschwert-hammer kombination? davor könnte man ja noch nen fiesen totenschädel plazieren... das dann als vorbereitung auf nen neuen header


Bitte einen der beiden Orkhämmer >;D
http://www.rakshazar.de/forum/index.php?topic=582.0 (http://www.rakshazar.de/forum/index.php?topic=582.0)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Jens_85 am August 29, 2007, 13:13:11
Ja stimmt, dafür haben wir noch kein Bild.
@Schmuckrahmen: ja bitte ein eigener, diese Wordvorlagen sind... doof ;)
@Kiyoshi: ich hab ihn mal angemailt - vielleicht meldet er sich in ein paar Tagen oder so. Ansonsten heißt es wohl, dass er für uns raus wäre :-\ :(


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am August 30, 2007, 07:16:58
okay, dann warte ich noch mit einer weiteren eventuellen schwertmagier- darstellung. ansonsten ist an dem bild ja nichts auszusetzen, wenn sowieso niemand eine vorstellung von der sache hat.


in meinem AA und SRD  sind die schmuckbalken jeweils am äußeren rand. könnte mir mal jemand ein beispiel von den schmuckbalken zukommen lassen, wie ihr sie haben wollt? (also oben über die ganze seitenbreite)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Ein Dämon auf Abwegen am August 30, 2007, 07:43:10
Ein Beispiel wäre die Borbarads Erben Box, die kann man hier in mehrere einzel Downloads gesplittet runterladen.
http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=412 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=412)
http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=415 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=415)
http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=414 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=414)
http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=445 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=445)
http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=462 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=462)

http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=463 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=463)
http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=450 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=450)


Da sind mehrere Verschiedene Schmuckbalken je nach Region. Ein anderes Beispiel wäre der CC (die Zauberspruch sammlung aus der DSA3 Magie Box) Da hatt jedes spezial gebiet auch einen eigenen Schmuckbalken.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Ein Dämon auf Abwegen am August 30, 2007, 09:25:08
Das hier hat auch einen schicken Schmuckbalken

http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=433 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=433)

EDIT: Sowie auch hier
http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=417 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=417)
http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=424 (http://www.dasschwarzeauge.de/index.php?id=424)

Ich glaub das sollte erst mal an Beispielen reichen.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: zakkarus am November 07, 2007, 22:36:15
Zakkarus zum Gruße!

Werden noch Graphiken, Fantasy-Bilder etc. benötigt?
Besitze eine Sammlung der bekanntesten Fantasymaler aus 14 Jahren Interneterfahrung :)
Einige Bilder müßten wohl (zur Sicherheit) leicht verfremdet werden...
Cliparts habe ich auch - leider nur wenig fantasytaugliche.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Thorus84 am November 07, 2007, 23:01:27
Hallo Zakkarus! Schön das du bei uns bist!  ;)
Grundsätzlich sind wir für Grafiken immer offen. Allerdings können wir nicht einfach Copyrightgeschütztes Material verwenden, auch wenn es für ein Fanprojekt ist.
Das bedeutet: Wir machen alles selbst oder es bleibt draußen.
Mit Verfremden ist auch so eine Sache... Je mehr unterschiedliche "Stile" wir in den Publikationen unterbringen umso kurioser wird das Endresultat. Wenn wir aus einem Pool von vier bis 5 Zeichnern schöpfen könnten, bewahren wir uns einen eigenen Stil.
Kommen mehr dazu, dann bringt jeder seinen eigenen Stil mit ein und das ganze wird irgendwie Patchworkhaft.
Was grundsätzlich jedoch geht sind schwarz-weiss-Zeichnungen aus früheren DSA-Publikationen, die sind grundsätzlich von Verlags wegen (zumindest Fanpro früher) erlaubt.
Wer also Bilder von Aventurischen Persönlichkeiten verwendet die NICHT auf irgendwelchen Covern waren, dann dürfen die natürlich auch verwendet werden.
Wenn also - unwahrscheinlich - ein Bild von Harika oder Nahema ihren Weg in unsere Publikationen finden sollte, dann nehmen wir natürlich das Originalbild und keine Eigenkreation, denn von diesen Leuten hat man eine gewisse Vorstellung.

