Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 16, 2019, 23:53:48
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der Klingen (Moderator: Ein Dämon auf Abwegen)  |  Thema: Rakshazarisches Arsenal 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Rakshazarisches Arsenal  (Gelesen 28386 mal)
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #150 am: Juni 17, 2013, 06:50:31 »

Kommt drauf an wie schnell jetzt noch die fehlenden Bilder kommen denk ich.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Nieselregen
Mitschreiber
***
Offline

Beiträge: 93


« Antworten #151 am: Juni 17, 2013, 11:25:57 »

Kommt drauf an wie schnell jetzt noch die fehlenden Bilder kommen denk ich.

Welche Bilder fehlen denn? oder bin ich einfach zu blind und habe die Liste nicht gesehen?
Gespeichert

-Blup- -Blup- -Prassel- -Prassel-
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #152 am: Juni 17, 2013, 11:42:06 »

Guckst du hier.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Nieselregen
Mitschreiber
***
Offline

Beiträge: 93


« Antworten #153 am: Juni 17, 2013, 11:56:33 »

Guckst du hier.

Ah danke =D habe das mal an lua weitergeleitet :O
Gespeichert

-Blup- -Blup- -Prassel- -Prassel-
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #154 am: Juni 17, 2013, 15:05:24 »

Für die Streitwagen, würde ich wie gesagt KonradV nochmal anfragen, damit die alle aus einem Guss sind. Für die Belagerungswaffen sollten wir auch immer historische Beispiele mit schicken, da man sich den Aufbau nicht immer ohne weiteres vorstellen kann.
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
crazyforthedesert
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 9


« Antworten #155 am: September 07, 2013, 09:05:30 »

So. Ähem. Wie von Maeglin vorgeschlagen...

*Meld*

Wie im anderen Thread bereits gesagt, möchte hier mal vorsichtig Interesse bekunden, zeichnerisch aktiv zu werden.

Beispiel: Geröllkeule.

Das ist jetzt SEHR schnell hingerotzt, da ist nichts dran radiert oder nachbearbeitet, ich habe kein Stück recherchiert, habe mir auch keine besonderen Gedanken darüber gemacht, wie es bei Verkleinerung auf das Druckformat wirkt, etc., usw..

Ich wollte wirklich nur schnellstmöglich ein Beispiel geben, ich habe lediglich euer Arsenal heruntergeladen und buchstäblich den ersten Eintrag genommen.

Ich HABE mal ein wenig hier im Forum herumgelesen, finde es aber immer noch etwas verwirrend, mich hier zurecht zu finden, ich habe auch hier geguckt, allerdings hilft mir das nur bedingt weiter, da ich zu den einzelnen Themen im Arsenal oder der Wiki nix finde (oder ich bin zu blöd zum suchen) und also nicht wirklich weiss, WAS ich zeichnen soll...
Ich bin sicher, hier gibt es auch irgendwo eine Diskussion zu den einzelnen Waffen, wo auch ein bisschen über Technik, Materialien, Stil, Inspirationen und Flair diskutiert wird, hab' ich aber nach oberflächlicher Suche nix gefunden.

Wie gesagt, erst mal das Interesse abchecken, wenn vorhanden, wäre ich dankbar, wenn mir da noch jemand etwas unter die Arme greifen könnte, was denn jetzt am ehesten gewünscht ist und wo ich Informationen/Inspirationen dazu finde.
Gespeichert
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #156 am: September 07, 2013, 09:52:57 »

 Daumen hoch Super ich bin gerade Hände ringend auf der Suche nach den letzen Illus fürs Arsenal.

Die Akltuellste Liste der Gesuchten Illus findest du hier eine Beschreibung der Entsprechenden Waffen hier.

Ich kann dir auch gerne noch die Kompletten aktuellen Texte geben.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Thorus84
Redaktion
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 1.107


Umzugshelfer


WWW
« Antworten #157 am: September 07, 2013, 10:12:52 »

Das sieht doch schon sehr gut aus. Vielen Dank für deine Mitarbeit, CFTD!
Gespeichert
crazyforthedesert
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 9


« Antworten #158 am: September 07, 2013, 10:58:23 »

Zuerst mal: Ja, bitte, her mit aktuellen Texten.

