Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 17, 2019, 04:37:52
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Allgemeines  |  Thema: Wer hats erfunden? 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Wer hats erfunden?  (Gelesen 7058 mal)
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« am: Februar 10, 2007, 18:38:26 »

Leider sind uns offenbar alle Infos abhanden gekommen, was denn nun die offiziellen Quellen zum Riesland sind, an die sich ja alle bestimmt halten werden... Wink

Also was war da? Ich erinnere mich an ein Rissovolk am "Rande" des Rieslandes, Yal-Morgai und Yal-Kalabeth sind offizielle Namen soweit ich wei? und das mit den Schwertzauberern an der Schwefelk?ste ist auch bekannt. Kamen die Tulamiden aber von da oder sind diese Tulamiden urspr?ngliche Aventurier?

Fragen ?ber Fragen und jemand hatte mal die Antwort...
Gespeichert

GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #1 am: Februar 10, 2007, 19:38:14 »

Ich habe die offiziellen Quellenangaben aus der Wiki Aventurica hier reingestellt. Habe allerdings kein DSA-Material, ich glaube Karakush (oder so ?hnlich Embarrassed) hat die dann abgetippt.

Hier die Quellen laut Wiki Aventurica:

Wichtigste Quellen
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seiten 212 - Beschreibung
Geographia Aventurica Seiten 98ff - Vom Perlenmeer und vom Riesland
Die Welt des Schwarzen Auges Seiten 102ff - Vom Perlenmeer und vom Riesland
Erw?hnungen
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 75 - Zitadelle des Feuers im Artikel Elemente
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 100 - Gebelaus
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 142 - Kartographie
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 160 - Marhynia im Artikel Mada - Nennung der angeblichen Haupstadt des Rieslands
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 175 - Nebelauen - einzig bekannter Teil des Rieslands
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seiten 210f - Riesen
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 42 - Blaue Mahre
Zeit der Ritter - Ger?cht, die letzten Theaterritter seien Richtung Riesland gesegelt. Bilder usw.
Geographia Aventurica Seite 100 - alte Weltkarte
Die Welt des Schwarzen Auges Seite 104 - alte Weltkarte (eine weitere liegt bei)


Salpikon Savertin - Stammt angeblich aus dem Riesland
Ruban ibn Dhachmani - Der "Rieslandfahrer"

Weitere Quellen: iIrc gibts Abenteuer "Staub und Sterne"  ein Portal nach Riesland (in Borbis Feste). Wenn da noch einer schauen k?nnte...
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #2 am: Februar 10, 2007, 19:49:39 »

Der gute hieß Karasuk - ich werde ich ihn mal DSA4forum-seitig kontaktieren Smiley

Verflucht, Staub und Sterne ist nicht hier, sonst könnt ich nachsehen. Meine aber, dass das nicht so war, da Borbis Feste ja in der Gor ist.
« Letzte Änderung: Februar 10, 2007, 19:52:22 von Jens_85 » Gespeichert

GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #3 am: Februar 10, 2007, 21:32:12 »

Also ein Tor nach "Gyldenhall" (Myranor) war da  Grin
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #4 am: Februar 10, 2007, 22:01:09 »

Oh du meinst IN Borbis Feste wo eh keiner reinkommt? Das kann in der Tat sein. Ich besorg mir morgen mal die Infos aus dem Abenteuer...
Gespeichert

GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #5 am: Februar 11, 2007, 01:07:01 »

W?r cool, weil man dann auch Reisefaule nach Riesland bringen kann  Grin
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #6 am: Februar 11, 2007, 01:10:18 »

Reisefaule Lebensm?de die erst durch Borbis Feste latschen... Aber hey irgendwie cool. Helden in Not nichts geht mehr, dann ploppt aus dem Limbus eine ST21+ Heldentruppe und meint "Och n?? erst die Feste und jetzt sowas..." Grin
Gespeichert

waschbärgott
Problembär
Zeichner
****
Offline

Beiträge: 326

Blut! Blut! Bluuuut! Mehr Blut für die Beta 3.0!


« Antworten #7 am: Februar 12, 2007, 16:35:27 »

Gabs da nicht noch einen Roman? Auf dem Cover war ein Riesenlindwurm.

Nicht der Beste, aber das kann man eh nur von wenig Romanen sagen.
Gespeichert

der Waschb?r steckt im Detail ...

Ultimaonline-freeshard.de
Tyndal
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 5


« Antworten #8 am: Februar 22, 2007, 02:27:39 »

Ich glaube du hast recht es gab da mal nen Roman der hie? glaub ich Drachenfeuer oder so und ich hab mich die ganze Zeit ?ber gefregt, wo ich Geographisch denn nun bin und was der Thorwaler in diesem Land macht.