So wurden in der Vergangenheit auch oftmals das Porträt der Hela Horas, oder Helme Haffax in "Fanpublikationen" verwendet. Das ist grundsätzlich - von DSA-Redaktionsseite - kein Problem.
Und auch Ulisses kann da nichts gegen haben, weil die betreffenden Bilder VOR der Ulisses Zeit veröffentlicht wurden.
DSA als Marke bzw. Produkt ist zwar an Ulisses übergegangen, also die Spielwelt und die Rechte, die Erscheinungen aus Schmidt Spiele- oder Fanpro- Zeiten zählen jedoch nicht mehr dazu.
Die unterliegen "lediglich" Urheberrechten der jeweiligen Künstler oder Verlage, aber dürfen, ich wiederhole mich, verwendet werden.

Ebenso dürfen Landkarten verwendet werden, jedoch mit der Einschränkung das diese das "offizielle Kartenmaterial nicht ersetzen" dürfen.
Du darfst also mit Aventurienkarten arbeiten wie es zum Beispiel die Seite www.horas-reich.de macht, jedoch nicht so detailgetreu wiedergeben das sich offizielle Versionen damit ersetzen ließen.

Auch dürfen Zitate aus veröffentlichten Regionalhilfen oder Abenteuern verwendet werden, wenn sie als solche kenntlich sind und ebenfalls keinen Grund liefern das Ursprungswerk nicht zu kaufen.

Habe mich da sehr genau informiert, da es damals, als ich noch für Horas-Reich.de tätig war sehr wichtig gewesen ist auf diese Regelungen zu achten.  ;)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Bogo am November 07, 2007, 23:14:29
korrrrrreeekt! ;)


Mal abgesehen davon, das es viel cooler ist, nachher mit fug und recht sagen zu können, wir haben alles selber gemacht!


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Ein Dämon auf Abwegen am November 08, 2007, 07:46:51
Zitat
Was grundsätzlich jedoch geht sind schwarz-weiss-Zeichnungen aus früheren DSA-Publikationen, die sind grundsätzlich von Verlags wegen (zumindest Fanpro früher) erlaubt.
Gilt das gnerell oder nur für NPC-Bilder?
In einigen alten Boxen (z.B. Mantel, Schwert und Zauberstab) sind nämlich einige sehr unaventurische Bilder mit Barbarenoptik drin.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Thorus84 am November 08, 2007, 10:57:22
Zitat von Regeln für Private Homepages

Für alle private Webseite mit DSA-Inhalten, ob sie nun mit einem Link bei uns vertreten sind oder nicht, gelten die unten aufgeführten Grundregeln

Grundsätzlich gilt: Das DSA- und das Aventurien-Logo, einzelne s/w-Illustrationen und kurze Textauszüge aus Abenteuern und Quellenbüchern dürfen verwandt werden, wenn

- folgender Vermerk (auf der Startseite der entsprechenden DSA-Seite) vorhanden ist:
»DAS SCHWARZE AUGE und AVENTURIEN sind eingetragene Warenzeichen der Firma Fantasy Productions. Copyright (c) 1997. Alle Rechte vorbehalten. [und dann ein Link auf die FanPro-Seite] Diese Website enthält nicht-offizelle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und zur Welt Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen; bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an [Adresse des jeweiligen Webmasters].«

- die Seite keinen kommerziellen Zwecken dient. Davon ausgenommen sind natürlich eingetragene Händler, die auf einer entsprechenden Katalogseite DSA-Produkte bewerben. Zum *Selbstkostenpreis* vertriebene Fanzines oder selbstgeschriebene Abenteuer gelten in diesem Sinne nicht als kommerziell.

- durch die Veröffentlichungen auf der Seite keine der entsprechenden Printprodukte entwertet werden. Nicht erlaubt sind also im Besonderen die Veröffentlichung oder Bereithaltung zum Download kompletter offiziellerAbenteuer oder Quellenbücher, Aventurischer Boten oder einzelner Karten und Pläne.

- die Seite im allgemeinen nicht gegen geltendes Recht und die guten Sitten verstößt.


