Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
August 17, 2019, 12:32:02
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Magische Traditionen  |  Thema: Chutram - die "Magie" der Amhasim 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 7 8 [9] | Nach unten Drucken
Autor Thema: Chutram - die "Magie" der Amhasim  (Gelesen 20103 mal)
FRAZ
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 341

Morgaii by Sph?renwanderer


« Antworten #120 am: November 22, 2012, 18:33:03 »

Der ChutRambo lernt sieben Pfade und hat nix davon? Muss er die Pfade den einzeln steigern? Oder sollen die wirklich nur schön aussehen?

Könnte er den die von mir aufgeführten Fertigkeiten denn anschließend lernen? Oder sind kampfaffine Vorteile überhaupt nicht gewünscht?
Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich mich mit dem ChutRambo bisher nicht weiter auseinander gesetzt habe, aber vielleicht habe ich die Intention der Profession einfach missverstanden.

Für mich sind die ChtRambo riesenhafte Shaolinmönche oder Kriegerpriester. Sie steigern durch Konzentration ihre physischen und mentalen Kräfte, ohne Magie im eigentlichen Sinne zu wirken. Da finde meine Rituale doch passend, oder? Wenns nicht passt bitte ich um Entschuldigung. Ignoriert meinen Eintrag einfach.
Gespeichert

Das Profilbild von Morgaii, dem orkischen Muskelberg, ist ein Kunstwerk vom Sph?renwanderer. Vielen Dank daf?r!
http://rakshazar.de/index.php?picid=424
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #121 am: November 22, 2012, 21:39:08 »

Also ich hatte es Anfangs als Fluff verstanden, um das öffnen der Pforte der Macht (=> eigentlich auch nur Fluff, allerdings regeltechnischer Fluff Wink, der erlaubt, Blutmagie zu wirken) im Hintergrund einzubetten. 
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Teferi
Zeichner
****
Offline

Beiträge: 155



« Antworten #122 am: Oktober 16, 2014, 05:31:33 »

Threadnomancy:

Darf ich eine ganz einfache Lösung des "Woher kommen Astralkörper- und Astralenergie- -Problems" vorschlagen?

Was wächst an mystischen, gefährlichen, verruchten oder verfluchten Seen, die Stark von Kraft durchdrungen sind...?

Kairan.
Was passiert bei einem aus 400 Kairanrohen, wenn man sie frisst?
Es gibt einen pAsP.
Was passiert sonst bei einem aus 40 Kairanrohren? Es gibt AsP. (Ein weiteres aus 40 natürlich NIMMT ASP WEG).

Was ist zentraler Bestandteil von unseren Nazi-Halbtrollen?

Komische Sachen fressen, weil es ihre Religion Philosophie vorschreibt.

Warum Blutmagie oder doch-nicht-pakte bemühen, wenn am Totenwasser einfach Kairan in vernünftigen Mengen wachsen kann (man bedenke: Der Neunaugensee alleine kann ja die gesamte aventurische Magierschaft mit Zaubertrankmaterial versorgen offenbar <3 ), der wiederum ein (je nach Meisterschaftsgrad innerhalb der Chutram-Schule immer wichtiger werdender) Bestandteil der absonderlichen Fressgebote ist?

.
.

Im weiteren mag ich Anmerken, dass ich Bruteus = Borbarad auch sau cool finde - und zwar ggf eben vor seinem tieferen Vorstoß in dämonisches Territorium.

Wer sagt denn, dass es nicht (entsprechend passenderweise Nandus)Geweihte Amhasim gibt (--> zB jene Chutram-Schule, die insbesondere sich auf Wissen, den GEIST [=> Mirakel] oder die KONTROLLE DES GEISTES [=> Heiliger Befehl] konzentriert?)

.

Ein Problem ist imho auch, dass die Chutram-Meister vor dem Hintergrund der Amhasischen Kultur gesehen werden müssen. Da sie verarbeiteten Stahl haben, und jeder Amhasim ja im Kriegshandwerk ausgebildet wird, und wohl auch erwartet wird, dass sie alle im Rahmen einer Bürgerwehr körperlich Fit und Wehrtauglich sind (--> Sowie eben auf Sklavenzügen ausziehen), halte ich es prinzipiell für unwahrscheinlich, dass sich überhaupt eine magische Begabung bzw ein Astralkörper "natürlich" ausbilden kann.

Wie auch, wenn man einen relevanten Teil des Aufwachsens und Erwachsenenlebens in einer schwarzen Vollplatte verbringt, und Sklaven jagt / Straßen Patroulliert / Ronthar bekriegt?

.

Eine künstliche AsP Zufuhr die innerderisch aber ohne weiteres und einfach zu erklären ist, müsste daher her...

Kairan. Und so kann einer aus vielleicht 400 Amhasim ein glückliches Kairanrohrfressen - und vom Chutram-Großmeister einer Schule über die (für Großmeister zu erwerbende) Gabe "Magiegespür" direkt im Rahmen der rituellen Handlungen erkannt und ausgesucht werden für höhere Weihen.

Jene, die eben kein Glück haben, schaffen es nie über die erste Stufe der Chutram-Meisterschaft hinaus, und bekommen auch kein Kairan mehr zu fressen -> Das brauchen ja die höheren Meisterschaftsgrade.
Gespeichert
Mæglin
vollautomatischer Schnelllektor
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 5.411



« Antworten #123 am: Oktober 16, 2014, 10:54:40 »

Interessante Idee... Daumen hoch

Was die Einschränkung durch Eisen angeht...die gilt ja wirklich nur für jemand der dick in Eisen gekleidet ist (Rüstung trägt)...
Wer "nur" mit einem Schwert oder einer vergleichbaren Eisen-/Stahlwaffe rumhantiert hat (noch) keine Probleme.
Und nicht alle Amhasim tragen die schwere Vollplatte...
Die wird nur von den Sklavenjägern getragen, die anderen Amhas tragen ja lieber leichet Lederrüstungen, wenn ich mich richtig erinnere...
Gespeichert
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #124 am: Oktober 29, 2014, 03:11:06 »

Also ich finde die Blutmagie Eleganter ... und passender wenn Brutheus <=> Borbarad sein soll.

Blutmagie kann man Wirken wenn man mal einen Astralkörper hat/hatte + Fertigkeit. In einem Blutmagischen Ritual wird die Bildung eines Astralkörpers kurzzeitig erzwungen, um von da an Blutmagie zu wirken.

Am Anfang der Kette standen mal "echte" Magiewirkende. Heuzutage pflanzen sich die Blutmagier durch ihre Rituale fort.     
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Seiten: 1 ... 7 8 [9] | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Magische Traditionen  |  Thema: Chutram - die "Magie" der Amhasim « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 19 Zugriffen.