Donari (Rasse)

Aus Rakshazar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Donari (Rasse)
RasseDonari.jpg
Allgemeines
Gattung: Elf
Verbreitung: Limbische Pfade
Übliche Kulturen: Donari-Pfadwandler
Merkmale
Lebenserwartung: einige hundert und mehrere tausend Jahre
Körpergröße: 1,60 bis 1,98 Schritt
Charakter: pflichtbewusst, misstrauisch, arrogant

Die Donari sind eines der sonderbarsten Völker Rakshazars. Äußerlich gleichen sie zwar in hohem Maße den Menschen, scheinen jedoch trotzdem nicht mit ihnen verwandt zu sein. Und obwohl sie erst viel später als die meisten anderen Rassen nach Rakshazar kamen, sind sie anscheinend doch schon lange mit diesen vertraut.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Verbreitung

Bei den Donari handelt es sich um riesländische Nachfahren der letzten Hochelfen. Fragt man sie nach ihrer Herkunft, so nennen die Donari eine mythische, vor langer Zeit zerstörte Stadt namens Callastir, die einst irgendwo im Nordwesten Rakshazars gelegen haben soll. Teile dieser Stadt, oder vielmehr Wege dorthin, sollen noch immer in einer Art limbischen Zwischenwelt existieren und nun Siedlungen der Donari beherbergen. Von dort aus hat dieses Volk Zugang zu vielen Regionen Rakshazars, wobei die Pfade in Richtung des Zentralkontinents - zum Lavameer hin - immer spärlicher vertreten sind.

Körperbau und Aussehen

Donari weisen nach wie vor viele körperliche Merkmale ihrer hochelfischen Vorfahren auf. Hohe Wangenknochen, ein nahezu bartloses Gesicht und die typischen, spitz zulaufenden Ohren; dies alles jedoch in weniger stark ausgeprägter Form, als bei ihren aventurischen Verwandten. Äußerlich sind sie damit in etwa mit den aventurischen Halbelfen vergleichbar. Donari sind jedoch kräftiger gebaut als diese und weisen - das ist vielleicht der signifikanteste Unterschied - keinerlei magische Begabung (mehr) auf.

Vermehrung und Alterung

Weiblichen Donari ist es bei der Paarung mit männlichen Vertretern ihres Volkes willentlich möglich, ihre Empfängnisbereitschaft zu beeinflussen, was die Zahl der Geburten sehr stark variieren lässt. Allgemein ist die Bereitschaft Nachkommen in die Welt zu setzen aber eher gering. Ein Donarileben dauert aus der Sicht eines Menschen gesehen ewig: Die Lebenserwartung eines Donari kann zwischen einigen hundert und mehreren tausend Jahren schwanken. Anders als ihre hochelfischen Vorfahren bewahren die Donari jedoch nicht konstant ihr jugendliches Aussehen, sondern altern fortgehend - mit individueller Geschwindigkeit, meist jedoch sehr langsam - bis zur späten Reife ihres Lebens. Das Schwinden ihrer inneren Kraft und ihres Willens läutet schließlich das Ende ihrer Tage ein.

Startwerte Donari

  • Generierungskosten: 10 GP
  • Haarfarbe: silber (1-2), grau (3-4), mittelblond (5-6), dunkelblond (7-8), schwarz (9-16), blauschwarz (17-18), rotschwarz (19-20)
  • Augenfarbe: bernstein (1-4), gelb (5-6), graublau (7-8), saphirblau (9-10), smaragdgrün (11-14), schwarzbraun (15-18), dunkelviolett (19-20)
  • Körpergröße: 1,58+2W20 (1,60 bis 1,98 Schritt)
  • Gewicht: Größe -110 Stein
  • Eigenschafts-Modifikationen: IN +1, GE +1, KK -1
  • LE-Mod.: +7 AU-Mod.: +10 MR-Mod.: -2
  • Automatische Vor-und Nachteile: Altersresistenz, Dämmerungssicht, Herausragender Sinn (Geruch oder Sicht), Invertiertes Fey, Magiegespür, Richtungssinn, Schwer zu verzaubern, Zweistimmiger Gesang / Randgruppe, Sensibler Geruchssinn 6, Unfähigkeit: Zechen
  • Empfohlene Vor- und Nachteile: Balance, Gefahreninstinkt, Gut Aussehend, Herausragender Sechster Sinn, Herausragender Sinn, Hohe Magieresistenz, Magiegespür, Resistenz gegen Krankheiten, Sprachgefühl, Wohlklang / Farbenblind, Glasknochen, Lichtempfindlich, Lichtscheu, Niedrige Lebenskraft
  • Ungeeignete Vor- und Nachteile: Hohe Lebenskraft, Zwergennase / Albino, Behäbig, Eingeschränkter Sinn, Fettleibig, Kleinwüchsig, Lahm, Niedrige Magieresistenz, Übler Geruch, Unangenehme Stimme, Unansehnlich
  • Übliche Kulturen: Donari-Pfadwandler
  • Mögliche Kulturen: Angurianer, Legiten, Sanskitarische Stadtstaaten
  • Talente
    • Körper: Körperbeherrschung +4, Schleichen +1, Sinnenschärfe +4, Zechen -1

Grundwerte für Mischlinge

  • Generierungskosten: 4 GP
  • Eigenschafts-Modifikationen: IN +1
  • LE-Mod.: +3 AU-Mod.: +5 MR-Mod.: -1
  • Automatische Vor- und Nachteile: Herausragender Sinn (Geruch oder Gehör), Randgruppe
  • Talente
    • Körper: Körperbeherrschung +2, Schleichen +1, Sinnenschärfe +3
Meine Werkzeuge