Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
November 13, 2019, 21:33:42
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  Arbeitsbereich HdS (Moderator: Sphärenwanderer)  |  Thema: Deadlines HdS 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Deadlines HdS  (Gelesen 2094 mal)
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« am: November 07, 2013, 19:46:56 »

Moinsen,

hier würde ich gerne die Abgabetermine und Dealines festhalten.

Ich gehe mal von zwei Szenarien aus, wann wir unser HdS veröffentlichen können:

1. RatCon 2014
2. Spiel 2014

Folgende Deadlines müssen wir einhalten (rückwärts betrachtet):

1. Abgabe Druckdatei an Ulisses: 2 Monate vor der Con
2. Fertigstellung der gelayouteten Version des Buches: 1 Monat früher
3. Abgabe aller lektorierten Texte + Bilder an Layouter: 1 Monat füher
4. Fertigstellung Texte + Bilder: mind. 2 Wochen vorher (lieber mehr  Wink)



Szenario RatCon 2014 (01.-03.08.2014)

1. Con (01.-03.08.2014)
2. Abgabe Druckdatei (01.06.2014)
3. Abgabe aller lektorierten Texte + Bilder (01.05.2014)
4. Fertigstellung Texte + Bilder (15.04.2014)

In diesem Szenario hätten wir 5 Monate um alle Texte fertigzustellen.

Szenario Spiel 2014 (16.-19.10.2014)

1. Con (16.-19.10.2014)
2. Abgabe Druckdatei (15.08.2014)
3. Abgabe aller lektorierten Texte + Bilder (15.07.2014)
4. Fertigstellung Texte + Bilder (01.07.2014)

In diesem Szenario hätten wir 8 Monate um alle Texte fertigzustellen.

Was haltet ihr von dem Zeitplan? Zu ambitioniert? Wo sollen wir mehr Luft lassen?
« Letzte Änderung: November 07, 2013, 19:56:27 von Talkim » Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Mæglin
vollautomatischer Schnelllektor
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 5.411



« Antworten #1 am: November 07, 2013, 21:23:44 »

Fürs Lektorat mindestens 1 Monat einrechnen...eigentlich eher zwei...
Zur RatCon ist definitiv zu kurz...
Gespeichert
Sphärenwanderer
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 2.619


Keep it simple!


« Antworten #2 am: November 07, 2013, 22:11:08 »

Sogar die Spiel ist schon echt ambitioniert. Mit den Bildern müssen wir uns auch noch was Gutes überlegen, da fehlt noch sehr viel. Gute Landschafts und Städtezeichner bräuchten wir...
Gespeichert

Ich bin keine Signatur, ich putz´ hier nur.
EIN
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 202



« Antworten #3 am: November 08, 2013, 09:41:22 »

Schwierig fuer mich einzuschaetzen, da ich damit noch keine Erfahrung habe. Aber das muesste doch schon zur Spiel 2014 zu schaffen sein, oder?
Gespeichert

Aktuelle Weisheit: "Lebe stets so, dass deine Verwandten sich langweilen werden, wenn du tot bist!"
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #4 am: November 11, 2013, 10:06:15 »

Also die 8 Monate emfinde ich "fast als machbar" auch wenn ich da ja (noch) recht wenig Erfahrung habe... Grin
Gespeichert

Mæglin
vollautomatischer Schnelllektor
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 5.411



« Antworten #5 am: November 11, 2013, 12:12:06 »

Wie gesagt...zwei Wochen fürs Lektorat von 200-300 Seiten?
Nicht machbar...da brauche ich geschätzt mindestens nen Monat.
Und da wir nicht nur eine, sondern zwei Runden haben kann man fürs Lektorat gut und gerne zwei Monate Zeit veranschlagen...
Bedeutet, für die RatCon hätten wir jetzt gerade mal noch drei Monate Zeit um alle Texte zu schreiben...absolut unmöglich...
Selbst für die Spiel sind nur noch 6 Monate Zeit, keine 8...
Gespeichert
FRAZ
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 341

Morgaii by Sph?renwanderer


« Antworten #6 am: November 11, 2013, 13:56:25 »

Also konzentrieren wir uns auf die Spiel 2014.
Deadline für alle Texte ist der 31.05.2014. Danach werden die Autoren angemahnt, damit allerspätestens zum 31.06.2013 alle Texte da sind.
Gespeichert

Das Profilbild von Morgaii, dem orkischen Muskelberg, ist ein Kunstwerk vom Sph?renwanderer. Vielen Dank daf?r!
http://rakshazar.de/index.php?picid=424
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #7 am: November 11, 2013, 15:46:19 »

Zitat
Deadline für alle Texte ist der 31.05.2014. Danach werden die Autoren angemahnt, damit allerspätestens zum 31.06.2013 alle Texte da sind.
Die Deadline halte ich auch für optimal.

Einziges Problem sehe ich mit der Abmahnung bzw. der Durchführung der Deadlines.
Was soll passieren, wenn man sich nicht dran hält?

