Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Dezember 07, 2019, 04:38:59
Rakshazar - Forum  |  Projektboards  |  Weitere Projekte  |  Uthuria-Projektbereich  |  Thema: Die Jaguarinseln als Vorhof zu Uthuria 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Die Jaguarinseln als Vorhof zu Uthuria  (Gelesen 6694 mal)
El Ratte
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 5


Der Eine


« am: November 11, 2007, 18:07:53 »

Mal ne Frage: Wie weit liegen eigentlich die Jaguarinseln von Uthuria weg?
Ich weiß das von Brabak zum Korisande Archipil etwa Tausend Meilen sind. (GA 101)
Außerdem weiß ich das die Jaguarinseln einige Tagesfahrten vom Korisande Archipil entfernt sind.
Dann wäre es ja theoretisch möglich das man von den Jaguarinseln aus zur Nordküste Uthurias auch nur ein paar Tage bis Wochen benötigt.
Sehe ich das Falsch? Meine GRuppe wird von mir demnächst dort hin geschickt und oben genanntes hatte ich mir zum Thema Weg mal so überlegt.
Gespeichert
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #1 am: November 11, 2007, 20:21:17 »

Ich glaube, dass die genaue Entfernung noch nirgendwo festgelegt wurde. Ich würde aber sagen, dass es schon noch etwas weiter ist, da es sonst wohl schon längst zu einer erweiterten Befahrung Uthurias gekommen wäre und nicht nur auf die Tocamuyak und Ghurenia beschränkt. Was willst du denn mit deinen Helden anstellen?
Gruß Domician.
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
El Ratte
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 5


Der Eine


« Antworten #2 am: November 12, 2007, 17:32:58 »

Das was ich noch nicht  Tongue
Ich hatte mir erst was mit einem Asiatischen Seting überlegt und einer Story ähnlich wie in Shogun (falls du die Filme kennen solltest)
Jetzt bin ich an einer Alternative am überlegen, weil ich eine Asiatische Hochkultur für ein wenig zu übertrieben halte.
Gespeichert
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #3 am: November 12, 2007, 18:57:08 »

Warum muss es denn dann unbedingt dort sein? Wenn du noch keinen Plot hast...
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Feyamius
Die Urmutter Uthurias
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 737


« Antworten #4 am: November 12, 2007, 19:47:59 »

Hey Domician, vertreib' uns nicht unsere eventuellen Spieler in spé...!  GLGL
Gespeichert

"H?ren Sie, falls ich mal Ihren fachlichen Rat brauchen sollte, werd' ich Sie gerne fragen. Aber Sie brauchen f?r Ihre Antwort noch nicht Luft zu holen, es sei denn Sie k?nnen unglaublich tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief einatmen."
~ Dr. Cox (Scrubs 4x03)
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #5 am: November 12, 2007, 21:50:46 »

Wollt ich ja nicht  Shocked Ich dachte mir nur, dass er vllt. noch etwas warten sollte, damit er unser schönes Setting nutzen kann Wink
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Feyamius
Die Urmutter Uthurias
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 737


« Antworten #6 am: November 12, 2007, 21:58:37 »

In zwei Jahren denkt er nicht mehr an uns. Wink

Dann soll er lieber einfach in Uthuria drauflos spielen und mit uns seine Ideen teilen, sprich: hier mitarbeiten. Smiley

Wenn er Fragen hat kann er die auch hier stellen, dann werden wir vielleicht auch durch den Praxisbezug ein bisschen angetrieben, Settings spielbar fertig zu stellen.
Gespeichert

"H?ren Sie, falls ich mal Ihren fachlichen Rat brauchen sollte, werd' ich Sie gerne fragen. Aber Sie brauchen f?r Ihre Antwort noch nicht Luft zu holen, es sei denn Sie k?nnen unglaublich tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief einatmen."
~ Dr. Cox (Scrubs 4x03)
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #7 am: November 12, 2007, 22:08:36 »

Naja, stimmt wohl. Aber wie wollen wir es denn nun mit den Jaguarinseln halten? Da werden wohl, wenn überhaupt, Abkömmlinge der Uturus leben, aber wie weit soll es von da nach Uthuria sein?
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
Feyamius
Die Urmutter Uthurias
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 737


« Antworten #8 am: November 13, 2007, 00:44:52 »

Nicht sooo weit. Uturus ja... Risso, Ziliten. Necker? Jaguarmenschen (wäre unsere dritte felide Rasse nach Caracal und O'Zelot... sollen wir dahingehend wirklich Myranor Konkurrenz machen?)?
« Letzte Änderung: November 13, 2007, 00:46:40 von Feyamius » Gespeichert

