Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 23, 2018, 07:16:09
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Thema: Das riesländische Pandämonium 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 ... 6 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Das riesländische Pandämonium  (Gelesen 14068 mal)
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« am: September 26, 2007, 15:03:20 »

So also wie versprochen ist hier der Raum wo wir uns noch unzählige zusätzliche Dämonen ausdenken können.

Wer nicht ganz so kreativ ist, und lieber nur Werte hinzufügt, kann sich ja mal diesen Tread ansehen:

http://www.alveran.org/index.php?id=230&ForumshowThread=1&ForumthreadID=1628&ForumhighlightText=&
Da sind einige Dämonen dabei die zwar schön beschrieben wurden, aber keine Werte bekommen haben.

und nicht vergessen: unsere Dämonen werden auch mit Eigenschaften ausgestattet (MU, KL........)
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #1 am: September 26, 2007, 15:08:03 »

Also Wertetechnisch kann ich nichts bieten, aber ich werde mal meine wirren, in siebtsphärischen Wahn geschriebenenManuskripte raussuchen...
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #2 am: September 26, 2007, 15:10:32 »

Gute Idee, für das Wertetechnische hat sich ja z.B. der Jens schon angeboten
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #3 am: September 27, 2007, 18:46:04 »

So damit hier schon mal angefangen werden kann:
Zwei Diener einer mächtigen freien Dämonen (deren Domäne ja auch "freigeschaltet" werden kann)
Die brauchen noch eine regeltechnische Ausarbeitung.

Zitat
Chroresh (Mehrzahl Chroreshim)
Hauch des Stillstands, Geist des Uhrwerks von Ma’Tem, Der-zwischen-dem-Lidschlag:
Minderer Diener von Heskatet

„... nachdem wir nun secundo die Objekta mit den stabilen Matrizee in Position gebracht haben, wird es Zeit zum Zwecke des Aufbaus der temporalen implizierten Componenta. Hierzu invocieren wir eine besselte Essenz, ergo in Spiritu, aus der äußeren Domäne H-S-K mit dem Nomen Chroresh und binden je ein Exempel hiero von an vorbenannte Objekta. Tercio lassen wir nun die astralen ...“
—Auszug aus dem Liber Eternum zu dem Aufbau eines Rituals


Zolom (Mehrzahl unbekannt, wahrscheinlich einmalig)
Zerstörer von Val’mekk, Verschlinger von Äonen, Geißel des Zeitenstroms:
Gehörnter Diener von Heskatet

„Oh, sehet, welch ein glänzender Schlangenleib, welchen eindruckvolle Klauen, welch imposanter Kopf mit diesen großen Fangzähnen. Ich, ja, nur ich habe es geschafft diese Kreatur von jenseits der Götter zu rufen. Sie ist es, sie wird mir Unsterblichkeit und unsterblichen Ruhm in meinem Haus bringen. Ah, schon spüre ich die Kraft mich durchfließen, die Kraft der Jugend, die Kraft der Ewigkeit.... Was sagt ihr? Ich sehe älter aus? Nein, das kann nicht sein, ich fühle doch die Jugend. Woher kommen die Falten, was geschieht hier...?“
—Zitat aus dem Liber Eternum zu einer mißlungenen Beschwörung

Zitat
Cha'arraqan, die verspielte Zerstörerin, die grausamste Katze,
vielgehörnte, vermutlich einzigartige Dienerin der Aphasmayra

Dieser Dämonin, von der lediglich einige erfahrene Dämonologen schon einmal den Namen gehört haben, sagt man nach, sie manifestiere sich als wunderschöne Katze, kaum dämonisch aussehend, bis auf die stark gelb leuchtenden Augen. Sie hat angeblich die Fähigkeit, eine Person auf die Größe einer Maus zu schrumpfen um sie dann zu jagen, zu hetzen und zu quälen, bis sie ihr Opfer schließlich in ihrem Spiel grausamst tötet.



Zitat
Shi'tzitai, Bringer der verfluchten Elemente, Kind dreier Mächte,
niederer Diener des Agrimoth, der Charyptoroth und des Belshirash

"So du aber dämonische Masse benötigst, invociere Shi'tzitai, denn er vermag dir solche zu erschaffen. Sie hält wohl bis zum nächsten Sonnenaufgang, wenn man das korrekte Ritual kennt auch länger."


Nuruuloth, verrückter Blender, Kind des Quitslinga,
niederer Diener Iribaars

"Wenn du einen Gegner mit Trugbildern in den Wahnsinn treiben willst, aber keinen Quitslinga beschwören kannst oder willst, rufe einen Nuruuloth, sie sind leicht unter den eigenen Willen zu zwingen, doch ungeschlagen darin, jeder Formulierung eines Dienstes etwas für den Beschwörer negatives abzugewinnen. Es empfiehlt sich daher, den Wunsch sorgfältig vorzubereiten."

Also ran ans Werk!
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #4 am: September 27, 2007, 21:29:20 »

Ist Heskatet nicht ähnlich wie der Wanderer eine Wesenheit, von der man genaugenommen nicht mal weiß ob sie dämonischer Natur ist?
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Bogo
Gast
« Antworten #5 am: September 27, 2007, 21:42:56 »

Ich hätte noch gerne Dämonen in den Trollpfaden....

Gespeichert
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #6 am: September 28, 2007, 03:28:15 »

Zitat
Ich hätte noch gerne Dämonen in den Trollpfaden....

Da vielleicht auch was anderes... verlorene Seelen aus anderen Globulen...Callastir... Fragmente vergessener Götter...

Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #7 am: September 28, 2007, 09:20:07 »

Zitat
Ist Heskatet nicht ähnlich wie der Wanderer eine Wesenheit, von der man genaugenommen nicht mal weiß ob sie dämonischer Natur ist?
Hm, keine Ahnung, sie steht auf jeden Fall im Pandämonium und gilt als Gegenspielerin von Satinav. Vielleicht ist es mit ihr ja ähnlich wie mit Charyptoroth, und sie wurde erst zur Dämonin. Heute aber ist sie mMn auf jeden Fall eine.

Zitat
Ich hätte noch gerne Dämonen in den Trollpfaden....
Warum denn nicht, jetzt wo der Limbus so löchrig ist können sich durchaus auch ein paar von ihnen in die Trollpfade geschlichen haben.
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #8 am: September 28, 2007, 18:03:32 »

Niroth, der Fleischwurm
niederer Diener Asphaloths

Aussehen/Form :  Etherisch flackernde, substanzlose Made, schimmrig wabernde Essenz des Chaos.

Dienste: -Erleichterung bei Verwandlung, Verwandlunszauber.
                 -Permanente Verwandlung (Bessesenheit)

Einsatz im Spiel: niederes Ekel, das man einsetzt um wirklich schwierige Verwandlungen zu Meistern, oder ums seinen Konkurennten als Ratte im Käfig zu halten, ohne Angst vor Verwandlung beenden oder permanenten AE-verlust haben zu müssen.

##########################################################################################


Glarkoroth, die Chimärenmutter
Fleischweberin des Nestes, Bewohnerin der Tiefen
sechsgehörnte Asphaloth


Aussehen/Form
: Riesige, vierarmige Mensch-Engeling Hybride, aus widerlich Tropfenden und Formlosen Fleisch bestehend, in der Hand einen Zweihänder aus Knochen und Fleisch haltend. Hörner als Kamm am Rückrad herausspriessend.

Dienste:  - Beherrschung von Chimären
                   - Erschaffen und verbessern von Chimären
                   - Kampf
                   - Wache   
                   - Erleichterung von Verwandlungszaubern (Manifestierte Präsents)

Einsatz im Spiel: mächtige Verbündete/ Endmonster eines wirren Chimärologen, Freie manifestierte Dämonin, Geliebte

#######################################################################################


Balgor, der Sturmwidder
Zerstörer des Siegels, Brecher der Wehr
viergehörnter Logramoths

Aussehen/Form: der vordere teil eines Riesigen Widders, von Elmsfeuern umwunden, Rote Augen, Hinterteil Dschinnenhafte Rauch/ Ätherwolke

Dienste: -Vernichten von Wehranlagen, Toren ect.
                  -Vernichten von magischen Bann und Schutzkreisen
                  -Transport

Einsatz im Spiel: als Überwinder magischer/ Göttlicher Barrieren; Reittier, das bei Ankunft Kollateralschaden verbreitet; In einen Edelstein gebunden als angebliches Geschenk seines Wesirs an den Sultan. 


« Letzte Änderung: September 28, 2007, 20:52:38 von GrogT » Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #9 am: September 28, 2007, 20:34:21 »

Heskatet und deren Gefolge könnte man noch einbauen; als "Erzdämonin" bzw "Äussere Gottheit" wie Charyptoroth.

Edit: ich habe mal in Alveran angeklopft das wir uns bei den Dämonen bedienen (manche sind lau, andere hingegen echt gut)
« Letzte Änderung: September 28, 2007, 21:44:44 von GrogT » Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Ashariel
Plausibilit?tsdiakon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 2.548



« Antworten #10 am: September 29, 2007, 10:51:43 »

Ja stimmt wollt ich eh noch nachfragen: Gibts da irgendwelche Copyrightverletzungen, wenn wir da die Dämonen einfach so hernehmen für unsere Spielhilfe?
Gespeichert

Schmerz ist Schw?che die den K?rper verl?sst!
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #11 am: Oktober 02, 2007, 07:19:39 »

Zitat
Ja stimmt wollt ich eh noch nachfragen: Gibts da irgendwelche Copyrightverletzungen, wenn wir da die Dämonen einfach so hernehmen für unsere Spielhilfe?
Wie das rechtlich ist weiß ich nicht, aber ich find schon, daß wir bei den Dämonen die wir haben wollen, vorher den Autor fragen und ihn dann auch hinter her in der Spielhilfe nennen sollten. Ich hab nämlich keine Lust, daß man uns hinterher in allen Foren vorwirft das wir Ideenklau begehen und uns mit fremden Federn schmücken.

In der schwarzen Kammer gabs auch immer noch schöne neue Dämonen leider ist von der Seite nur naoch eine Unvollständige uralt Version online. http://home.pages.at/die-schwarze-kammer/haupt1024.php
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #12 am: Oktober 04, 2007, 10:59:03 »

Genau die Seite, da hab ich auch viele Anregungen her. Aber Groggys Dämonen sind auch gut, immer her mit mehr, schließlich brauchen wir ein dickes, 80seitiges Pandämonium, dass wir in farbe und mit Hardcover ausdrucken können... Smiley
Gespeichert

Bogo
Gast
« Antworten #13 am: Oktober 04, 2007, 13:01:14 »

mit ausklappbarer Mittelseite..... Teufel
Gespeichert
Jens_85
Nekromant
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 4.596



WWW
« Antworten #14 am: Oktober 06, 2007, 08:18:39 »

Für die BLL-Dämoninnen oder was? *g*
Gespeichert

Seiten: [1] 2 3 ... 6 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der dunklen Künste  |  Thema: Das riesländische Pandämonium « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 18 Zugriffen.