Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 20, 2019, 17:33:24
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  2 - Hinter dem Schwert  |  Drachengebirge/Götterwall  |  Thema: Die Riesenstrasse 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Die Riesenstrasse  (Gelesen 3258 mal)
Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« am: Juli 19, 2007, 22:26:36 »

Ok, der zweite Teil lässt sich prima für Rakshazar verwerten. Falls wir die Ereignisse vorn dem Kataklysmus ausarbeiten wollen (oder besser: legenden basteln)
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #1 am: Juli 20, 2007, 19:11:13 »

Die Riesenstrasse find ich auch cool.... da muss noch irgentwie was mit der Riesenstadt gemacht werden...
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #2 am: Juli 20, 2007, 21:05:16 »

Vielleicht war sie mal ein Endpunkt der Straße, sozusagen die letzte Bastion vor den Drachen und ist heute trotz ihrer noch immer immensen Größe schon etwas heruntergekommen, durch den "Frieden" mit den Drachen sind auch beide etwas "philosophischer" geworden und bekämpfen sich durch gegenseitigen Wahnsinn als durch blutige Schlachten?
Gespeichert

GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #3 am: Juli 20, 2007, 21:09:20 »

Vielleicht bauen sich sogar noch an einer (durch Krieg zerstörten) Riesenhaften Treppe übers Schwert.
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #4 am: Juli 20, 2007, 22:01:58 »

Endpunkt ist schlecht, finde ich. Ich würde sagen: Sie lag genau in der Mitte des Passes - und nur der Westteil ist im Eimer (und da kommt dann wieder die Riesentreppe under Construction ins Spiel )
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #5 am: Juli 20, 2007, 22:11:36 »

Und der Osten wurde plattgemacht oder war es dann einfach eine Straße in Richtung Marhynia? Da, wo das Böse saß und sicher auch ne Menge Drachen. Klar könnten Drachen ja damals mit den namenlosen Horden zusammengearbeitet haben. Deswegen haben wir momentan auch so wenige namenlos besessene Drachen?
Gespeichert

GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #6 am: Juli 20, 2007, 22:29:15 »

Bedenke: Riesen sind so dritte/vierte Generation. Ich glaube die haben mit Grossonkel Namenlos zusammengearbeitet, weil der Rest der Familie (allen voran die zwölf) jede Menge Drachen nach Alveran beriefen, aber wenige Titanen.
 Die haben sozusagen den Araber Komplex (der seinen zweitgeborenen ehelichen Sohn seinen erstgeborenen unehelichen Sohn =Araberstammvater vorzog)
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #7 am: Juli 20, 2007, 22:55:41 »

Huch es war andersrum? Also waren die Riesen Entsatz für die Marhynianer? Da stößt ein gewisser vergessener "Prophet" namens Sirek doch gleich mal in die richtige Kerbe in "seiner" neuen Stadt... Smiley
Gespeichert

GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #8 am: Juli 20, 2007, 23:05:56 »

Geschichtlich würde sie mal als Allianzpartner der Myrianer betrachten, zumindest zeitweilig.
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #9 am: Juli 20, 2007, 23:22:24 »

Myrianer, Myraner oder Marhynianer?
Gespeichert

GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #10 am: Juli 20, 2007, 23:32:46 »

letzteres...
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #11 am: Juli 23, 2007, 10:36:42 »

Also laut Erde und Eis (also dem, was Karlkopf im Kartenthread anmerkte) waren auch Riesen GEGEN das Imperium. Ich denke da können wir wunderbar anpacken - dann war die Riesenstadt von jetzt ein ehemaliger Brückenkopf und die Riesen werden etwas inhomogener. Mir schwebt da ohnehin noch ein Riese als Schwertmagier vor, der natürlich NICHT auf der richtigen Seite ist...
Gespeichert

Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #12 am: Juli 23, 2007, 11:13:37 »

Ein Riese der auch noch über immense Magische Fähigkeiten verfügt, und das auch noch auf der Seite der Bösen, autsch das ist richtig BÖSE  Evil
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #13 am: Juli 23, 2007, 14:05:58 »

Zitat
Mir schwebt da ohnehin noch ein Riese als Schwertmagier vor
Jaaaa!
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Yanken
rakshazarische Exekutive
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.208


Der Organisations-Barbar vom Dienst!


« Antworten #14 am: Juli 23, 2007, 14:09:56 »

Zitat
Mir schwebt da ohnehin noch ein Riese als Schwertmagier vor
Jaaaa!
Die Idee finde ich auch gut...  Daumen hoch ...ein Guter oder ein Böser?
Gespeichert

Für Kuros und Kurotan!
Nicht mehr aktiv!
Seiten: [1] 2 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  2 - Hinter dem Schwert  |  Drachengebirge/Götterwall  |  Thema: Die Riesenstrasse « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 20 Zugriffen.