Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
August 17, 2019, 12:34:45
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Götzen und Kulte  |  Thema: Bekehrungs KaP 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Bekehrungs KaP  (Gelesen 1527 mal)
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« am: Juni 21, 2011, 11:09:54 »

Was würdet ihr davon halten diesen Uralt-Regelmechanismus für Rakshazar zu reanimieren?

Für Aventurien war der zwar nie wirklich sinnvoll, aber in Rakshazar wo viele Kulturen deutlich offner für neue Religionen sind, könnte man das unter Umständen sogar wirklich benutzen.
« Letzte Änderung: Juni 21, 2011, 11:21:34 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #1 am: Juni 21, 2011, 12:20:38 »

Hmm... ja, so etwas fände ich cool, denke ich Cheesy
Gespeichert

Yanken
rakshazarische Exekutive
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.208


Der Organisations-Barbar vom Dienst!


« Antworten #2 am: Juni 21, 2011, 12:42:47 »

Ich fände eine Kombination aus beidem gut: KaP gibts für Bekehrungen, Aufenthalt an heiligen Orten, Opferung, Anbetungen & Huldigungsrituale, Taten im Sinne des entsprechenden Gottes. Ob und wie viel KaP man bekommt, hängt auch von der Mächtigkeit des Gottes ab.

Aber jetzt nochmal einen Schritt zurück:
Wichtiger ist mMn die Frage, welche Götter bei uns karmaspendende Entitäten sind und wie dies geschieht: KE-Vergabe durch Ordination, KE-Vergabe durch Kontakt zum Großen Geist oder KE-Vergabe an Erwählte?
Davon hängt ab, welche KaP-Auffrischungs-Methode am sinnvollsten ist.
Gespeichert

Für Kuros und Kurotan!
Nicht mehr aktiv!
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #3 am: Juni 23, 2011, 01:42:10 »

MMn ist Bekehrungskarma besser als Kult/Primärliturgiekarma etc. dabei muss man auch garnicht Götter festsetzen mMn. Man beschreibt den Regelmechanismus... und Spieler und Meister entscheiden, wie der "Potentiell karmaerhaltender Kultist" den vom Stile& Glauben her ist ... ich fänd auch Karmaregeneration über persönlich geführte Kulte etc. cool, also sowas wie ein karmatische equivalent der Thorwaler Schiffszauberei (wo man die LE der Crew anzapft Smiley )
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Seiten: [1] | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Götzen und Kulte  |  Thema: Bekehrungs KaP « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 19 Zugriffen.