Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Dezember 14, 2019, 16:28:29
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Magische Traditionen  |  Thema: Schwertmagier 0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Schwertmagier  (Gelesen 35438 mal)
Barbarengentleman
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 802



« Antworten #210 am: Juni 23, 2013, 10:22:55 »

Eins möchte ich nochmal klarstellen: Die Besitzer der alten Schwerter (egal, was sie damit anfangen) sind in der Regel keine Zauberkundigen. Soweit ich weiß, hatten wir uns damals darauf geeinigt, dass es neben diesen auch noch andere Schwertmagier gibt, die Vollzauberer sind und ihre eigenen Schwerter verzaubern, die dann auch kein eigenes Bewußtsein haben.
Gespeichert
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #211 am: Juni 23, 2013, 10:37:56 »

Ich denke mal, das war von MAeglin als Vorschlag gedacht, da vllt doch noch eine Einigung zu finden. Aber ich denke auch, dass es ruhig dabei bleiben kann, dass es da zwei Versionen gibt...aber ich werde den Vorschlag dennoch in der geordneten Zusammenfassung nochmal erwähnen.
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
DarkMetatron
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 47



« Antworten #212 am: Juni 23, 2013, 10:58:09 »

Wäre es nicht eventuell das sinnvollste nur die Vollzauberer-Schwertmagier als Profession zu machen?

Die bessesenen Waffen und die damit zu erlangenden Fähigkeiten könnte mal als ganz eigene Erweiterung für alle Professionen, ähnlich einer Spätweihe, erstellen.  
Gespeichert
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #213 am: Juni 23, 2013, 11:04:05 »

Wäre es nicht eventuell das sinnvollste nur die Vollzauberer-Schwertmagier als Profession zu machen?

Die bessesenen Waffen und die damit zu erlangenden Fähigkeiten könnte mal als ganz eigene Erweiterung für alle Professionen, ähnlich einer Spätweihe, erstellen.  
Ich denke, genau so ist das ursprünglich in der 'zwei-Varianten-Version' gedacht.
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #214 am: Juni 23, 2013, 22:17:53 »

Hier also nochmal eine Sammlung des bisher gesagten, diesmal mit etwas mehr Ordnung:

Grundlegendes:

- Der Schwertmagier muss nicht unbedingt ein Schwert führen, Klingen sind ausreichend (nachfolgend belasse ich es aber erstmal bei Schwert)

- magische Kämpfer
oder
- kämpfende Magier

- Schwertmagier hat kein physisches Schwert, sondern 'Phantomschwerter'  Huh?

- Schwerter werden weitervererbt, wie es bei den Kophta-Szeptern und den Schamenenkeulen möglich ist, dafür keine neuen Schwerter
oder
- Schwerter werden neu gebunden (und damit auch neu geschaffen)
   - Unterpunkt dazu: Schwerter können naträglich okkupiert werden
     oder
   - Schwerter können nicht nachträglich okkupiert werden

Arten von Schwertmagiern:

- es gibt gar keine Schwertmagier, in der offiziellen Quelle sind Shakagra gemeint

- mystische Schwerter des Namenlosen, die den Träger beeinflussen, ohne dass dieser selbst magisch begabt sein muss

- von Dämonen oder Elementaren okkupierte machtvolle Schwerter, die dem Träger Zauber zur Verfügung stellen, wenn die LO stimmt

- Schwertmagier als Vollzauberer, die aber 'Thesisgebunden' sind und die Thesis steht als Rune auf dem Schwert.

- Schwertmagier als Vollzauberer verstärkt sein Schwert durch Objektrituale (Schwert wie Magierstab oder Druidendolch usw.), dann Schwert zentrale Komponente der Zauberweise dieser Tradition

- Schwertmagier als Vollzauberer, dessen magische Befähigung aber nur im Meistern der Fähigkeiten des Schwertes bestehen.

Art der Magie

- Magie deutlich auf Kampf konzentriert
oder
- allgemeinere (dunkle) Magieausrichtung (DIE Magiertradition des Rieslands)

- auch Buffzauber mit deutlichem visuellen Effekt

Schwert und krE

- Schwert hat einen 'Speicher' für die freigesetzte AE, um die Auswirkung der krE zu mildern

- Schwert trägt eine Rune, welche die Kosten des Spruchs senkt

- Schwert trägt einen Blutstein, Teile der Zauberkosten werden mit LE bezahlt

- bei Eintritt von krE wird statt einer anderen Auswirkung das Schwert beeinträchtigt (BF erhöht, bzw bei unzerstörbarem Traditionsartefakt: Leitfähigkeit des Schwerts wird gesenkt, also immer weniger Ableitfähigkeit, was durch Reinigungsrituale wieder gesenkt werden kann), was das okkupierende Wesen verärgern könnte
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #215 am: Juli 09, 2013, 14:20:09 »

