Elitekämpfer

Aus Rakshazar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter den unzähligen Kriegern Rakshazars gibt es einige wenige, die aus der großen Masse herausstechen. Sie sind die Feldherren der blutigen Schlachtfelder, berüchtigte Attentäter, gesuchte Waffenmeister und gefürchtete Herrscher über ganze Landstriche. Häufig steht hinter diesen besonderen Individuen ein Meister oder Ausbilder außerordentlicher Qualität, der die Geschicke seines Lehrlings koordiniert und dessen Geist und Körper nach seinen Vorstellungen formt. Doch oft sind sie auch die unbemerkten Günstlinge eines der vielen Götzen des Rieslands.

Professionsaufsatz Elitekämpfer (+10 GP, zeitaufwendig)

  • Voraussetzungen: Der dieser Professionsaufsatz kann mit folgenden Professionen Kombiniert werden: Gladiator, Kämpe, Kriegssklave, der Sklavenjäger Variante "Schwarzer Reiter", allen Stammeskriegern (außer der Variante "Wächterin von Quorom" der Cromor Wächterin), Soldat, Söldner
  • Modifikationen: SO +2
  • Talente
    • Kampf: ein Kampftalent der Ausgangsprofession +2, ein weiteres +1, der Talentbonus der Profession darf hierdurch nicht über +7 steigen
    • Weitere Talente: 20 Punkte zum Verteilen gemäß der Kosten "Steigerungsfaktor mal Bonuswert" (Aktivierung beachten!) auf: Athletik, Klettern, Körperbeherrschung, Reiten, Schwimmen, Selbstbeherrschung, Etikette, Gassenwissen, Heraldik, Kriegskunst, Abrichten, Bootefahren, Fahrzeuglenken. Kein Talentbonus darf durch diese frei zu verteilenden Punkte einen Bonus von +7 übersteigen.
    • Hinweis: Beim Verteilen der Talentbonis ist zu beachten das insgesamt nur 3 Talenten einen höheren Bonus als +5 erhalten dürfen.
  • Sonderfertigkeiten: Kampfsonderfertigkeiten im Wert von 400 AP (sollten verbilligte SF der Ausgangsprofession gewählt werden greifen die Regeln zu doppeltvergebenen SF)
  • Verbilligte Sonderfertigkeiten: verbilligte Kampfsonderfertigkeiten im Wert von 400 AP
Meine Werkzeuge