Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Juli 23, 2017, 01:46:15
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Allgemeines  |  Thema: Herzlich Willkommen - Hilfe für Neueinsteiger 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Herzlich Willkommen - Hilfe für Neueinsteiger  (Gelesen 13470 mal)
Circuit
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 549


« am: Mai 20, 2012, 12:58:20 »

Hinweis: Bitte aus Übersichtsgründen in diesem Thread nicht antworten. Diskussionen zum Leitfaden bitte hier. Danke.


Kuros zum Gruß, Wanderer!

Wir freuen uns, dass du den Weg zu uns ins Forum gewagt hast und dich beim Rakshazarprojekt einbringen möchtest. Um dir den Einstieg ins Projekt etwas zu erleichtern, haben wir einen Leitfaden zusammengestellt, der in kurzer Form alle wichtigen Informationen darüber enthält, worum es bei Rakshazar eigentlich geht und was wir uns für Designprinzipien gesetzt haben.

Was ist das Rieslandprojekt?

Rakshazar ist unsere inoffizielle Ausarbeitung des Rieslands, das in der Vergangenheit Spielern des Schwarzen Auges zur eigenen Ausgestaltung „überlassen“ wurde. Seit 2007 arbeiten wir als begeisterte Fans daran, unsere Version und Vision des Rieslandes zu erstellen und hoffen, dass möglichst viele DSA-Spieler unser barbarisches Setting bespielen. Alle ‚Produkte’, die dabei entwickelt werden, sind kostenlos und frei zugänglich als Download erhältlich.

Design-Prinzipien: Rakshazar in 10 Punkten

Unsere Version des Rieslands orientiert sich stark am Genre der Sword & Sorcery, einer Spielart der Fantasy, für die die Geschichten von Conan, dem Barbaren oder Elric von Melniboné gute Beispiele sind.

Bei der Settingentwicklung hielten wir uns an folgende Grundprinzipien:

  • Rakshazar ist eine gefallene Welt, in der die Errungenschaften einstiger Zivilisationen durch eine kosmische Katastrophe zerstört wurden. Die Völker sind technisch auf einem archaischen Entwicklungsniveau (vorherrschend: Bronzezeit) und moralisch degeneriert.
  • Magie ist dunkel und gefährlich. Sie bietet große Macht, bringt aber für ihre Anwender auch ein erhebliches Risiko mit sich. Magieanwender sind selten.
  • Rakshazar ist „riesig“. Riesen stehen nicht unter Naturschutz. Es gibt unzählige große (und kleine) Monstren und Bestien. Die Natur selbst soll ein herausfordernder Feind sein.
  • In Rakshazar sollen epische Abenteuer erlebbar sein, Spieler sollen eigene Barbarenkönigreiche errichten können und das Spiel von Antihelden soll unterstützt werden.
  • Rakshazar ist von den Göttern verflucht und verlassen. Die großen ‚aventurischen’ Götter haben wenig Macht und Einfluss im Riesland. Dafür gibt es unzählige kleinere Kulte, es werden hauptsächlich verschiedenste Götzen verehrt, die noch nicht einmal wirkliche Götter sein müssen. Kein Riesländer kann sich sicher sein, ob die Götter ihm wohlgesonnen sind.

Neben diesen eher settingspezifischen Prinzipien, haben wir uns ein paar weitere Rahmenbedingungen gesetzt:

  • Rakshazar ist eine inoffizielle Ausarbeitung des Schwarzen Auges, daher ist alles Material kompatibel zu den bestehenden DSA4.1-Regeln.
  • Alle Informationen zum Riesland, die in offiziellen Publikationen erschienen sind (und noch erscheinen), sollen möglichst berücksichtigt werden, um Rakshazar konsistent in den derischen Hintergrund einzubetten. Zu dieser Einbettung gehört auch ein gewisses Maßhalten beim Erschaffen neuer Inhalte.
  • Rakshazar soll bewusst sehr frei gehalten werden, um episches Spiel zu unterstützten. Deshalb gibt es keinen Metaplot. Alle Beschreibungen und Hintergründe verstehen sich als Vorschläge und sollen beliebig verändert und bespielt werden können.
  • Rakshazar soll bewusst andere Spielerlebnisse ermöglichen als Aventurien und Myranor (z.B. das Spielen von egoistischen und ‚bösen’ Charakteren, archaischer Hintergrund, monströse Gegner, low-magic etc.).
  • Im Idealfall inspiriert Rakshazar Spielgruppen dazu, ihren rollenspielerischen Horizont zu erweitern und sich selbst kreativ auszuleben.