"H?ren Sie, falls ich mal Ihren fachlichen Rat brauchen sollte, werd' ich Sie gerne fragen. Aber Sie brauchen f?r Ihre Antwort noch nicht Luft zu holen, es sei denn Sie k?nnen unglaublich tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief tief einatmen."
~ Dr. Cox (Scrubs 4x03)
Domician
Vater der Archehelden
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 1.829


« Antworten #9 am: November 13, 2007, 11:33:28 »

Ist halt das Problem, dass die Feliden scheinbar ursprünglich aus Uthuria und nicht aus Myranor kommen, auch wenn ich persönlich auch nicht so begeistert davon wäre.
Gruß Domician, der eher nur normale Jaguare und evtl. einen Jaguarkult (den Jaguarkönig) haben wollen würde.
Gespeichert

Klar doch wof?r hab ich meinen Kopf,
wenn nicht zum Denken?
Um die Tr?ume, die ich habe
auch noch wach zu lenken.
- The Wohlstandskinder (Lied eines Tr?umers)
El Ratte
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 5


Der Eine


« Antworten #10 am: November 13, 2007, 18:17:03 »

Meiner Meinung Nach Stammen die Feliden sowohl aus Myranor als auch von Uthuria.
Auf den Jaguarinseln leben Nyamaunir und wenn ihr wirklich mit Myranor konkurieren wollt braucht ihr noch ein paar mehr Mietzekatzen Wink    (vier mal Amaunir, Leonir, Padrir, Thigrir und diese Luchse aus dem Norden)

Und @Domician: Ich habe einen Plot und eine eigene Vorstellung von Uthuria: eine Geographische lage wie Australien; eine Asiatische Hochkultur (ich habe sie Yue genannt) mit einigen Utulus (Uturus heißen die bei euch) als nördliche Nachbarn (hübsch nahe am Äquator) und in einiger Entfernung (500 bis 1000 meilen) die Jaguarinseln und die dort lebenden Nyamaunir.
Da viele heute lebenden Seefahrer aus Braback, Al`Anfa usw. echte probleme haben südlicher als die Jaguarinseln (es werden also ein paar mehr Inseln sein) liegt es wohl auf der Hand das noch niemand weiter gefahren ist und den Südkontinenten demnach noch nicht entdecken konnten.

Bevor hier jemand fragt was für Probleme diese Seefahrer haben möchte ich kurz aus Meridiana 130 zitieren : "Angesichts lohnenderen und weniger gefährlichen Zielen wurde beschlossen diese Inseln ersteinmal zu meiden."
Hinzu kommt das die meisten Seefahrer eher eine scheiß Angst haben zuweit Südlich zu fahren. Mann könnte ja von der Himmelsscheibe fallen Roll Eyes
Gespeichert
Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #11 am: November 13, 2007, 18:25:51 »

Zitat
ch habe sie Yue genannt
Hey: Wie DIESE Yue ? Vielleicht kommen meine Sirangapunesen ja doch noch irgendwo zum Zuge.....
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
Wanderer
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 409


« Antworten #12 am: November 13, 2007, 18:41:57 »

Übrigens wurden die " Jaguaris" (ich nenn sie einfach mal so) in der aktuellen Ausgabe der Memoria Myrana als Kultur für die myranische Rasse der Amaunir ausgearbeitet: http://www.memoria.myrana.de/. Ist sicher 'nen Blick wert.  Wink
Gespeichert
El Ratte
Ideengeber
**
Offline

Beiträge: 5


Der Eine


« Antworten #13 am: November 13, 2007, 19:26:57 »

@Waldviech: Die Idee zu meinen Yue hatte ich aus dem Midgard Regionalband Unter dem Schirm des Jadekaisers. Dort heißt Yue im übrigen Jade und der Jadekaiser ist der Yue Ti.
Da es auf Uthuria angeblich die Weiße Jade geben soll war der bezug zwischen dem Volk und der Jade aus meiner Sicht eine hervoragende Idee mit der ich meine Spieler bereichern wollte.
Gespeichert
Das Waldviech
Unser Held der Arbeit!
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 3.820


Wenn der Brokthaar dreimal klingelt...


« Antworten #14 am: November 13, 2007, 19:29:19 »

Eine wirklich gute Idee (zumal es sich geradezu anbietet, Kan-Tai-Pan zu verwursten wenn man ein schönes Fantasy-China haben möchte). Die weiße Jade ist wirklich ein Wink mit dem Zaunpfahl.
Gespeichert

M?gest du in interessanten Zeiten leben !
- alter chinesischer Fluch
Seiten: [1] 2 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Projektboards  |  Weitere Projekte  |  Uthuria-Projektbereich  |  Thema: Die Jaguarinseln als Vorhof zu Uthuria « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 19 Zugriffen.