Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
September 16, 2019, 23:06:25
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der Klingen (Moderator: Ein Dämon auf Abwegen)  |  Thema: Aventurische Waffen im Riesland 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 3 [4] 5 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Aventurische Waffen im Riesland  (Gelesen 13036 mal)
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #45 am: September 26, 2007, 10:29:36 »

So jetzt sind auch die Orks drin.
« Letzte Änderung: Februar 14, 2008, 10:28:31 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #46 am: September 26, 2007, 15:23:40 »

Bei den Xhul: + Steinbeil. Wer ein Haumesser hinbekommt kann auch ein Steinbeil machen, oder?
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Firanor
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.448


Wenn alte M?chte sich erheben...


« Antworten #47 am: September 26, 2007, 15:39:53 »

Die Frage ist dann, ob sie es dann auch noch herstellen wollen^^
ich habe die Tabelle so verstanden, dass die gebräuchlichsten Waffen, die man selbst herstellen kann, aufgelistet sind,nciht jede Waffe, die man rein theoretisch herstellen könnte. Denn sonst müsste man fast alel waffen ankreuzen,da sie ja potentiell hergestellt werden könnten.
Gespeichert

Es ist eine traurige Wahrheit, aber die Summe des Intelligenzquotienten der Menschheit ist eine Konstante, nur w?chst die Weltbev?lkerung stetig (...aber zum Gl?ck gib es ja Ami's^^ )
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #48 am: September 26, 2007, 18:10:23 »

Jupp, ich weiß jetzt zwar nicht genau welches der beiden Steinbeile du meinst, aber das eine ist einfach ein normales Beil (zum Holzhacken) mit Steinkopf, da war ich einfach der meinund das man das in dser Wüste ehr nicht braucht, und das ander ist die Stein Version des  Kriegsbeils (das bei DSA4 allerdings Streitaxt heißt) und das fand ich einfach nicht passend.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #49 am: September 26, 2007, 18:44:09 »

Achso, ich habe gedacht es soll alles rein was sie theoretisch herstellen können. 
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #50 am: September 26, 2007, 19:24:08 »

Nö, das ist ehr so gedacht, wie die Verbreitungen im Arsenal oder im Kaiser Retos.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Firanor
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.448


Wenn alte M?chte sich erheben...


« Antworten #51 am: September 26, 2007, 23:00:50 »

 theoretisch können dann fast alle Völker alles herstellen, aber al ehrlich warum sollte eine Kultur/Volk Holzspeere herstellen, wenn die schon längst Bronzespeere auf Lager hat, wenn nciht in größter Not und in eile?
Gespeichert

Es ist eine traurige Wahrheit, aber die Summe des Intelligenzquotienten der Menschheit ist eine Konstante, nur w?chst die Weltbev?lkerung stetig (...aber zum Gl?ck gib es ja Ami's^^ )
Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #52 am: September 26, 2007, 23:02:22 »

Wenn sie zu wenig Material dafür hat zum beispiel.....
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #53 am: Oktober 05, 2007, 15:49:13 »

Ich hab mal die Weißpelzorks (WPO) ergänzt.
« Letzte Änderung: Februar 14, 2008, 10:28:10 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #54 am: Januar 09, 2008, 17:20:56 »

Und hier auch die Parnhai
« Letzte Änderung: Februar 14, 2008, 10:27:48 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #55 am: Januar 26, 2008, 07:52:38 »

So die Weißpelze sind jetzt auf Steinzeit getrimmt, und die Brokthar hab ich auch mal ergänzt.

[EDIT]: noch mal leicht abgeändert
« Letzte Änderung: März 07, 2008, 23:04:51 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Talkim
Oberster Zeugwart
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #56 am: Januar 26, 2008, 11:00:17 »

Wegen der aventurischen Waffen... Da müssen wir aufpassen, dass wir nur diejenigen übernehmen, die zu den Techleveln der einzelnen Völker passen. Generell werden wir einige Waffen überarbeiten müssen, d.h. sie mit Werten der Bronze, Edelbronze oder des Grassodenerzes austatten, damit sie nach Rakshazar passen.
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #57 am: Februar 14, 2008, 10:29:43 »

Ich hab mal die ganzen Uraltversionen gelöscht um mien Uploadverzeichnis wieder leerer zu kriegen.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #58 am: Februar 14, 2008, 14:34:03 »

Deins? Shocked Das ist für alle da Cheesy Ggf. müssen wir an den Einstellungen was drehen, wenns Probleme macht - Webspace hat der Bogo hier genug Wink
Gespeichert

Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #59 am: Februar 28, 2008, 10:38:53 »

Ich hab mal meine Vorstellung was die Fauzwerge so haben könnten eingebaut, es sind haupsächlich die üblichen Zwergenwaffen, nur den Drachentöter hab ich weg gelassen. Wenn ech irgendwas fehlt oder unpassend erschenit bitte Bescheid sagen, gerade bei den Armbrüsten und Geschützen bin ich mir nicht so richtig sicher was stimmig ist.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Seiten: 1 2 3 [4] 5 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der Klingen (Moderator: Ein Dämon auf Abwegen)  |  Thema: Aventurische Waffen im Riesland « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 19 Zugriffen.