Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
August 22, 2019, 17:34:45
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Magische Traditionen  |  Thema: Veasten Tätowierungen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Veasten Tätowierungen  (Gelesen 5556 mal)
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #15 am: September 25, 2013, 14:09:10 »

Was soll dann eigendlich gebufft werden? Ein Kurzzeit LeP Buff ist ja z.B. relativ sinnlos.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Firanor
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.448


Wenn alte M?chte sich erheben...


« Antworten #16 am: September 25, 2013, 14:53:43 »

Kräfteschubidee finde ich ganz praktikabel für die kurzen Wirkungen.
Müssten die Kosten nur wirklich niedrig sein, sonst lohnt es sich einfahc nicht.
Gespeichert

Es ist eine traurige Wahrheit, aber die Summe des Intelligenzquotienten der Menschheit ist eine Konstante, nur w?chst die Weltbev?lkerung stetig (...aber zum Gl?ck gib es ja Ami's^^ )
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #17 am: September 25, 2013, 15:03:47 »

Du könntest auch eine Relativ lange Wirkungsdauer haben, nur das die Wirkung eben ist das du den Vorteil Kräfteschub hast und den kannst du dann halt gemäß Regeln aktivieren (und der Wirkt halt nur Recht kurz, wobei ich zugeben muss das ich mit den genauen regeln dazu auch nicht vertraut bin).
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Firanor
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.448


Wenn alte M?chte sich erheben...


« Antworten #18 am: September 25, 2013, 15:09:17 »

Also eine Kombination aus einem langwirksamen "Zauberzeichen" mit geringen Boni und einem Kräfteschub mit kurzzeitigen hohen Boni?
Gespeichert

Es ist eine traurige Wahrheit, aber die Summe des Intelligenzquotienten der Menschheit ist eine Konstante, nur w?chst die Weltbev?lkerung stetig (...aber zum Gl?ck gib es ja Ami's^^ )
Mæglin
vollautomatischer Schnelllektor
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 5.411



« Antworten #19 am: September 25, 2013, 15:13:08 »

Das fänd ich irgendwie nen komisches und nebenbei auch viel zu kompliziertes Doppelgemoppel.... Roll Eyes
Ich aktiviere erst auf die eine Weise ne länder wirksame Sache, um dann damit auf die andere Weise wieder ne andere, diesmal kurzzeitig wirksame Sache zu aktivieren?
Neeeee...... Undecided
Gespeichert
Firanor
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.448


Wenn alte M?chte sich erheben...


« Antworten #20 am: September 25, 2013, 15:22:06 »

Ich fände eien entweder oder Lösung,aber auch nciht angemessen. Ein Grundbonus, der verstärkt wird durch den Kräfteschub?
Gespeichert

Es ist eine traurige Wahrheit, aber die Summe des Intelligenzquotienten der Menschheit ist eine Konstante, nur w?chst die Weltbev?lkerung stetig (...aber zum Gl?ck gib es ja Ami's^^ )
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #21 am: September 25, 2013, 15:30:57 »

Zitat
Das fänd ich irgendwie nen komisches und nebenbei auch viel zu kompliziertes Doppelgemoppel.... Roll Eyes
Ich aktiviere erst auf die eine Weise ne länder wirksame Sache, um dann damit auf die andere Weise wieder ne andere, diesmal kurzzeitig wirksame Sache zu aktivieren?
Neeeee.....

Wieso du aktivierst ne Tätowirung die dir über einen Langen Zeitraum einen Vorteil gibt (Kräfteschub).

Und das man den dann Aktivieren muss ist die Normale Regel für den Vorteil. Wobei Aktivieren in dem Fall heißt das du auf den Gabenwert des Vorteils Würfelts, entsprechend des Ergbnisses deinen "Schub" kriegst und hinterher erschöpft bist.

War auch nur ein Vorschlag, aber es ist mMn die einzige regel- und hintergrundtechnisch eingermaßen Legale Option der von Firnanor Vorgeschlagenen Aktivierung mit Ausdauer (wobei erschöpfung und Ausdauer auch schon wieder zwei verschiuedene Sachen sind *AUTSCH* ) die auch noch irgendwie mit den bestehenden Regeln für Zauberzeichen kompatibel ist.

