Nedermannen

Aus Rakshazar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das degenerierte und rückständige Menschenvolk der wilden und tumben Nedermannen durchstreift die Weiten des rakshazarischen Nordens. Wenn diese affenähnlichen Individuen nicht gerade wie streunende Hunde durch die Gossen Rimtheyms oder anderer Nordlandsiedlungen streifen, verbringen sie ihr kurzes Leben meist als Nomaden, die in Stammesverbänden, Banden und kleinen Sippen die auf der Suche nach Nahrung und Lebensraum die nördlichen Ebenen und Steppen am Rande des ewigen Eises durchwandern. Nicht selten fristen sie ihr Dasein aber auch als Sklaven bei den Stämmen der Slachkaren und Orken.

Meine Werkzeuge