Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Juni 28, 2017, 13:14:04
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Allgemeines  |  Thema: Rakshazar und die offiziellen Infos 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 10 11 [12] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Rakshazar und die offiziellen Infos  (Gelesen 19571 mal)
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #165 am: November 26, 2013, 08:12:45 »

Ishma ist eine Heilige aus Yal-Kalabeth vergleichbar mit JeanDarke (oder wie auch immer man die richtig schreibt  Grin).
Der Perainekult kam durch Bruder Iapetus nach Rakshazar und fusionierte mit dem Ishma-Hwiligenkult.
Wir werden das in unserer Kampagne näher beleuchten und auch in der Stadtbeschreibung für HdS abtippen.

Jedenfalls muss es da keine Parallele zum Grünen Gott in Shahana geben.
Zumal Peraine nur im aventurischen Pantheon grün ist - muss ja nicht überall anders auch so sein.

Bei den Sanskitaren existieren etliche Gottheiten. Ich würde es auch als sehr befremdlich empfinden wenn wir dann jeden Fitzel wieder auf bekannte Gottheiten assoziieren.
« Letzte Änderung: November 26, 2013, 08:16:54 von Moosäffchen » Gespeichert
Dnalor the Troll
Piratenkönig
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 1.627



WWW
« Antworten #166 am: November 26, 2013, 10:45:43 »

Hab grad das Abenteuer nicht zur hand, meine mich aber erinnern zu können, dass der Priester ausgesannt wurde, um "einen toten Baum" zu heilen. also eine Natur bzw fruchbarkeitsgöttin. Hab das aber schon mal gepostet (S. 9)
Und wieder ein Riesländer, der sich nach Aventurien verirrt hat:
Bahamuts Ruf, S.67

Zitat
Eine weitere Kuriosität [der Stadt aus der Tiefe] ist Gallah Brion der Grüne ( um die 30 Jahre, alterslos, blasse Haut, grüne Haare und Augen, stehts grün gewandet), der von sich selbst sagt, er käme aus Rakshazar, dem Riesland. Er spricht ein abenteuerliches Tulamidya in einem unbekannten Dialekt und predit die Lehrenm eines lebensspendenden 'Grünen Gottes von Shahana'. Es ist schwer zu sagen, ob seine Geschichte wahr ist oder er blos verrückt ist. Er beherrscht eine unbekannte Ritualmagie, die auf Heilung spezialisiert ist und er als 'grüne Gabe' bezeichnet. Gallah behauptet, der Grüne Gott hätte ihn gesandt, um "den toten, schwimmenden Baum zu heilen".


IHMO: Ein Parnhai mit Kultur Stadtstaaten, der dem Ishma-Peraine kult (oder einer ähnlichen Sekte) angehört.

Gespeichert

Agenda bis 31.12.2013:
-Papa sein
. Abenteuer fertigstellen
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #167 am: Dezember 05, 2013, 19:07:01 »

Jo, niemand hindert uns daran, einen Kult einer weiteren blutrünstigen Gottheit der Piraten in Shahana zu beschreiben... oder auch nicht zu beschreiben, weil der Kult da fast untergeht und die Leute alle in den Westen abgesegelt sind, wo ihr Kult vielleicht eher akzeptiert wurde.

Vielleicht war "der grüne Gott von Shahana" einfach zu lasch für Rakshazar und musste deswegen nach Aventurien... Grin
Gespeichert

GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #168 am: Dezember 06, 2013, 02:42:47 »

Ok, das ist ganz offensichtlich ein Parnhai, der vielleicht eine (leicht aventurisierte Wink ) Variante der Prahini kennt.

Oder er bezieht sich auf den Grünen Mann, dem weissorkischen Ex-Kumpanen von Al´Hrastor mit Parnhaisymbionten den ich mal als Meisterperson entwarf ( hier ) und der bei manch anderen Geschichten hier im Forum nochmal auftauchte ... obwohl das eigentlich ein Namenlosenanhänger war ...  
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Dnalor the Troll
Piratenkönig
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 1.627



WWW
« Antworten #169 am: Dezember 10, 2013, 19:50:54 »

Ok, das ist ganz offensichtlich ein Parnhai, der vielleicht eine (leicht aventurisierte Wink ) Variante der Prahini kennt.

Oder er bezieht sich auf den Grünen Mann, dem weissorkischen Ex-Kumpanen von Al´Hrastor mit Parnhaisymbionten den ich mal als Meisterperson entwarf ( hier ) und der bei manch anderen Geschichten hier im Forum nochmal auftauchte ... obwohl das eigentlich ein Namenlosenanhänger war ...  

ich find das mit dem grünpelzigen ork ne geile Idee... dafür!
Gespeichert

Agenda bis 31.12.2013:
-Papa sein
. Abenteuer fertigstellen
Theaitetos
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 9


WWW
« Antworten #170 am: Dezember 25, 2013, 15:13:47 »

Bei einem grünpelzigen Ork könnte es doch auch Rikai sein. Teufel

p.s.: Frohe Weihnachten, Rakshazarianer.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 [12] | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Allgemeines  |  Thema: Rakshazar und die offiziellen Infos « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.143 Sekunden mit 19 Zugriffen.