Arbeitsweise im Projekt

Wir koordinieren die gesamte Arbeit am Projekt über unser Forum, erreichbar unter rakshazar.de. Hier findet nahezu die gesamte Text- und Konzeptarbeit statt. Jeder kann die Entwicklungsschritte unserer Materialien nachvollziehen und sich einbringen. Bei Streitfragen versuchen wir möglichst einen Konsens zu erzielen. Jeder, der mitmacht, kann so viel Zeit und Energie in das Projekt stecken wie er möchte.

Aktueller Stand

Alle bisher erschienenen Publikationen können auf der Webseite heruntergeladen werden. Wir haben bei der Entwicklung den Fokus auf die Westseite des Rieslands gesetzt (siehe auch Dereglobus) und konzentrieren uns derzeit auf deren weitere Ausgestaltung. Daher haben wir auch beschlossen, vorerst keine weiteren Rassen und Kulturen für Rakshazar zu entwerfen. Am bestehenden Grundgerüst, soll möglichst nicht mehr gedreht werden.

Wie kann man konkret einsteigen?

Eine Liste unserer aktuellen „Baustellen“ findest du in diesem Thread: [Link einfügen]. Dort wird auch genauer ausgeführt, wo konkret noch Hilfe gebraucht wird.
Du kannst aber auch einfach erstmal ein wenig in der Wiki oder im Forum „schmökern“ und schauen, ob es Bereiche gibt, die dich besonders interessieren. Um dabei nicht gleich von der Masse an Informationen erschlagen zu werden, findest du im folgenden eine kleine Übersicht über den Aufbau unserer Seite.

Struktur unserer Seite

Unsere Internetseite ist hauptsächlich in drei große Bereiche aufgeteilt. Auf der Hauptseite findet ihr das Forum (das Herz dieses Projekts), die Zeichnergalerien und natürlich unsere Downloads. Der Button auf der rechten Seite führt weiter zu unserer Wiki, wo wir versuchen den aktuellen Arbeitsstand festzuhalten. Noch etwas weiter rechts befindet sich ein rotes Banner, das zu unserem Blog führt, wo wir Neuigkeiten und kleinere Materialien posten.

Zum Forum: Alles, was mit Rakshazar zu tun hat, findet sich im entsprechenden Board. Die "Projektboards" hingegen enthalten alternative Versionen des Rieslands, Uthurias, oder Globulen, die in der Anfangszeit des Projekts noch parrallel bearbeitet wurden. Mittlerweile wurde die Arbeit daran aus Personalmangel jedoch eingestellt, sodass sie nunmehr Steinbruch und Ideengrube sind.

Die Unterboards im Rakshazar-Bereich sind in den Allgemeinen Bereich und nach Spielhilfen aufgeteilt, wobei jede größere Veröffentlichung ihren eigenen Bereich erhält. Sucht man z.B. etwas zu den Landschaften der Vaestfogg, findet man dies im Unterboard "Hinter dem Schwert". Diese Trennung ist jedoch nicht immer 100% gesichert, da die Forenstruktur noch nicht lange auf diese Weise aufgebaut ist. Es kann also sein, dass im allgemeinen Bereich (ebenfalls ein Unterboard) noch Themen zu finden sind, die dort eigentlich nicht (mehr) hingehören. Also verzweifelt nicht und fragt im Zweifelsfall lieber noch einmal nach.

Ansonsten besteht der allgemeine Bereich hauptsächlich aus einem eigenen (Unter-)Board für Umfragen, dem Illustratorenboard (in dem unsere Zeichner zu finden sind) sowie Threads zu allgemeinen Fragen, Zielsetzungen und Diskussionen.

Kuros mit Dir und vielleicht auf bald!
« Letzte Änderung: Mai 25, 2012, 16:42:09 von Circuit » Gespeichert
Sphärenwanderer
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.619


Keep it simple!


« Antworten #1 am: August 23, 2012, 13:14:26 »

An dieser Stelle sollten wir mMn noch eine Liste der Ansprechpartner und Hauptverantwortlichen für bestimmte Bereiche haben. Ganz knapp:

Wildes Rakshazar: Sphärenwanderer
Lektorat: Maeglin
Bestiarium: Moosäffchen
[...]

