Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
August 18, 2019, 18:50:11
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  2 - Hinter dem Schwert  |  Thema: [?bersicht] Riesen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 3 [4] 5 | Nach unten Drucken
Autor Thema: [?bersicht] Riesen  (Gelesen 13639 mal)
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #45 am: März 29, 2007, 14:24:56 »

Zitat
Die Tarnung läuft vielleicht aber auch eher natürlich ab: die liegen halt zehn Jahre irgentwo rum und werden dann von allen möglichen zugewuchert. Vielleicht noch Elementare Attraktion als natürliche Eignschaft und fertig.
So hab ich mir das eh auch irgendwie gedacht, nur dass ich eben an Zeiträume von ein paar Stunden gedacht habe und nicht an jahre!
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #46 am: März 29, 2007, 14:55:05 »

Ach ja
Zitat von: Wiki Aventurica
Heute leben in Aventurien noch sieben Riesen, sie sind aber vermutlich nicht aus erster Generation, sondern aus einer folgenden, da die ursprünglichen Riesen noch wesentlich größer und mächtiger gewesen sein müssen. Es wird behauptet, dass es im Riesland einige weitere Riesen gibt.

Also können wir klotzen statt kleckern und richtig fette Teile machen.

Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #47 am: März 29, 2007, 15:26:42 »

Yee-Haw! (wir brauchen Cowboysmileys)
Gespeichert

Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #48 am: März 30, 2007, 20:04:06 »

Zitat
Also können wir klotzen statt kleckern und richtig fette Teile machen.
Aber nicht zu viel davon!
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #49 am: März 31, 2007, 08:35:44 »

Unsere Zielzahl ist 2, glaube ich Smiley
Gespeichert

Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #50 am: März 31, 2007, 14:38:04 »

ja genau, gut dann ist ja alles ok  Cheesy
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #51 am: März 31, 2007, 15:16:55 »

Zitat
Unsere Zielzahl ist 2, glaube ich
yup, die hauen dann aber auch  mal so richtig rein
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #52 am: März 31, 2007, 18:02:08 »

Inwiefern? immerhin sind das Wesen von beinahe halbgöttlicher Macht?
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #53 am: März 31, 2007, 18:51:43 »

War ja auch nicht ironisch gemeint. Zwei hauen eben echt rein  Grin
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
FRAZ
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 341

Morgaii by Sph?renwanderer


« Antworten #54 am: Juli 29, 2012, 21:09:04 »

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle ein paar Ideen Posten, die mir zu Riesen eingefallen sind, aber die sind eigentlich alle schon da. Ich würde aber trotzdem gerne zusammenfassen, was ich mir von Riesen im Riesland wünschen würde:

Die Gestalt von Riesen ist meistens humanoid, aber deutlich Elementar geprägt: steinerne Haut, Lavablut, Eiskristallbart, Nebelatem, Haar, dass im körpereigenen Wind wogt oder schmackhafter Fußpilz  Wink

Zitat
Riesen sind das erste noch lebende Geschlecht, das von den Giganten abstammt... Die Riesen sehen sich als Teil des alten Göttergeschlechtes, dienen keinem Gott sondern formen die Welt und versuchen, ihre Urmutter Sumu am Leben zu halten.... Magie: Äußerst selten, wobei sie fast schon als Höabgötter gelten können. Sie bringen derweil erstaunliche Leistungen hervor, die nicht allein auf ihren gewaltigen Kräften und ihrem Geschick basieren, haben aber keine Magie (Talentschub etc.)
Riesen produzieren Karmaenergie aus sich selbst. Zur Beschreibung eines jeden Riesen gehören sechs persönliche (teils elementare) Aspekte, die er nach den Regeln zu "Göttlichem Wirken in den Duklen Zeiten" (Ordnung ins Chaos ab Seite 76) manipulieren kann.

Riesen sind das Gegenstück zum aventurischen Drachen. Da deren Zahl bisher nicht konkretisiert wurde, muss das für die Riesen auch nicht gemacht werden.
 
