Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
August 22, 2019, 18:20:10
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Epik Erweiterung (Moderator: Sphärenwanderer)  |  Thema: ?bersicht ?ber die Yetis 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 | Nach unten Drucken
Autor Thema: ?bersicht ?ber die Yetis  (Gelesen 9119 mal)
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #15 am: Februar 18, 2007, 15:51:18 »

Nur das Magie, neben g?ttlichen Beistand, hohem Techlevel und schierer Anzahl ein wichtiger Machtfaktor ist, und wenn ein Volk ?ber eine dieser Faktoren nicht verf?gt, muss es in den anderen Faktoren gleich mal besser sein um das Gleichgewicht zu halten. Hoher Techlevel und riesige Anzahl f?llt bei den Yeti ja auch weg, sind sie also ebenfalls Auserw?hlte der G?tter? Denn irgendeinen Grund muss es ja geben warum sie sich gegen die unwirtliche Natur und gegen sehr m?chtige Feinde behaupten k?nnen.
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #16 am: Februar 18, 2007, 23:43:51 »

Yetis: Intelligenz? Die Nedermannen ?berleben weil sie so z?h sind und sich schnell vermehren. Sie sind nicht viele aber es werden nie weniger (wie die LE in DSA4 - nach einem Kampf hast du noch 3 LeP, am n?chsten morgen wieder volle 32). Also bei denen k?nnte "Anzahl" schon der Faktor sein. Auserw?hlte der G?tter sind sie nicht. Sie sind einfach nur HART, wie man es im Norden sein muss.

Magie ?berall finde ich einfach nur langweilig.
Gespeichert

Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #17 am: Februar 19, 2007, 00:40:30 »

Zitat
Magie ?berall finde ich einfach nur langweilig.
Da w?rde ich Jens mal beipflichten - die Yetis k?nnten z.b. auch deshalb dort oben so gut ?berleben weil sie evolution?r einfach besser an die K?lte angepasst sind (schwarze Haut unter dem "weissen" Fell, bessere Fettreserven, etc.pp)
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #18 am: Februar 19, 2007, 14:39:08 »

Nun gut, ich will mich dem Versuch nicht l?nger in den weg stellen, schlussendlich entscheiden ja eh die Spieler, wie gut die Idee ankommt, und vielleicht gef?llt ihnen ja diese neue Idee besonders gut. Dan gilt also: Yetis ohne magie
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Thorus84
Redaktion
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 1.107


Umzugshelfer


WWW
« Antworten #19 am: Juli 26, 2007, 10:22:09 »

Yetis ohne Magie:  Daumen hoch
Gefallen mir ausgezeichnet die Burschen. Hab sie heute erst entdeckt.  Grin
Gespeichert
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #20 am: Juli 26, 2007, 13:14:31 »

Vielen Dank Cheesy
Ja ich mag die Yetis, ich brauch nur noch einen Grund, warum sie in den Süden ziehen, wenn man da mal spielen will (FALLS jemand einen Yeti spielen will Clown). Zum Beispiel dass sie die Frostwürmer, die sich in den Süden vorschleichen, vorgehen wollen, aber das ist ja fast ZU einfach. Ideen, anyone?
Gespeichert

Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #21 am: Juli 26, 2007, 13:15:23 »

Schlichte und einfache Neugier ? Handel mit den Cromor ?
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #22 am: Juli 26, 2007, 13:51:26 »

Zitat
ich brauch nur noch einen Grund, warum sie in den Süden ziehen
Hm, irgendwie stell ich mir gerade einen geschorenen Yeti in der Wüste Lath vor  Clown
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #23 am: Juli 26, 2007, 15:59:57 »

 Grin....klar, der gefürchtete Schwarz-Yeti (denn unter dem weißen Fell sind Yetis wie Eisbären schwarz)
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
waschbärgott
Problembär
Zeichner
****
Offline

Beiträge: 326

Blut! Blut! Bluuuut! Mehr Blut für die Beta 3.0!


« Antworten #24 am: Juli 26, 2007, 17:19:14 »

Als exotische und starke Sklaven in den Trollpits? Allgemein als Sklaven, die sich an die Kultur (aber nie an das Wetter Wink ) gewöhnt haben. Obwohl immer Sklave als Hintergrund stinkt auch.  Vielleicht um besondere Waffen gegen die Würmer zu suchen?
Gespeichert

der Waschb?r steckt im Detail ...

Ultimaonline-freeshard.de
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #25 am: Juli 26, 2007, 19:08:15 »

Vielleicht sind manche von ihnen in der Wüste weil dort "jemand anderes" genau solche schönen Formationen geschaffen hat wie sie - jetzt suchen sie "die Yetis der Wüste"? Nee... *weitergrübel*
Gespeichert

waschbärgott
Problembär
Zeichner
****
Offline

Beiträge: 326

Blut! Blut! Bluuuut! Mehr Blut für die Beta 3.0!


« Antworten #26 am: Juli 26, 2007, 19:13:47 »

Yetis sind doch auch Trollartige. Und so würd ich drauf schließen, dass sie auch irgendwie Trollpfade nutzen können und ungelernt kann man sich garantiert mal schnell drin verlaufen. Stellt euch das Gesicht des Donaris vor, der plötzlich nen Yeti vor sich sieht ...
"Ich habe den Yeti gesehn!" - "Ach erzähl doch keine Lügen, Reinhardiel Messnarion"
Gespeichert

der Waschb?r steckt im Detail ...

Ultimaonline-freeshard.de
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #27 am: Juli 26, 2007, 19:33:24 »

LOL stimmt, im Gegensatz zu den anderen TRollen könnten sie auch die limbischen Pfade nutzen - allerdings da, wo kein Donari je rumläuft weil da eh nichts ist - ganz im Norden?
Gespeichert

Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #28 am: Juli 26, 2007, 21:27:26 »

Was haltet ihr davon wenn wir ein paar (wenige) Yetis weiter südlich in irgendwelchen Gebirgen mit schönen Großen Gletschern ansiedeln? (Gibt es Gebirge die hoch genug wären?)

Dann wären die Yetis nicht ganz so weit ab vom Schuß und man hätte die Möglichkeit auch einen bei Bedarf vor kammen zu lassen. Aber es wäre immer noch abgelegen genug, daß sie einem nicht ständig begegnen und was besonderes bleiben.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #29 am: Juli 27, 2007, 10:13:34 »

Hm Yetis im Hochgebirge, warum nicht, irdisch sucht man sie ja auch im Himalaja und nicht in der Antarktis.
Aber sollten sie wirklich die Trollpfade benutzen können, wo sie doch bar jeder Magie sind?
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Seiten: 1 [2] 3 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Epik Erweiterung (Moderator: Sphärenwanderer)  |  Thema: ?bersicht ?ber die Yetis « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 18 Zugriffen.