War wirklich eher einer der unr?hmlichen Romane
Gespeichert
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #9 am: Februar 23, 2007, 01:03:36 »

Hhm, hat einer das Lexikon des schwarzen Auges und die Geographika Aventurica? W?re echt eine gute Tat, Karasuk hat sich ja schonmal die M?he gemacht, vielleicht kann ja ein anderer einspringen. Ich habe leider kein einziges Quellenbuch  alle in Deutschland  Cry  (ja, ich muss alles aus dem Kopf nachschlagen  Cool)
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #10 am: Februar 26, 2007, 19:19:26 »

Also, nochmal die bitte zumindest folgene Eintr?ge in den Threat "offizelle Quellen"zu stellen:

Wichtigste Quellen
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seiten 212 - Beschreibung
Geographia Aventurica Seiten 98ff - Vom Perlenmeer und vom Riesland
Die Welt des Schwarzen Auges Seiten 102ff - Vom Perlenmeer und vom Riesland
Erw?hnungen
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 75 - Zitadelle des Feuers im Artikel Elemente
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 100 - Gebelaus
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 142 - Kartographie
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 160 - Marhynia im Artikel Mada - Nennung der angeblichen Haupstadt des Rieslands
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 175 - Nebelauen - einzig bekannter Teil des Rieslands
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seiten 210f - Riesen
Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 42 - Blaue Mahre
Zeit der Ritter - Ger?cht, die letzten Theaterritter seien Richtung Riesland gesegelt. Bilder usw.
Geographia Aventurica Seite 100 - alte Weltkarte
Die Welt des Schwarzen Auges Seite 104 - alte Weltkarte (eine weitere liegt bei)


Salpikon Savertin - Stammt angeblich aus dem Riesland
Ruban ibn Dhachmani - Der "Rieslandfahrer"

Ich habe leider keine Quellenb?cher hier. Der Wohlt?ter kriegt vier cheerleader- smileys plus thumb up bonus!!!!!
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Kiyoshi
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 195


« Antworten #11 am: März 23, 2007, 12:46:11 »

Hab noch was gefunden!
Darunter eine neuere KARTE!!! (Daf?r werde ich ein neues Thema ?ffnen).

Die singenden Inseln (so wie ich das verstanden habe, liegen sie 600 Meilen ?stlich von Jergan, was das wohl sein kann  Wink ).
Dazu soll (vielleicht) auch Korelkin geh?ren, die Insel auf der bekannter ma?en Schwertzauberer leben und von denen Ruban der Rieslandfahrer sein unsichtbares Schwert bekommen haben soll.

Gebt diese Begriff mal bei Google ein. An einigen Stellen wird sehr viel dar?ber gesprochen, sogar im zusammenhang mit Fuldigor und  Riesen!

Scheint also SEHR wichtig zu sein!
Gespeichert
crazyforthedesert
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 9


« Antworten #12 am: Mai 25, 2007, 04:38:32 »

Infos zu Borbarads Sphärentunneln: (Aus "Der Krieg der Magier", S. 54)

In einem Turmzimmer seiner schwarzen Festung finden sich drei Nischen mit je einem Sphärentunnel, wie folgt beschriftet:
"Alabastrien": Damals üblicher Name für Maraskan.
"Labyrinthe zu Nothmarck": In Notmark soll es ein Labyrinth geben, das unter dem ehernen Schwert hindurchführt.
"Gyldhall": Gyldhall ist laut Weltkarten der Rohalschen Zeit die Hauptstadt des Güldenlandes.

Habe "Staub und Sterne" noch mal überflogen, dort wird die zerstörte Festung jedoch nur recht kurz erwähnt.
Gespeichert
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #13 am: Mai 28, 2007, 14:05:07 »

Danke Crayzyforthedesert, speziell das mit den   "Labyrinthen zu Nothmarck" wusste ich noch nicht! Könnte recht interessant für die Eherne Schwert Seite und die Zwergen historie werden  Daumen hoch

Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Thorus84
Redaktion
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 1.107


Umzugshelfer


WWW
« Antworten #14 am: Juni 19, 2007, 22:41:52 »

Zu den Singenden Inseln: Das sind wandernde Inseln die von Harika benutzt wurden um eine Abkürzung ins Güldenland zu finden.
Siehe das AB "Reise zum Horizont".
Die Singenden Inseln tauchen immer mal wieder an unterschiedlichen Stellen auf.
Wäre also problemlos möglich die auch in Rieslandnähe auftauchen zu lassen.
Wenn ich mich recht entsinne tun sie das sogar hochoffiziell.
Muss ich noch mal nachlesen.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Allgemeines  |  Thema: Wer hats erfunden? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.115 Sekunden mit 19 Zugriffen.