Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
August 18, 2019, 18:57:43
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Allgemeines  |  Satz und Layout  |  Thema: [Arsenal] Layout 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 ... 11 | Nach unten Drucken
Autor Thema: [Arsenal] Layout  (Gelesen 21863 mal)
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« am: Juni 26, 2009, 22:04:01 »

Ich eröffne einfach mal den Layoutbereich fürs Arsenal.

Da die Ratcon immer näher rückt, sollten wir uns langsam auf das Erscheinungsbild unseres Arsenals einigen.

Folgendes wurde bereits geschrieben:

@Layout: ich würd mich ans myranische Arsenal halten: Text zur Buchmitte und Bilder am Rand, jede Waffe ein Bild. Ansonsten Fließtext mit schönen großen Schmucküberschriften für die Kapitel, dazu kleine Schmucküberschriften für die Waffen und grau hinterlegte Kästen, vielleicht mit einer Steintextur oder Bronzeplatte oder so, wenns dekadent sein soll Wink

Ich wäre für Kaiser Retos Waffenkammer als Vorbild.

Vom Layout her finde ich das Myranische Arsenal auch sehr schön. Würde aber durchaus auch zwei Bilder pro Waffe aufnehmen. Ein paar Waffen wurden mehrfach bebildert und schließlich gibt es sowas auch in den anderen Arsenalen.

@ Stein- und Bronzeplatte... Das könnte man ja von Kultur zu Kultur unterschiedlich machen - je nachdem welches Techlevel die haben  Tongue


Also: Eure Meinung ist gefragt, damit wir mit der Fertigstellung unseres Nachschlagewerks für brutale Tötungswwerkzeuge weitermachen können.  Teufel

« Letzte Änderung: Juni 26, 2009, 22:09:33 von Talkim » Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #1 am: Juni 28, 2009, 15:38:06 »

Keine weiteren Anmerkungen oder Vorschläge?

Sollen wir dann das Myranische Arsenal als Vorbild nehmen? Wobei im Grunde eigentlich alle Arsenale recht ähnlich sind...

@ Waldviech
Wie siehst du das?
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #2 am: Juni 28, 2009, 17:14:21 »

Also ich kenn das Myranische nicht, aber mit sind zwei saxhen wichtig:
- die Waffenbilder sollten nicht wie im AA auf grauen Hintergrund gepackt werden.
- das Ganze sollete Symmetrisch sein weil es wenn man das Ding am PC liest, es tierisch nervt wenn auf einer Seite links ein breiter Rand ist auf der nächten rechts und auf der danach wieder links u.s.w.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #3 am: Juni 28, 2009, 23:26:10 »

Seh ich auch so.
Wobei mir nicht so wichtig ist, dass die Waffen grau unterlegt sind. Wir sollten auch daran denken, dass sich vielleicht ein paar Leute das Arsenal auch ausdrucken wollen und von daher sollten wir mit farbigem Hintergrund sparsam umgehen, damit ein Ausdruck nicht zusehr auf die Patrone schlägt. Immerhin reden wir von über hundert Seiten...

Sollen wir 2-3 Waffen pro Seite sagen? Je nachdem wie lang der Beschreibungstext ist...
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #4 am: Juni 29, 2009, 06:36:44 »

Ich will ja auch das sie nicht hinterlegt werden.

Zitat
Sollen wir 2-3 Waffen pro Seite sagen? Je nachdem wie lang der Beschreibungstext ist...
Das kann an schwer sagen da der Platzbedarf der einzelen Waffen sehr unterschiedlich ist.
Was ich auch nicht schlechtfände (auf grund der lesbarkeit am Rechner), wenn möglichst alles zu einer Waffe immer auf einer Seite wäre (so wie ich es auch in den Betas gemacht hab).
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Sphärenwanderer
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.619


Keep it simple!


« Antworten #5 am: Juni 29, 2009, 07:11:41 »

Zitat
Was ich auch nicht schlechtfände (auf grund der lesbarkeit am Rechner), wenn möglichst alles zu einer Waffe immer auf einer Seite wäre (so wie ich es auch in den Betas gemacht hab).
In dem Fall würde aber eine Variable Waffenverteilung wie in Kaiser Retos besser aussehen, da dadurch allzu auffällige Lücken reduziert werden können. Mit dieser Aufteilung meinte ich auch eigentlich nur, dass zwar die Waffen hauptsächlich am Rand zu finden sind, es jedoch kein Abbruch ist (Und sogar dynamischer aussieht), wenn manchmal welche mittig die Seiten abschließen.
Gespeichert

Ich bin keine Signatur, ich putz´ hier nur.
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #6 am: Juni 29, 2009, 09:06:02 »

Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wie Kaiser Retos Waffenkammer aufgebaut war...  Huh?