Scheinbar ist da nichts mehr hinzuzufügen...und da es sonst keiner tut, würde ich jetzt hier mal anmelden, dass ich versuche, mich der Kerlchen anzunehmen. Ich werd aus dem oben von mir aufgeführten Dingen versuchen etwas zusammenzufügen, was passt Smiley
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Mæglin
vollautomatischer Schnelllektor
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 5.411



« Antworten #216 am: Juli 09, 2013, 14:41:18 »

Na dann leg mal los... Daumen hoch
Gespeichert
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #217 am: Juli 09, 2013, 15:30:19 »

Zitat
- Schwertmagier als Vollzauberer, dessen magische Befähigung aber nur im Meistern der Fähigkeiten des Schwertes bestehen.
Wär ich unsicher ob das reicht um Vollmagier sein zu können (Vollmagier bedeutet wenn wir bei den Aventurischen regeln bleiben immer Spruchzauber und Rituale, und zwar auch nicht ganz so wenige davon)


Ansonsten gab es glaub ich die Einigung das die Schwertmagier Vollzauberer sind, und das es die Bessenen Schwerter auch gibt, die aber was eigenständiges darstellen.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #218 am: Juli 09, 2013, 18:36:24 »

War ja nur eine Auflistung all dessen, was vorher gesagt wurde...ich würde auch sagen, dass es keinen Sinn macht, die Zauberfähigkeiten eines Vollzauberers darauf zu beschränken, die Magie des Schwertes zu nutzen. Klingt mehr nach Viertelzauberern, die einen sehr flexiblen Matrixgeber bekommen haben Cheesy Das mit den Fähigkeiten des Schwertes kann dann bei den Trägern der alten mächtigen Schwerter bleiben.
Wink Vermutlich war das nen Kompromissvorschlag für beide Arten, aber das muss ja nicht sein.
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Barbarengentleman
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 802



« Antworten #219 am: Juli 16, 2013, 20:16:29 »

Nochmal zur Klärung: Arbeitest du jetzt nur die Vollmagier aus, Domician?
Gespeichert
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #220 am: Juli 16, 2013, 23:01:50 »

Hatte ich erstmal so angedacht, da ich das Gefühl hatte, dass die anderen Knaben von euch beiden (Moosäffchen und dir) schon recht klar umrissen wurden ^^'
« Letzte Änderung: Juli 16, 2013, 23:18:53 von Domician » Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Barbarengentleman
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 802



« Antworten #221 am: Juli 18, 2013, 19:02:48 »

Alles klar, sind die Vollmagier denn auch Famelor-Anhänger? Sorry, ich bin etwas durcheinander was der aktuelle Stand ist.
Gespeichert
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #222 am: Juli 18, 2013, 23:23:18 »

Alles klar, sind die Vollmagier denn auch Famelor-Anhänger? Sorry, ich bin etwas durcheinander was der aktuelle Stand ist.
*gähnend hier durchschlurf* Moah, ist das ne anstrengende Woche -.-
Aber ich versuch wenigstens ein wenig am Ball zu bleiben und versuche daher mal auf die Frage zu antworten, auch wenn ich grad nicht versprechen kann, alles wirklich gut zu durchdenken, bzw. widerzugeben, was ich bisher durchdacht habe.
Die Vollzauberer hatte ich weniger als Anhänger einer bestimmten Entität angesehen. Sie sollen eher zu Zirkeln gehören, die jeweils ihr eigenes Weltbild haben...so hatte ichs im Wiki zumindest verstanden
http://rakshazar.de/wiki/index.php?title=Schwertmagier
Sollte das völlig überholt sein, dann solte das nochmal festgelegt werden und im Wiki evtl verändert werden Cheesy

Das mit Famerlor hatte ich wirklich eher so verstanden, dass das die Hüter von diesen besonderen Schwertern sind, die eben nicht selbst zauberkundig sein müssen...während die Schwertmagier selbst sich eben als die Erben der ursprünglichen Schwertmagier sehen, die einen wollen gern wieder so sein, wie es einst war, die anderen wollen vor allem die eigene Perfektionierung erreichen, ohne da ein großes Ziel eines Wiedererstehenden Ordens zu verfolgen.
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Barbarengentleman
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 802



« Antworten #223 am: Juli 19, 2013, 19:32:42 »

OK, mehr wollte ich nicht wissen.  Daumen hoch
Gespeichert
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #224 am: August 05, 2013, 19:43:22 »

Durch die Vorgabe 'DIE riesländische Magietradition' und auch dem Umstand, dass sie so alt ist, kommt mir immer wieder der Gedanke, dass sie evtl mehr als nur ein Traditionsartefakt haben...was meint ihr dazu? Und wenn ja, was? Durch das Bild, dass ich hier als Ava benutze kommt mir ja immer mal wieder was mit Schädeln in den Sinn, aber bin mir da nicht wirklich sicher Cheesy Aber was sonst...Schmuck? Helm? Gewand?
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Magische Traditionen  |  Thema: Schwertmagier « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.124 Sekunden mit 19 Zugriffen.