Sehe ich das richtig, dass im Prinzip nur noch Amhasim, Sanskitaren und Irrogoliten offen sind?

Da werde ich mich dann mal dran versuchen, werde erst mal mit den Irrogoliten anfangen.

Könnte mich auch mal an den Kriegsmaschinen versuchen, da brauche ich aber erst recht noch mehr Informationen.

Abgesehen davon fände ich allgemein noch ein paar, hmmm, "Regieanweisungen" hilfreich, z.B. was den Stil angeht.
Fell und Stacheln oder antike Hochkultur, und wenn Hochkultur, dann angelehnt an welche?
...
Werde jetzt wohl erst mal bronzezeitliche Waffen und Rüstungen recherchieren müssen...


Gespeichert
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #159 am: September 07, 2013, 11:13:53 »

Zitat
Sehe ich das richtig, dass im Prinzip nur noch Amhasim, Sanskitaren und Irrogoliten offen sind?
Ich denke schon

Zum Stil
Amhas: die sind Optisch die irgendwo zwischen Mittelaterlich und Grichisch Antik glaub ich

Sanskitarisch: die sind irgendwie Arabisch/Ägyptisch aber nicht unbedingt historsch 100% korrekt ehr Richtung Skorpion King, die Nomaden sind etwas wilder (so Richtung Olifanten Reiter aus dem Herrn der Ringe) also auch gerne mit Fell und Stacheln

Irroliten: Denk einfach an die Hebräer aus irgendwelchen Historien/Bibel Filmen (Ben Hur ect.)

Wegen der Texte: Kannst du mir deine Mail per PM Schicken? Sind zu viel zum Hochladen.


Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Thorus84
Redaktion
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 1.107


Umzugshelfer


WWW
« Antworten #160 am: September 07, 2013, 14:13:20 »

Ergänzung zu Amhas: Wilde Mischung aus antikem Rom und Griechenland. In der Architektur eher griechisch, in der Mentalität eher römisch bzw. al-anfanisch, um mal eine aventurische Entsprechung zu finden. 
Einzig die schwarzen Rüstungen (Vollplatte) fallen aus der Zeit und sind eher mittelalterlich.

Gespeichert
crazyforthedesert
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 9


« Antworten #161 am: September 11, 2013, 09:36:23 »


Meine Vorschläge für den Irregoliten-Krempel.
Mhhhmmm, der Speer braucht noch ins Bild ragende Heckflossen, der Hirtenstab noch Schnitzereien, aber mir wollen keine einfallen. Alles noch sehr schlicht und einfallslos. Speziell für den Sanskitaren-Kram wären noch ein paar Ideen für einen barbarischeren Look hilfreich.
Soll da noch shading dran, wenn ja, welches?

Bin grade an den Amhasim-Rüstungen. Ideen und Inspirationen wie immer hoch willkommen.
« Letzte Änderung: September 11, 2013, 09:39:53 von crazyforthedesert » Gespeichert
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #162 am: September 11, 2013, 16:50:22 »

@ Sanskitaren
Hier würde ich eher in Richtung Babylonisch bzw. Phönizisch gehen. Ägyptisch würde nicht wirklich passen.
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
crazyforthedesert
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 9


« Antworten #163 am: September 19, 2013, 17:56:53 »


Wie habe ich mir genau einen Draszik vorzustellen? Die Beschreibung aus dem Arsenal kann man auf verschiedene Weise interpretieren.

Hat denn vielleicht irgendjemand gute Bildquellen zu Babylonisch oder Phönizisch?
Gespeichert
Moosäffchen
BdH & BdK Finalisator
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 4.100


Marhynianische Monstrosität


« Antworten #164 am: September 19, 2013, 19:02:59 »

Zitat
Wie habe ich mir genau einen Draszik vorzustellen? Die Beschreibung aus dem Arsenal kann man auf verschiedene Weise interpretieren.
Hey, sorry für die evtl. seltsame Optik der Waffen Draszik und Arzhma. Dafür bin ich verantwortlich gewesen.  Grin

So in etwa. 

[gelöscht durch Administrator]
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der Klingen (Moderator: Ein Dämon auf Abwegen)  |  Thema: Rakshazarisches Arsenal « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.348 Sekunden mit 19 Zugriffen.