Kommerzielle Homepages:
Bei Druckerzeugnissen dürfen Scans des Covers angefertigt und verwendet werden, sofern sie zur Bewerbung, Rezension oder Vorstellung des Produktes dienen. Ebenso verwendet werden dürfen Logos und Innenillustrationen zu den oben genannten Zwecken.
Sobald auf einer Homepage Begriffe oder Logos benutzt werden, die dem Copyright von FanPro unterliegen, muss auf dieser Homepage folgender Hinweis stehen: "[Benutzter Begriff, also etwa DSA, Shadowrun, Das Schwarze Auge, Armalion ...] ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Fantasy Productions GmbH, Erkrath. Copyright by Fantasy Productions GmbH."
Kurze Zitate aus Druckerzeugnissen sind mit Quellenangabe erlaubt, nicht jedoch eine Abschrift und/oder Veröffentlichung ganzer Seiten und/oder Tabellen.
Eine Übersetzung eines Textes in eine andere Sprache eliminiert nicht das Urheberrecht an dem Text.
Jegliche Nutzung über diese Bestimmungen hinaus (z.B. die Nutzung unserer Web-Grafiken und -Produktbilder) bedarf der ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung von Fantasy Productions GmbH.
Ein Betreiber einer Webseite ist für den Inhalt verantwortlich. Verstöße gegen das Urheberrecht können strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

Nicht-kommerzielle(*) Homepages:
Es gelten die Bestimmungen wie für kommerzielle Homepages sowie:
Bilder dürfen zur "grafischen Untermalung" verwendet werden, eine Bilddatenbank oder eine Galerie oder ähnliches ist nicht erlaubt. Ausnahmen zur oben genannten Regelung bedürfen der ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung von Fantasy Productions GmbH. Auf jeder Seite, auf der ein Bild verwendet wird, das dem Urheberrecht von Fantasy Productions unterliegt, muss einmalig folgender HTML-Code eingefügt werden:
<font size=2 style="font-family: sans-serif; font-size: 10pt; ">Pictures on this page: Copyright by <a href="http://www.fanpro.com">Fantasy Productions GmbH</a></font>

* "nicht-kommerziell" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Betreiber der Homepage keine Firma, sondern eine Privatperson ist und die Homepage nicht dem Verkauf von Produkten dient. Auf der Homepage darf Werbung angezeigt werden, sofern dies nur zur Kostendeckung der Seite dient.

***

Soweit die Regelung für Fanzines und Webseiten. Letztendlich sind Fanabenteuer, Fanspielhilfen und Co. ebenfalls "Fanzines", ich habe - bezüglich Bildern - auch im letzten Jahr direkt bei Thomas Römer angefragt.
Damals ging es darum ob ich die Bilder aus den Tharun-Publikationen verwenden darf.
Unser Freund Cédrik Duval hat auf seiner Seite ja die komplette Tharun Box ausgestellt, hat dafür auch die Genehmigung bekommen weil das Ding einfacht Asbach Uralt ist.
Grundsätzlich wird das von der Redaktion sehr fair und "fan-nah" gehandhabt.
Bei der obigen Fassung handelt es sich noch um die Fanpro Definition, wüsste aber nicht das Ulisses daran was geändert hätte.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: zakkarus am November 08, 2007, 21:56:12
Ok, aber wenn ihr mal ein Bild als Anregung braucht, einfach mal melden. Und zum Thema "Feuer und Eis", habe ich was für euch :)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: zakkarus am November 08, 2007, 22:35:18
Ups, da fällt mir noch was ein. Falls Gesichter gebraucht werden, kenne ich da einen hübschen Link, der garantiert (?) kein Ärger machen sollte.
http://www.stars-portraits.com/fr/liste-stars.php

Nutze ich jedenfalls für die NSCs für Ithos :)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Thorus84 am November 09, 2007, 00:56:09
Nein, nein, nein! Die sind auch alle copyrightprotected von den Zeichnern. Da ist nix zu machen.
 ::)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: zakkarus am November 09, 2007, 20:06:50
Mist - das hat man davon, wenn man den Text nicht lesen kann.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Das Waldviech am November 09, 2007, 20:10:34
Macht nix ! Rausgesuchte Bilder sind trotzdem gut für uns: Als Inspiration und als Stilvorlage für unsere eigenen Bilder !