Sollen wir mal Beispielseiten der verschiedenen Arsenale einscannen und hier online stellen? Ich könnte AA und MA anbieten.
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #7 am: Juni 29, 2009, 09:37:38 »

Wie unterscheidet sich den MA von AA?
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #8 am: Juni 29, 2009, 12:36:43 »

Es ist alphabetisch sortiert und in die Bereiche "Nahkampfwaffen, Fernwaffen, Rüstungen, Besonderes" eingeteilt und daher ist es sehr einfach etwas darin zu finden. Zumal ist am Ende wenigstens die Tabelle der Nahkampfwaffen zu finden. Sehr praktisch.

Der Text ist mehr so in der Mitte des Buches, die Illus außenrum, mit kleinen Texten dazu. Ich finds klasse, wobei natürlich Bildschirmfreundlich wäre, wenn der Text eben links und die Bilder rechts wären. Ich denke, man kann zwei Versionen bauen, wenn ihr mit Scribus oder OOo arbeitet: da kann man dann für die ungraden Seiten einstellen, dass sie anders aussehen - oder eben auch nicht. Zweimal speichern - fertig sind zwei Versionen, eine zum Drucken, eine zum Lesen, wobei die zum Lesen dann auch gern bunt sein kann - was sich aber mEn mit dem typischen DSA-grau beißen würde. Pro S/W!
Gespeichert

Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #9 am: Juni 29, 2009, 12:55:54 »

Zitat
Es ist alphabetisch sortiert und in die Bereiche "Nahkampfwaffen, Fernwaffen, Rüstungen, Besonderes" eingeteilt und daher ist es sehr einfach etwas darin zu finden. Zumal ist am Ende wenigstens die Tabelle der Nahkampfwaffen zu finden. Sehr praktisch.
Also an unserer Sortierung wollt ich eigendlich nichts mehr Groß ändern. Die find ich so wie sie ist ganz gelungen.

Sollen unsere Bilder eigendlich noch Bildunterschrifften kriegen?
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #10 am: Juni 29, 2009, 14:06:33 »

Aber klar doch, ohne Bildunterschriften wirkt es in meinen Augen nicht vollständig, aber das muss jetzt nicht noch extra abgesprochen werden denke ich, bei den offiziellen Sachen steht halt immer sowas wie "Aus dem Khunchomer Waffenarchiv" und wir sollten dann sowas schreiben wie "einem untoten Zeltohen abgenommen" - "gefunden in einem Nedermannengrab" oder "aus einem Knochenhaufen der Ipexco gezogen" oder sowas... Wink Halt barbarisch, weniger archivierend-museeumsmäßig.
Gespeichert

Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #11 am: Juni 29, 2009, 16:07:49 »

Also auf die Kulturensortierung haben wir uns schon zu Beginn des Arsenals geeinigt. Die soll auch so bleiben. Mir gehts nur ums Layout und da find ich den Vorschlag mit einer Druck- und einer Leseversion sehr gut.  Daumen hoch
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Sphärenwanderer
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.619


Keep it simple!


« Antworten #12 am: Juni 29, 2009, 17:02:34 »

Und wir brauchen hin und wieder kleine Anekdoten zu den Waffen, wie die Sagen von Messer-Mekk oder Guntram Ogertöter. Cool
Gespeichert

Ich bin keine Signatur, ich putz´ hier nur.
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #13 am: Juni 30, 2009, 07:35:47 »

Uff... so nach dem Motto "Rudi Immerdar ist jetzt im Riesland"? Grin
Gespeichert

Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #14 am: Juli 01, 2009, 08:18:50 »

Zitat
Und wir brauchen hin und wieder kleine Anekdoten zu den Waffen, wie die Sagen von Messer-Mekk oder Guntram Ogertöter.
Anekdoten wären nicht schlecht, aber ich glaub nicht das wir die noch so schnell zusammen kriegen.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Seiten: [1] 2 3 ... 11 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Allgemeines  |  Satz und Layout  |  Thema: [Arsenal] Layout « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 19 Zugriffen.