Rakshazar - Forum
Juli 19, 2018, 00:50:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 15 |   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Waffen und Rüstungen der Sanskitaren  (Gelesen 25767 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #15 am: Juni 26, 2007, 06:00:07 »

Zitat
Was heißt das Sternchen? UNd warum ist das Ding besser als das Kettenhemd?
(Ist ne Fangfrage: JEDE Rüstung in DSA ist besser als das Kettenhemd ;-) )

Weil es ne Kreutzung aus Spiegelpanzer und  Krötenhaut ist.
Heißt Sternchen im Zonensysthem nicht BE=RS-1 ?
Sagmal bist du DSA4-Spieler oder ich Huh?
« Letzte Änderung: Juni 26, 2007, 06:22:56 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #16 am: Juni 26, 2007, 06:22:17 »

Seh ich so aus als würd ich mich mit ZONENRÜSTUNG beschäftigen? Ich hab schon genug mit dem Rest des total kaputten Systems zu tun, da brauch ich so eine... "Expertenregel" nicht auch noch...
Gespeichert

Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #17 am: Juni 26, 2007, 06:34:26 »

Zitat
Wunsch: kultige Rüstung für die Garde von Sach Ard'm erwünscht. evtl. Magisch/Karmnal. Ich hatte sowas wie "Elfenbeingarde" im Kopf. Sind Mammutonpanzer eigentlich ok oder werden die allerorts verhöhnt?

Ich geb zu mir fehlt da die Zündende Idee.
Gibts im Riesland überhaupt Elefanten? Kamal bei nem Erzdämon ehr nicht. Und für magisch bzw. dämonisch reicht meine Regelkenntnid nicht aus das müssen andere machen.

Zitat
Edit: sorry fürs Zwischenquatschen, aber wenn wir schon dabei sind: will  den Lammelenpanzer der Orks Ausgearbeitet !!! 

Ich mach mir mal drüber Gedanken, aber das riecht nach Sonderregeln und da bin ich vermutlich mit überfordert. Alles was ich bis her an Waffen und Rüstungen gepostet hab ist dadurch entstanden das ich mir einfach eine Waffen/bzw. Rüsungsliste (völlig legal auf fanpro.com runtergeladen) genommen hab, mir das rausgepickt hab was meinen Vorstellungen am nächsten kam und ein paar Werte verschoben hab.

Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #18 am: Juni 26, 2007, 10:09:10 »

@Gorgt
Jetzt hab ich ne Idee, wie waere es mit Ruestungen aus ("Panzer")Glas?
Wie die dann genau aussehen sollle weiss ish auch noch nicht aber da kann man sich bestimmt was nettes ausdenken (bunte Farben, verspiegeln, Kristallschliff).

Was das dann fuer Werte haben soll weiss ich auch noch nicht aber ne "Tempelgarde", braucht ja eigendlich nicht so eine Ueberuestung, sondern ehr was repraesentatives.
« Letzte Änderung: Juni 26, 2007, 10:37:35 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #19 am: Juni 26, 2007, 11:04:33 »

Vulkanglasrüstungen aus Morrowind sind der Brenner schlechthin Grin
Gespeichert

Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #20 am: Juni 26, 2007, 12:11:06 »

OK , das sagt mir jetzt spontan garnichts.
Ich dachte schon an normales Glas, und ich wollte auch keine Ruestung der Kategorie viel RS, wenig BE und stoert nicht beim Zaubern draus machen.  Daumen runter
« Letzte Änderung: Juni 26, 2007, 14:10:43 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #21 am: Juni 26, 2007, 12:27:52 »

Ja stimmt Vulkanglasrüstungen sind echt toll, aber nur in einem System in dem es auch Stahlbögen gibt!
Demnach halte ich also eher weniger davon und das gleich aus mehreren Gründen:
1. Solche Rüstungen sind extrem unpraktikabel, weil Glas ziemlich bewegungsunfähig machen würde
2. Ist der Rüstungswert tatsächlich ziemlich niedrig (schätz ich halt jetzt einmal)
3. und das ist das wichtigste: Wir sind in einem Barbarensetting, und technisch noch hinter den Aventuriern und selbst die verwenden nur selten Glas, einfach, weil es sehr schwierig herzustellen ist und dementsprechend teuer ist.