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: zakkarus am November 09, 2007, 20:19:02
Inspiration - sollt ihr bekommen!

http://fantasygallery.net/
http://www.imagenetion.com/
http://dragonlance.vanhardeveld.com/

Das sind meine letzten existierenden Quellen, andere Portale (zb. "Dragon and Dreams") sind (ledier) bereits dichtgemacht worden.

Viel Spaß!


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: zakkarus am November 09, 2007, 22:13:37
Einen hab ich noch (vergessen)...

http://www.dafont.com/themes.php

vor allem die Dingbat "Fantastic" ...


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am Dezember 18, 2007, 00:31:37
schöne sammlung. oh, mann wir brauchen wirklich mal einen richtigen schmuckrand für die pdfs. dieser keltische knoten ist ja nun .. arg


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Nalfein am Dezember 18, 2007, 16:46:58
lol, kommt nur mir das Bild bekannt vor...? :)

http://fantasygallery.net/cabral/brian_boru.jpg


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: GrogT am Dezember 18, 2007, 17:02:22
Zitat
oh, mann wir brauchen wirklich mal einen richtigen Schmuckrand für die pdfs
Ich habe mir jetzt die Bildwunsch FAQs nicht durchgelesen, aber ich hatte da schon eine Idee: im Prinzip nur eine Bänderung am Kopfende. Der sollte dann aus etwas stilisierten "Vermischten" (aufgezogene Tierhaut, Waffe a lá "gekreuzte Schwerter"...) bestehen, aus verschiedenen Teilen der Spielwelt... also Afrika-style Maske neben Zwergenrune...   


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Nalfein am Dezember 18, 2007, 17:33:10
Der sollte dann aus etwas stilisierten "Vermischten" (aufgezogene Tierhaut, Waffe a lá "gekreuzte Schwerter"...) bestehen, aus verschiedenen Teilen der Spielwelt... also Afrika-style Maske neben Zwergenrune...   

was ich mir vorstelle, wenn ich Afrika-Style lese,  sieht jedenfalls nich übel aus :)
Ich weiß zwar nicht, wie es aussähe, aber vom bisher beschriebenen Look&Feel gesehn, wäre etwas Maya/Inka-arties auch nich übel... Federn z.B.; Steinschnitzereien wie Inka-Kalender (nur kleiner) und Masken hatten die z.T. glaube ich auch... Mal suchen.
Müßte auf jeden Fall archaischer aussehn, als man es von Aventurien kennt, finde ich.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am Dezember 18, 2007, 17:56:58
ich stimme zu, was die beschränkung auf das kopfende angeht. unten reichen dann schmale streifen, damit es nicht zu kopflastig wird.

beim stil müsste man sich halt überlegen, was denn nun typisch riesland ist..  ich war ja nun schon ne lange zeit weg vom fenster... welches ist die dominante kultur?


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: GrogT am Dezember 19, 2007, 00:09:38
Dominant...sind die Barbaren  ;) Hm, die Sankitaren, die Ipexco, die Riesen würde ich sagen...Orkstile= Barbarenstile.

Ich wäre für einen Kulturmix, also archaisch Afrikanisch/Maya-Mocha-Nasca/Alte Perser ect. Mit "typischen"Tribals verschlungen mit "Typischen" Waffen (Kopesh, Strohschild, Ipexco Schwertkeule). Wenn du magst suche ich mal ein paar Bilder für die "Tribals"...

Ach ja: komet kann auch noch irgentwo hin  ;) 


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: zakkarus am Dezember 19, 2007, 01:44:50
Weniger ist mehr.


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: GrogT am Dezember 19, 2007, 02:10:41
Nur - wie sieht weniger aus?


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Hanesur am Dezember 19, 2007, 09:43:52
entweder machen wir mehrere versionen, oder wir versuchen eine vernünftige balance für das eine zu bekommen. ist eine rechr schwierige frage. müsste da erstmal ein paar entwürfe machen, bevor ich mich weiter dazu äußern kann.

@grog: bildmaterial find ich gut ;)


Titel: Re: weiteres bildmaterial
Beitrag von: Bogo am Dezember 19, 2007, 10:31:23
Wenn du es Archaisch und richtig orksch willst, dann kombiniere Tribalelemente mit irdischen Keilschriftvarianten.
Das müsste archaisch genug sein...;)