Mein Vorschlag:
Wenn irgendeine Deadline nicht eingehalten wird, fällt die komplette Sache ins Wasser - ENDE.
Denn wenn wir ehrlich sind, ist das das Einzige, was wirklich als "Druckmittel" zieht. 

Wir sind halt alle nur Fans und Freiwillige. Abgesehen von einem schlechten Gewissen gibt es hier ekeine Verbindlichkeitsauswirkungen. Und das ist auch egal, wenn man keine Lust auf freiwillige Arbeit hat. Undecided
Gespeichert
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #8 am: November 11, 2013, 23:32:56 »

Zum Thema Lektorat. Ich bin eher davon ausgegangen, dass die Texte schon lektoriert sind, bevor sie final gelayoutet werden. Diese zwei Wochen waren eher nochmal zum "drüberschauen" gedacht...

@ Deadlines
Sollte eine gerissen werden und wir können es nicht kompensieren, so rückt der Erscheinungstermin automatisch auf den nächstmöglichen Zeitpunkt. Sobald also eine Deadline für die RatCon gerissen wird (wovon ich mal ausgehe, aber versuchen kann mans ja  Roll Eyes), wirds hält die Spiel, danach die Rpc usw.
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Mæglin
vollautomatischer Schnelllektor
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 5.411



« Antworten #9 am: November 12, 2013, 09:04:47 »

Zum Thema Lektorat. Ich bin eher davon ausgegangen, dass die Texte schon lektoriert sind, bevor sie final gelayoutet werden. Diese zwei Wochen waren eher nochmal zum "drüberschauen" gedacht...

Ich persönlich mache den Großteil meines Layouts tatsächlich während der Schreibarbeiten des Autors, das stimmt...
Sphärenwanderer hingegen macht sein Lektorat für gewöhnlich aber erst hinterher...
Zudem kommt, dass bei bisherigen Publikationen viele Texte auch irgendwie unbemerkt durchs Lektorat gerutscht sind, weswegen ein abschließendes Gesamtlektorat durchaus Sinn macht...
In der Regel sollten die Lektoren zudem auch nach der ersten Layoutfassung nochmal kurz drübergucken, um Fehler auszumerzen, die erst im Layout entstehen....
Gespeichert
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #10 am: November 12, 2013, 09:15:56 »

Also konzentrieren wir uns auf die Spiel 2014.
Deadline für alle Texte ist der 31.05.2014. Danach werden die Autoren angemahnt, damit allerspätestens zum 31.06.2013 alle Texte da sind.
Advanced Time Traveling? Zuviel Dr. Who geguckt? Grin

Nein, ich versteh ja, was damit gemeint ist. Mit genug Energie und "Gruppendruck durch Gruppenerfolg" könnten wir das aber schaffen. Ich bin da irgendwie voll zuversichtlich, obwohl ich noch ga rnicht angefangen habe.

Ich gehe jetzt mal mein Zukunfts-Ich entlasten und gucke mir mal an, wo ich was beitragen kann Smiley
Gespeichert

FRAZ
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 341

Morgaii by Sph?renwanderer


« Antworten #11 am: November 13, 2013, 12:21:30 »

damit allerspätestens zum 31.06.2013 alle Texte da sind.
Advanced Time Traveling? Zuviel Dr. Who geguckt? Grin
und gucke mir mal an, wo ich was beitragen kann Smiley

Nee, das Datum war schon ernst gemeint. Dann wissen wir vor ein paar Wochen wie es gelaufen ist.   Tongue
Und so wie die Herren Lektoren und Layouter hier nöhlen sind 14 Monate für ihre Arbeit schon erforderlich.  Teufel
(PS: Ja, ich weiß, dass das Schreiben der Texte höchstens ein Drittel der Arbeit ausmacht. Ein gutes Lektorat und Layout ist sehr aufwendig und oft auch noch undankbar. Wer sich dem freiwillig aussetzt hat meinen tiefen Respekt.)
Gespeichert

Das Profilbild von Morgaii, dem orkischen Muskelberg, ist ein Kunstwerk vom Sph?renwanderer. Vielen Dank daf?r!
http://rakshazar.de/index.php?picid=424
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #12 am: November 13, 2013, 16:32:02 »

Ich persönlich mache den Großteil meines Layouts tatsächlich während der Schreibarbeiten des Autors, das stimmt...
Sphärenwanderer hingegen macht sein Lektorat für gewöhnlich aber erst hinterher...
Zudem kommt, dass bei bisherigen Publikationen viele Texte auch irgendwie unbemerkt durchs Lektorat gerutscht sind, weswegen ein abschließendes Gesamtlektorat durchaus Sinn macht...
In der Regel sollten die Lektoren zudem auch nach der ersten Layoutfassung nochmal kurz drübergucken, um Fehler auszumerzen, die erst im Layout entstehen....

Ok. Dann machen wir daraus nen vollen Monat... Ist der sonstige Fahrplan denn in Ordnung? Sollen wir das dann so angehen?
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Seiten: [1] | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  Arbeitsbereich HdS (Moderator: Sphärenwanderer)  |  Thema: Deadlines HdS « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.105 Sekunden mit 20 Zugriffen.