Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 23, 2019, 17:26:08
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  2 - Hinter dem Schwert  |  Drachengebirge/Götterwall  |  Thema: Keiner mag meine Faulzwerge! 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Keiner mag meine Faulzwerge!  (Gelesen 6139 mal)
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« am: September 11, 2007, 15:49:39 »

Okay, die Mornfest-Cyber-Faulzwerge stechen ziemlich eraus aus dem Setting, das kann gut und schlecht zugleich sein.
Erstmal merkt jeder, dass da sowas ist. Es ist vergleichsweise total winzig aber man bemerkt es weil es einfach anders ist. Guter Punkt. Jetzt die schlechten.
Ja sie haben die heftigste technologische Austattung von allen. Sollen wir die runterschrauben? Was wäre da plausibel? Weil die Zwerge haben noch nicht so viel neues gelernt in Aventurien seit einige von ihnen durchs Gebirge gekommen sind. Die Wissensbasis dürfte die gleiche sein.
Die Fäule: ja sie verfallen langsam, weil ihnen ihr Gott wegen ihres Frevels alles nahm, was "den Zwergen" ausmacht: Willenskaft, Beständigkeit und Stärke. Nun faulen sie, zerfallen, sterben wo andere Zwerge grade ihre Feuertaufe hinter sich haben.
Die Cyber-Artefakte: die Dämonen schlugen ihnen einen Pakt vor und sie willigten ein: sie ersetzten die abfallenden Teile der Zwerge... und das ist in meinen Augen der Knackpunkt!

Weil sowohl ihr technologisches und baumeisterliches Wissen will ich grade den letzten Zwergen von Mornfest nicht nehmen. Auch der Fluch der Fäule ist zu schön und ein wunderbarer Hintergrund für die Irrogoliten (Troggys sind ja jetzt keine Zwerge mehr). Nur das gigantische Techno-Arsenal stört offenbar viele (wenn ich die Beiträge richtig interpretiere).

Dann ist die große Frage: was könnten die Dämonen den Zwergen in Austausch für den Pakt gegeben haben, was sie weiterbringt und ihren persönlichen Verfall betont und sie doch aus ihrer misslichen Lage "Wir können nichts und sterben früh" herausholt?
Jetzt brauche ich eure Ideen. Von meinen kleinen Technolieblingen werde ich mich wohl zu großen Teilen verabschieden und der gemeine Faulzwerg wird wohl ohne sie auskommen müssen *HEUL* und so etwas wie "ein dritter Arm" und all die anderen schönen Ideen wandern in die "Seltenheitskiste" die in DSA so selten geöffnet wird *HEUL*

(Genug geheult, muntert mich mit guten Ideen auf! Grin )
Gespeichert

Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #1 am: September 11, 2007, 15:52:41 »

In der alten Waelandspielhilfe von Midgard habe ich was interessantes zu "magische Zwergenwaffen" entdeckt. Zwerge sind dort scheinbar keinesfalls unmagisch. Wie wäre es, wenn die Faulzwerge durch den Pakt zu Magiewirkern geworden wären, die geschickte Artefaktschmiede sind - keine "Cybertech", sondern Zauberschwerter und dergleichen. Die Teile sind zwar saumächtig, aber leider ebenso verflucht wie ihre Schöpfer.....
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #2 am: September 11, 2007, 15:58:07 »

Hm, meinst du auf diese Art könnten wir sie mit den Schwertzaubbberern verquicken? So als "Lieferanten"... Wink
Gespeichert

Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #3 am: September 11, 2007, 16:01:07 »

Genau so ! In Verbindung mit seltsamer Alchemie u.ä, - so ein bisschen in Richtung "Giftzwerg"

Vergleicht man aventurische Zwerge mit denen der klassischen europäischen Mythen, kommen sie eh eher in Richtung "Tolkienzwerg".  "Normale" Zwerge haben ja einen stark magischen Aspekt, siehe Laurin oder Alberich. Außerdem sind sie tierisch fies, gehässig und hinterhältig.
« Letzte Änderung: September 11, 2007, 16:10:50 von Das Waldviech » Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #4 am: September 11, 2007, 16:18:52 »

Das sollte der gemeine Stadtzwerg auch sein. Die Suchenden vielleicht ein wenig weniger oder erst, wenn sie gefunden haben, was sie suchen Wink
Gespeichert

GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #5 am: September 11, 2007, 16:25:36 »

Gut, "Cybertech" ist etwas abgefahren... aber generell (wenn nicht wirklich Maschinenteile wie Kreissägen verwendet werden) gibt es das auch in Aventurien. Z.B. einen Agrimothpaktierer, der sich Langsam in eine Rüstung verwandelt...