Zitat
Wenn wir schon Urriesen haben könnten wir mehrere "Generationen" von Riesen erschaffen, die immer kleiner, schwächer und mehr werden, bis wir irgendwann fast bei Trollniveau angekommen sind....
erinnert mich irgendwie an die Generationen aus Vampire: Die Maskerade
Ich finde die Idee großartig. So können die Urriesen als Mysterien erhalten bleiben, während die "kleinen" Riesen der xten Generation beliebig eingesetzt und sogar besiegt werden können.
Gespeichert

Das Profilbild von Morgaii, dem orkischen Muskelberg, ist ein Kunstwerk vom Sph?renwanderer. Vielen Dank daf?r!
http://rakshazar.de/index.php?picid=424
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #55 am: Juli 30, 2012, 16:04:51 »

Wie wäre es mit der 3 bzw. 4teilung, die man auch bei Dämonen und Elementaren macht?
Also
1:"Meister", 2 "Dschinn", 3 "Geist"und 4 "Mindergeist.

1: Ersteres wären dann die epischen Halbgötter mit Karma und Aspekten
2: zweiteres selbiges ohne Karma und etwas schwächer, aber evtl. mit ein paar elementaraspekten oder so alt dass sie Artefakte/ andere Ressourcen haben
3: Dann einfach übergrosse und starke Trolle
4: Beinahe Trolle, bisweilen auch von Trollen geboren aber ohne Alterstod und evtl. besonders kräftig oder magisch.
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
FRAZ
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 341

Morgaii by Sph?renwanderer


« Antworten #56 am: Juli 30, 2012, 19:37:34 »

Hallo GrogT.

Danke für deine Ergänzungen. Macht echt Spaß mit Dir zu arbeiten.  Daumen hoch

Ja, klingt super. Allerdings würde ich die "übernatürlichen Aspekte" etwas länger beibehalten, um die Riesen nicht zu profanisieren:

1. legändäre Urriesen mit halbgöttlichen Kräften, vergleichbar mit Alten Drachen oder Elementarherren.
2. Rakshaza (Ahnriesen) mit Karma und Aspekten
3. Rasjenza (typische Riesen) mit elementaren Aspekten
4. Kollosem (Halbriesen) sind nur extrem groß und extrem stark.

Deal?
Gespeichert

Das Profilbild von Morgaii, dem orkischen Muskelberg, ist ein Kunstwerk vom Sph?renwanderer. Vielen Dank daf?r!
http://rakshazar.de/index.php?picid=424
Dnalor the Troll
Piratenkönig
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 1.634



WWW
« Antworten #57 am: Juli 30, 2012, 20:20:39 »

Hallo!
Wenn ihr das Riesenkonzept fertig habt, könntet ihr mir Helfen und das in http://rakshazar.de/forum/index.php?topic=3186.msg71494#msg71494
einarbeiten...
Gespeichert

Agenda bis 31.12.2013:
-Papa sein
. Abenteuer fertigstellen
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #58 am: Juli 30, 2012, 20:50:51 »

Hallo GrogT.

Danke für deine Ergänzungen. Macht echt Spaß mit Dir zu arbeiten.  Daumen hoch

Ja, klingt super. Allerdings würde ich die "übernatürlichen Aspekte" etwas länger beibehalten, um die Riesen nicht zu profanisieren:

1. legändäre Urriesen mit halbgöttlichen Kräften, vergleichbar mit Alten Drachen oder Elementarherren.
2. Rakshaza (Ahnriesen) mit Karma und Aspekten
3. Rasjenza (typische Riesen) mit elementaren Aspekten
4. Kollosem (Halbriesen) sind nur extrem groß und extrem stark.

Deal?
Ich finde es gut. Allerdings sollten wir abwarten was die Anderen dazu meinen. Und ich denke für Rakshazar gab es irgendwo schon ein Konzept. 
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #59 am: August 04, 2012, 13:14:26 »

Das bisherige Konzept ging grob in diese Richtung.

Wichtig wäre mir aber weiterhin, dass man eine zunehmende "Erdgebundenheit" bemerkt, je älter ein Riese ist. Soll bedeuten, dass ein 50+-Schritt-Riese, der bereits 10.000 Jahre alt ist, sich fast nicht mehr bewegt, (fast) keine Nahrung/Wasser mehr benötigt und auch sonst vollkommen weltabgewandt erscheint - also zunehmend mehr eins mit Sumu wird.

Persönlich würde ich diese genaue Einteilung (1-4) hier nicht vornehmen, aber das ist nur meine Meinung.
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  2 - Hinter dem Schwert  |  Thema: [?bersicht] Riesen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.093 Sekunden mit 19 Zugriffen.