Was aber vielleicht gehen würde, und so repräsentativ sicher auch nicht schlecht aussieht, ist ein Spiegelpanzer, und da könnte man ja, wenns wirklich ist, die Metallplatten durch Glasplatten ersetzen.
und wenn sie auch noch magisch sein soll, so könnte ich mir gut eine Fallvulido ähnliche Wirkung vorstellen oder Inverkano wenns ein bisschen mächtiger sein soll, eine bösere Variante gäbe es auch noch, wenn die Rüstungen mit einem Halluzinationen belegt sind ("Du bist von 50 schwer bewaffneten Gardisten umringt")

Zitat
will  den Lammelenpanzer der Orks Ausgearbeitet !!!  Cheerleader
meinst du so einen wie die Römer in hatten oder nicht doch eher eine Mehrlageharnisch?
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #22 am: Juni 26, 2007, 13:29:57 »

Eine Kristall/Glasrüstung - das kommt glaub ich cool. "Die Kristallgarde von Sach Ard´m" . Basic RS, dafür nicht zerbrechlich und evtl. Amazhverflucht (Duplikatus/Haluz/Blitz).

Dabei geht es wirklich prinzipiell um den Represenationszweck ( also in Richtung  Spiegelpanzer bzw. Brustplatte und Stoff)

Zum Orkpanzer mehr im Orkthreat...
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #23 am: Juni 26, 2007, 13:56:42 »

Da AZM ja fuer Taeuschung und illusion steht wuerde ich keine echten Kristalle sondern nur Glas nehmen, das dann aber durch aus in kristallform geschliffen sein kann.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #24 am: Juni 26, 2007, 13:59:50 »

Ja, kann Glas sein, nur "die gläserne Garde" hört sich ein wenig zerbrechlich an  Wink

Edit: Glas meinte ich
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #25 am: Juni 26, 2007, 21:00:14 »

Stimmt "Kristallgarde" klingt schon cool.
Wir sollten die aber nicht zu stark machen, es muß ja noch eine Steigerung zu Al-Hrastors Laibgarde/Elite Truppen drin ohne das die total übermächtig werden.

Vielleicht sollten wir die Rüstungen zu Dämonisch besessenen Artefackten erklären, das könnte die magische Wirkung erklären und die relative Unzerstörbarkeit. (Und eventuell zu gute Werte).
« Letzte Änderung: Juni 26, 2007, 21:06:40 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #26 am: Juni 26, 2007, 21:12:36 »

Total übermächtig brauchen die nicht sein. Solange sie durchschnittlich geschützt sind, nicht gleich zerbrechen und vielleicht ein paar Zaubertricks draufhaben reicht das.

OT:
PS: welche Leibgarde Al H'Rastors meinst du?
PPS: ich hatte mir schon gedacht daraus eine eigenständige Amazth Partei zu machen...vielleicht gar Paktierdonari...
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #27 am: Juni 27, 2007, 06:48:54 »

Die die wir noch nicht ausgearbeitet haben, er aber vermutlich haben wird.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #28 am: Juni 27, 2007, 07:26:16 »

Ich fände eine Zelothimgarde cool. Da könnten sie sich auch auf einmal alle die Kapuze überwerfen und keiner weiß mehr wer in dem Gewimmel Al'Hrastor ist, der dann antürlich um so leichter entkommt, wenn die Helden mal zu sehr auftrumpfen Teufel
Gespeichert

Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #29 am: Juni 27, 2007, 14:03:08 »

ja das wäre ja mal was cooles, keine prunkvolle Garde, sondern so ein Illuminaten-Geheimbund dessen Aufgabe es ist, den alten Hexer zu schützen
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 15 |   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.107 Sekunden mit 26 Zugriffen.