Ich würde einfach ein bisschen weniger auf Tech gehen, sowas wie den Drachenbuckel wie auf der Zeichnung von Hane das Maximum (und der könnte auch eigenes bewusstsein haben)
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #6 am: September 11, 2007, 16:30:04 »

Also können wir sogar sagen, daß unsere Faulzwerge einen mythologischen Kern haben Wink
Durch die Fäule sind sie natürlich auch passend hässlich:



 Cheerleader Clown Cheerleader
« Letzte Änderung: September 11, 2007, 16:38:55 von Das Waldviech » Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
Quaint
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 180


« Antworten #7 am: September 11, 2007, 16:44:00 »

Was mir noch einfiele wäre, dass, als Gegenleistung der Dämonen, sie halt schon bei lebendigem Leib faulen, aber dass die Teile dann nicht abfallen sondern zu untoten Gliedmaßen und derlei werden. Und wenn der ganze Zwerg stirbt bleiben die untoten Glieder vielleicht erhalten und können anderweitig weiterverwendet werden... von so fiesen Zwergenchirurgen irgendwo drangenäht halt... Nix Techno und trotzdem voll Faul. Wink Und häßlich wären sie dann spätestens auch  Daumen hoch

 Let's Rock!
Gespeichert
Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #8 am: September 11, 2007, 16:51:11 »

Frankenzwerg ?
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #9 am: September 11, 2007, 17:07:56 »

Frankenzwerge...njä... einfach mal die Tech beschreiben als was sie ist: Packtgeschenk. Man muss auch nicht immer mit "Implantaten" arbeiten. Ein Panzerhandschuh, der die abfaulende Hand stärkt und beweglicher macht hat den selben effekt - ohne das irgentjemand etwas gegen so ein Artefakt haben könnte.
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #10 am: September 11, 2007, 17:37:47 »

Also würden viele Leute schon Ruhe geben wenn ich sagen würde, dass entsprechend abgefaulte Körperteile durch dämonische Rüstungen ersetzt werden würde Huh?
Gespeichert

Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #11 am: September 11, 2007, 18:06:34 »

Sie Paktieren mit Dämonen, naja warum sie dann nicht behandeln wie Paktierer?
Sie erhalten bestimmte Pakt-GP und können sich dafür schöne Dinge leisten.
Und da geht sich auch ein Dritter Arm aus, denn sie müssen ja nicht alle zu AGM laufen, der eine oder andere Zwerg ist vielleicht in ASF-Lager gewechselt. Auch dämonisch fiese Artefakte lassen sich mit Paktierern schön erzeugen, wozu hat AGM dafür extra einen Eingehörnten Diener,der nur dafür zuständig ist?
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Yanken
rakshazarische Exekutive
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.208


Der Organisations-Barbar vom Dienst!


« Antworten #12 am: September 11, 2007, 18:54:56 »

Brainstorming:

- Ich würde die Dämonenmasche weglassen oder sie auf einen Dämon festlegen: Agrimoth

- Sie werden zu Waffenspezialisten und Artefakthersteller

- wir machen Eiszwerge draus

- Wir machen blutrünstige Bestien aus ihnen, die der absoluten Goldgier verfallen sind

- der Verfall ist "nur" körperlich, ansonsten sind sie relativ normal (sie verbergen ihre zerfallenen Gesichter hinter Eisenmasken)

- vielleicht hat sich den verlorenen Zwergen Famerlor oder Aldinor angenommen. (um einem Klischee zu entgegnen)

- sie haben ihren Feuerkult erfeinert und haben sich im Ödlandt oder am Lavasee eingefunden

- Oder wir machen sowas wie Dunkelzwerge, Finsterzwerge draus. Sie haben Aschgraue hat und weißes Haar. Ihre Seelen sind finster und verdorben... als Schänder der Elemente ziehen sie durch die Lande.



Gespeichert

Für Kuros und Kurotan!
Nicht mehr aktiv!
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #13 am: September 11, 2007, 20:49:28 »

Eiszwerge ist eine schöne Anregung Smiley *wurstel*
Gespeichert

Skorthax
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 12


« Antworten #14 am: September 11, 2007, 21:33:04 »

Ich möchte mal anmerken, dass ich ursprüngliche Idee, die hinter den Faufzwergen stecken sehr interresant finde, auch wenn ich voll verstehen kann wieso konservative Spieler wenig gefallen finden (denn die mögen ja nicht mal Riesland-Projekt Wink)
Was mir aber nie besonders gefallen hat, war der Name "Faulzwerge", auch wenn er kurz und treffen ist.
Mir wäre ein anderer (collerer  Wink) Name lieber.
Für ein Rollenspiel eignet sich der Name "Das Schwatze Auge" auch besser als "Aventuria", auch wenn er weniger treffend ist.

Gespeichert

I. Das B?se greift unweigerlich zu zwei Gelegenheiten an:
    Wenn Es bereit ist
    Und Du nicht.
II. Teile niemals ein Versteck mit Jemanden der mutiger ist als du selbst.
III. Du musst nicht der Schnellste sein, nur schneller als der Langsamste.
Seiten: [1] 2 3 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  2 - Hinter dem Schwert  |  Drachengebirge/Götterwall  |  Thema: Keiner mag meine Faulzwerge! « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 21 Zugriffen.