Ansonsten müssten wir uns was komplett Eigenes Ausdenken, wobei eine richtige magische Aufladung mMn eigentlich immer den Einsatz von AsP oder Blutmagie erfordert.


Zitat
Ich fände eien entweder oder Lösung,aber auch nciht angemessen. Ein Grundbonus, der verstärkt wird durch den Kräfteschub?
Also ich meine Eigentlich nur den Kräfte Schub ohne Grundbonus, Hey das ist immerhin eine 10GP Gabe deren Talentewert auch noch Arschteuer zu steigern ist für quasi umsonst. Und irgendwie sollte das ganze ja auch noch irgendwie balanciert sein.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Mæglin
vollautomatischer Schnelllektor
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 5.411



« Antworten #22 am: September 25, 2013, 15:54:05 »

Wie gesagt, Aktivierung mit Ausdauer ist eine denkbar schlechte Idee, denn Ausdauer fliegt bei DSA 5 eh raus...
Was ist eigentlich so schlecht daran sich was komplett eigenes Auszudenken?
Dann kommen wir wenigstens nicht in den Schlamassel, dass wir auf ner offiziellen Regel aufbauen, die in einigen Monaten eventuell schon wieder Geschichte ist...
Gespeichert
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #23 am: September 25, 2013, 16:32:42 »

Zitat
Was ist eigentlich so schlecht daran sich was komplett eigenes Auszudenken?
Nix es macht nur mehr Arbeit. Vorschläge?
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #24 am: September 25, 2013, 21:14:50 »

Streicht mal den Vorschlag mit den Kraftschüben, die sind laut der DSA4.de-Jungs unnütz. (Irgendwie hatte ich das schon geahnt).

OK jemand andere Vorschläge?

Sollen wir so wie Moosäffchen vorgeschlagen an den Regeln für die Faulzwergverbesserungen orientieren?
« Letzte Änderung: September 25, 2013, 21:22:10 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #25 am: September 26, 2013, 06:06:38 »

Wäre wirklich dafür, dass wir eine Tabelle bauen, in der alle möglichen Verbesserungen stehen und deren Wertigkeit.
Diese Tabelle könnten wir das sowohl für die Veasten als auch die Agrim nutzen.
Gespeichert
Firanor
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.448


Wenn alte M?chte sich erheben...


« Antworten #26 am: September 27, 2013, 10:41:50 »

Das Problem an solchen Tabellen, die "alles" enthalten sollen sehe ich darin,d ass sie zum einen irrsinnig groß werden und dennochnciht alles abdecken werden, was sich findige Spieler ausdenken können. Ich wäre für ein gut durchdachtes Baukastensystem, damit die SPieler eine gewisse Freiheit erhalten.
Gespeichert

Es ist eine traurige Wahrheit, aber die Summe des Intelligenzquotienten der Menschheit ist eine Konstante, nur w?chst die Weltbev?lkerung stetig (...aber zum Gl?ck gib es ja Ami's^^ )
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #27 am: September 27, 2013, 13:00:35 »

Dann meinen wir glaube ich das Gleiche.  Grin

Ich meine jedenfalls nicht, dass diese Tabelle alle möglichen Tattoovarianten enthalten sollt, sondern dass die Tabelle die Details eines Baukasten enthält.
Gespeichert
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #28 am: Mai 01, 2014, 22:50:51 »

Ok was mache wir jetzt meinen Vorschalg aus dem Eingangspost, Moosäffchens mit den Faulzwergregeln oder was ganz anderes.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Mæglin
vollautomatischer Schnelllektor
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 5.411



« Antworten #29 am: Mai 02, 2014, 08:26:15 »

Also etwas ganz anderes eher nicht....
Prinzipiel würde ich ja schon sagen lieber eine Regel für beide Professionen, als für jede wieder Sonderregeln....
Aber welche der beiden Regelvorschläge besser ist kann ich jetzt auf anhieb nicht sagen, dafür müsste ich mir beide erst noch mal in Ruhe durchlesen, wofür mir jetzt gerade ehrlich gesagt etwas die zeit fehlt....vielleicht später mehr... Wink
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Magische Traditionen  |  Thema: Veasten Tätowierungen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 19 Zugriffen.