Kulturen:
Angurianer: Jarn
[...]

usw.

Wäre schön, wenn jeder hier sein Gebiet kurz erwähnen würde, die Liste erstelle ich dann hier und ersetze diesen Beitrag damit. Smiley Danach können die beiträge gelöscht werden.

Es würde helfen zu wissen, wen man wofür ansprechen muss.
« Letzte Änderung: August 23, 2012, 16:47:51 von Sphärenwanderer » Gespeichert

Ich bin keine Signatur, ich putz´ hier nur.
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #2 am: August 23, 2012, 16:29:57 »

Moosäffchen:
- Zeichnen allgemein
- Layout
- Regeln allgemein
- Kulturen: Agrim, Broktharstämme, Cromor, Nagah Hochlanddörfer, Sirdak, Slachkaren
- Hauptverantwortlicher: Bestiarum
Gespeichert
Jarn
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 669



« Antworten #3 am: August 23, 2012, 19:09:30 »

Jarn

Kulturen/Professionen: Angurianer
Regionen: Yal Hamat
Flora/Fauna: Yal Hamat
Magie: Angurianer
Arsenal: Angurianer
Gespeichert

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebaeren zu koennen. Und ihr habt Chaos in euch. (Friedrich Nietzsche)
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #4 am: Juli 05, 2013, 18:44:44 »

Wäre schön, wenn sich hier alle im Laufe der nächsten Zeit eintragen würden. Ist dann einfacher für Neueinsteiger. Daumen hoch
Gespeichert
Circuit
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 549


« Antworten #5 am: Juli 05, 2013, 22:19:47 »

Circuit

-Kulturen: Parnhai, Ronthar, Irrogoliten, Rochkotaii
-Autor für alles, was gerade so anfällt
-Abenteuer
Gespeichert
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #6 am: Juli 06, 2013, 08:01:03 »

Ein Dämon auf Abwegen

- Arsenal
- Rassen/Kultur/Professionswerte
- allgemein Regeln und Spielwerte
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Mæglin
vollautomatischer Schnelllektor
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 5.394



« Antworten #7 am: Juli 06, 2013, 13:08:25 »

Maeglin

- Lektorat
- Magieregeln: Kritische Essenz


Gespeichert
Sphärenwanderer
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.619


Keep it simple!


« Antworten #8 am: Juli 06, 2013, 14:19:27 »

Sphärenwanderer

- Wildes Rakshazar (Savage Worlds)
- Endlektorat
- Karten
- Kurzabenteuer
Gespeichert

Ich bin keine Signatur, ich putz´ hier nur.
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #9 am: Juli 06, 2013, 21:03:42 »

Domician

- Bestienmeister
- Senfverteiler bei anderen magischen Traditionen
- ansonsten noch auf der Suche nach Betätigungsfeldern ab dem 8.7.
- früher mal Kultur- und Professionswertebastler vor der unfreiwilligen 'Pause'
- ebenso früher mit Hauptverantwortlicher für das Binnenmeeruthuriaprojekt, aber das hat sich ja erledigt Cheesy
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Dnalor the Troll
Piratenkönig
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 1.627



WWW
« Antworten #10 am: Juli 08, 2013, 09:51:16 »

Dnalor the Troll (ihr dürfz mich auch Dnalor nennen Wink )

- Abenteuer
- Kulturverantwortlicher für alle Echsenkulturen (Außer den Hochlandnaga), den Nedermannen und den Reiternomaden.


Gespeichert

Agenda bis 31.12.2013:
-Papa sein
. Abenteuer fertigstellen
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #11 am: Juli 08, 2013, 22:59:39 »

GrogT

Kulturverantwortlicher der Donari, Brachtão, Urgashkão, Jiktachkão; 
Mysterica et Arcana (Fluff zu: KrE, Limbuspfade, Traumzeit, Marhyaner, Zissmen und Sankitarenstädte; Magietraditionen, vorallem Amazäer/ Hexendoktoren/ Donarimagie/ Bestienmeister) 

Habe die Projektgeschichte und Projektentwicklung bis vor kurzem fast vollständig verfolgt und weiss eigentlich bei jedem offenen Ende, wo es denn seinen Anfang hat.
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Seiten: [1] | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Allgemeines  |  Thema: Herzlich Willkommen - Hilfe für Neueinsteiger « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.309 Sekunden mit 18 Zugriffen.