Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Dezember 16, 2019, 03:51:27
Rakshazar - Forum  |  Projektboards  |  Weitere Projekte  |  Tharun-Projektbereich  |  Thema: Tharun - Logo und Optik 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Tharun - Logo und Optik  (Gelesen 3018 mal)
Hanesur
untot
Zeichner
****
Offline

Beiträge: 333



WWW
« am: Februar 15, 2008, 15:14:37 »

Hallöle,

Ich hab da mal ne unverbindliche Frage an euch Tharunier.

Ich bin grad so am Gestalten und Konzeptionieren von der neuen, hoffentlich schöneren und besseren "Derische Sphären"- Seite und wollte mal von euch wissen, wie ihr euch euer Logo so vorstellen könntet.

Was habt ihr so für Vorstellungen vom Tharun-Style? Und worum geht es bei Tharun eigentlich? Ich hab schon ein paar eigene Ideen, aber vorher würde ich gerne wissen, was euch da so im Kopf rumschwirrt.

mfg, Hannes
Gespeichert

"Ah! die So?en meiner Kindheit..."

                                               Hildegunst von Mythenmetz
HELDENALLTAG : http://hannesradke.blogspot.de/
zakkarus
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.277


« Antworten #1 am: Februar 15, 2008, 23:26:13 »

Tharun ist eine Inselwelt (siehe Karte), daher würde ich selbiges Muster evtl. als Hintergrund wählen - vielleicht in Kreisform herum die Runen plazieren.
Die Runen sind typisch für Tharun (und nicht wegzudenken) und sollten daher auftauchen.
Im 1. Regelheft sind alle Bilder unten mit einem "keltischen" Muster versehen, vielleicht könnte man das auch übernehmen. Natrülich könnte man auch eine typische tharunische Klingenwaffe vor einer "Sonne" plazieren und - natürlich - wieder die Runen Smiley
Der Kreis ist nun einmal das Symbol für die Hohlwelt und der Sonne ...
Gespeichert

Nomen est omen!
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #2 am: Februar 16, 2008, 11:17:26 »

Guter Hanesur! "Tharun" wie "Uthuria" sind keine Projekte von uns, das sind offizielle Setzungen. Wenn ich jetzt etwas mehr Zeit hätte würde ich deine Threads ins passende Projektboard verschieben Wink
Gespeichert

Hanesur
untot
Zeichner
****
Offline

Beiträge: 333



WWW
« Antworten #3 am: Februar 16, 2008, 14:12:23 »

welches passende projektboard? ich denke schon dass die threads jeweils hier reinpassen. hab ich da irgendwas falsch verstanden an dem grundprinzip, oder wie?

außerdem sind die threads vielleicht auch ganz gut für die projekte allgemein...
Gespeichert

"Ah! die So?en meiner Kindheit..."

                                               Hildegunst von Mythenmetz
HELDENALLTAG : http://hannesradke.blogspot.de/
Bogo
Gast
« Antworten #4 am: Februar 16, 2008, 15:18:42 »

Natrülich könnte man auch eine typische tharunische Klingenwaffe vor einer "Sonne" plazieren und - natürlich - wieder die Runen Smiley
Der Kreis ist nun einmal das Symbol für die Hohlwelt und der Sonne ...

Es sollte eine zerbrochen Sonne sein...dessen Bruchstücke mit den Runen beschrieben sind....was meint ihr? Vielleicht noch zwei gekreuzte SChwerter darunter....?
Gespeichert
zakkarus
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.277


« Antworten #5 am: Februar 16, 2008, 22:44:07 »

Auch gut, eine zersprungene Sonnenscheibe, davor eine typische Schwinge, die mit Runene beschrieben wurde. Oder auf den äußeren Enden der Bruchstücke sind Runene vermerkt.
Der Kreis sollte aber behalten bleiben; ich habe da ein Bild im Kopf, kann es aber nicht beschreiben...seufz.
Gespeichert

Nomen est omen!
zakkarus
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.277


« Antworten #6 am: August 08, 2008, 15:57:56 »

Hoppla, da hätte ich ein Bild als Anregung - falls es nicht zu spät ist Smiley

[gelöscht durch Administrator]
Gespeichert

Nomen est omen!
Seiten: [1] | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Projektboards  |  Weitere Projekte  |  Tharun-Projektbereich  |  Thema: Tharun - Logo und Optik « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 19 Zugriffen.