Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Dezember 17, 2018, 12:43:36
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Thema: Übersicht Magietraditionen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 4 5 [6] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Übersicht Magietraditionen  (Gelesen 13110 mal)
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #75 am: Juni 16, 2013, 09:53:35 »

Also bei den Pfadmagiern hat es bei den meisten schon zuweisung der Rituale und eine Ausarbeitung neuer Rituale gegeben.
http://rakshazar.de/forum/index.php?topic=3114.0
http://rakshazar.de/forum/index.php?topic=3110.0

EDIT: und Professionsentwürfe gibt es zum Teil auch schon.
http://rakshazar.de/forum/index.php?topic=3308.0
« Letzte Änderung: Juni 16, 2013, 09:59:33 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #76 am: Juni 16, 2013, 09:55:19 »

Zitat
Und noch eine Anmerkung zu den Drachenpriestern/ Schamanen der dunklen Göttin: Es soll zwar wenig Magie geben, aber diese wuchtige Übermacht an Schamanentum kommt mir ganz persönlich etwas zuviel vor. Vllt könnte man die Beiden doch zu was jeweils eigenem machen? Also die einen Schamanen, die anderen was anderes?
Kann ich gut verstehen.
Allerdings ist das mE auch daran geschuldet, dass das Riesland prinzipiell erstmal sehr viel Magie zu bieten hat. Die magischen Ströme sind eben überall und extrem stark.

Glaube der beste Ansatz ist immer noch, dass Magie eigentlich fast überall (promonente gegenbeispiele sind Ronthar und das Lavameer allgemein) vorkommt, aber eben sehr gefährlich und schwierig ist durch die Kritische Essenz. Diese sollte - wenn man mich fragt - eventuell sogar noch etwas gefährlicher werden!
Aber jede RIESLÄNDISCHE Tradition sollte auch Möglichkeiten haben, diese etwas abzuschwächen - es sidn immerhin seit dem Kataklysmus etliche hundert Jahre vergangen. Viel Zeit sich an die neuen Probleme anzupassen.
Gespeichert
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #77 am: Juni 16, 2013, 10:05:01 »

Zitat
Und noch eine Anmerkung zu den Drachenpriestern/ Schamanen der dunklen Göttin: Es soll zwar wenig Magie geben, aber diese wuchtige Übermacht an Schamanentum kommt mir ganz persönlich etwas zuviel vor. Vllt könnte man die Beiden doch zu was jeweils eigenem machen? Also die einen Schamanen, die anderen was anderes?
Erscheint mir Unnötig, zum einen sind die Bereits Fertig ausgearbeitet und nur des Flairs für die noch mal neue Regeln erfinden ob wohl sie als Schamanen eigendlich gut funktionieren, erscheint mir den Aufwand nicht wert, die Arbeit sollte man mMn besser bei den Traditionen mit wo noch mehr zu tun ist investieren.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #78 am: Juni 16, 2013, 10:12:31 »

Aber jede RIESLÄNDISCHE Tradition sollte auch Möglichkeiten haben, diese etwas abzuschwächen - es sidn immerhin seit dem Kataklysmus etliche hundert Jahre vergangen. Viel Zeit sich an die neuen Probleme anzupassen.
Ja, gerade da liegt für mich auch grad der Reiz, diese Anpassungen zu entwickeln Cheesy Wenn so vieles über Schamanen geht, ist da ja doch das meiste gleich ^^'
Aber ja, es müssen nicht die Drachenpriester sein, war nur so ein Gedanke, weil sie 2 Unterkategorien darstellen, bei denen man eine Unterscheidung in den Ansätzen nicht erst herbeidoktorn muss, sondern es darauf schiebt, dass es eben zwei unterschiedliche Traditionen in einer Kultur sind.
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #79 am: Juni 16, 2013, 10:44:43 »

Finde eigentlich die schamanistische Tradition nicht grundlegend schlecht von der Idee her.
Nur die Regeln aus dem WdZ sind einfach total banane...

War auch einer der Gründe, warum Barbarengentleman und ich uns ein neues Magiesystem entwicklet hatten, welches für normale und schamanistische Traditionen verwendbar ist.
Aber das ist ein alter Hut. Wink

Der Vorteil an den Schamanen als heterogene Gruppe liegt mE daran, dass man viele Möglichkeiten zur Zauberausübung, krE-Verminderung, Ritualisierung etc. einbringen kann, aus welchen dann die unterschiedlichen Traditonen (bzw. regionalen Unterschiede9 wählen können. Dann ist nicht jeder Schamane gleich.
Gespeichert
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #80 am: Juni 16, 2013, 10:58:28 »

Und die ganzen Stammesmagier unter Schamanen abzuhandeln hat auch einfach den Vorteil das man nicht zig verschiedene Zauber erfinden muss die dann eh fast das gleiche machen.

Und irgendwelche Besonderheiten der Tradition kann man ja immer noch über deren eigene Rituale abbilden.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #81 am: Juni 16, 2013, 16:59:40 »

Joar...ach mal schaun, wird schon Cheesy Ich werd mich nu erstmal um das kümmern, was ich weiter oben angekündigt hab, ist ja auch schon ne Menge. Und zu den Mondtauchern ist ja, soweit ich das bisher zusammensetzen konnte, irgendwie echt noch kaum was gemacht, da kann man sich ja noch voll auslassen Cheesy Bei den Bestienmeistern schweben mir einige Dinge im Kopf rum, die ich jetzt noch in für andere verständliche Bahnen bringen muss, um sie dann darziulegen und bei den Schwertmagiern hatte ich auch ne Idee, die ich ich nochmal genauer durchdenken muss, bzw etwas recherchieren, ob das möglich wäre ^^
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #82 am: Juni 16, 2013, 21:01:28 »

 Daumen hoch Wenn du irgendwo Fragen zu den Bisherigen (regeltechnischen) Diskussionen/Problemen hast meld dich ruhig bei mir.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Seiten: 1 ... 4 5 [6] | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Thema: Übersicht Magietraditionen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 18 Zugriffen.