Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 17, 2019, 04:25:37
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert (Moderatoren: Thorus84, Yanken)  |  Thema: DSA-Logo vs Rieslandlogo 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] | Nach unten Drucken
Autor Thema: DSA-Logo vs Rieslandlogo  (Gelesen 5960 mal)
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #30 am: April 04, 2010, 02:32:41 »

Hey Leute... Kriegt euch mal wieder ein!
Es ging hier doch nur um ein paar Entwürfe! Also nichts was es wert wäre sich dermaßen da reinzusteigern, dass solche Aussagen daraus entstehen

Jut, werd' mich dann mal wieder um andere Sachen kümmern, bevor ich nachher noch die Lust am Projekt verliere...

Kritik ist ja OK, aber man kann auch über das Ziel hinausschießen  Angry

Niemand hat gesagt, dass das Logo verändert werden muss oder soll und so etwas würde auch mit Sicherheit nicht mal eben schnell unter der Hand und an den Mitgliedern des Projekts vorbei gemacht werden!

Verbesserungsvorschläge und Rumprobieren müssen und sollen weiterhin problemlos möglich sein. Wenn es der Mehrheit nicht gefällt, wirds nicht gemacht. So haben wir es doch immer gehandhabt!

Also nehmt euch an die Hand und vertragt euch wieder  ALT

Hab echt keinen Bock auf böses Blut vor der RPC! Da will ich nämlich mit euch ein paar Biere zischen und die Abgabe meiner Magisterarbeit feiern, an der ich bis gerade gesessen habe (ja, wir haben halb vier  *AUTSCH*) und hoffentlich rechtzeitig vor der RPC abgeben werde  Wink

Gruß
Talkim
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Sphärenwanderer
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.619


Keep it simple!


« Antworten #31 am: April 04, 2010, 10:18:48 »

Hmm... ich dachte eigentlich, der Komet war als Logo fest. Hab mich ein bisschen beim Arsenal gewundert, weshalb das Auge drin war. Nicht entmutigen lassen, manchmal gibt es halt Gegenwind. Dessen muss man sich bewusst sein, wenn man mit der Arbeit vor den Absprachen beginnt. Hoffentlich verlierst du nciht deine Lust am Arbeiten, das gehört manchmal eben auch dazu.

@Moosäffchen
Die Entwürfe finde ich gut, sehen für mich aber zu offensichtlich computergeneriert aus. Leider kann man mit digitaler Arbeit schnell einen "billigen" Eindruck entstehen lassen (das Problem habe ich auch schon zu spüren bekommen). Ich wäre also wie Jens dafür das Logo höchstens ganz dezent zu vefeinern, sodass es sich von dunklen wie hellen Hintergründen abhebt aber dennoch schlicht bleibt.

Mir gefällt der Komet ausgesprochen gut und ich würde es schade finden, würden wir ein anderes Logo verwenden.

Mit dem Schwarzen AugeTM sollte es auch keine Probleme geben. Bisher durfte noch jedes Fanprojekt unter Angabe der obligatorischen Rechtsbezüge mit freundlicher Genehmigung von Fanpro/Ulisses das Schwarze Auge-Logo verwenden.

Den Aufbau bei "König der Piraten" finde ich sehr gut. Das Schwarze-Auge-Logo auf der Vorderseite unten, das Rakshazar-Logo mit Schriftzug vorne am linken, oberen Rand und auf der Rückseite das ganze anders herum. So bleibt die Erkennung von DSA erhalten, gleichzeitig machen wir aber deutlich, dass es sich um einen anderen Kontinent handelt.

Wenn wir das OK von Ulisses haben, wäre ich dafür, diese Aufteilung zu behalten.

PS: Wie wäre es, wenn wir das DSA-Logo von der alten Optik trennen und in ein brachiales Bruchstein-Logo verwandeln würden? Wink
Gespeichert

Ich bin keine Signatur, ich putz´ hier nur.
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #32 am: April 04, 2010, 19:17:08 »

Den Aufbau bei "König der Piraten" finde ich sehr gut. Das Schwarze-Auge-Logo auf der Vorderseite unten, das Rakshazar-Logo mit Schriftzug vorne am linken, oberen Rand und auf der Rückseite das ganze anders herum. So bleibt die Erkennung von DSA erhalten, gleichzeitig machen wir aber deutlich, dass es sich um einen anderen Kontinent handelt.

Wenn wir das OK von Ulisses haben, wäre ich dafür, diese Aufteilung zu behalten.

Dafür wäre ich auch zu haben!  Daumen hoch
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #33 am: April 04, 2010, 21:19:08 »

Jo also ich seh das ganz locker. Das Logo bleibt ja, und gegen eine künstlerische Ausgestaltung kann man ja prinzipiell erstmal gar nix haben - ist halt Kunst. Man kann das Logo doch verfeinern wenn man will, ob und was dann umgesetzt werden soll steht doch auf einem ganz anderen Blatt.

Prinzipiell sollte der Raum für Kreativität nicht verloren gehn, weswegen ich den aggressiven Ton nicht gut finde. Denn es kann ja auch was entstehen, was man unter Umständen gebrauchen kann ... vielleicht nicht mal als Logo aber als Standarte für irgend einen Kult oder... oder als Logo für die Epic Regel... oder als Fake-Tattoo für den nächsten 1.April ... in diesem Sinne @ Moosäffchen: pro kreativ Smiley

Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Thorus84
Redaktion
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 1.107


Umzugshelfer


WWW
« Antworten #34 am: April 10, 2010, 02:34:37 »

Schließe mich Grog an.
Pro-kreativ!
Es spricht nichts gegen einige Verfeinerungen, solange das ursprüngliche Logo nicht angekratzt wird.
Dazu gehört(e) beispielsweise auch das die Flügel endlich mal waagerecht sind und nicht so latent querstehen.  Grin

So wie es jetzt im Augenblick auf dem Solo ausschaut, so kann es auch alles bleiben. Höchst professionell wie ich finde!
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert (Moderatoren: Thorus84, Yanken)  |  Thema: DSA-Logo vs Rieslandlogo « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.085 Sekunden mit 20 Zugriffen.