Tore im Eis

Aus Rakshazar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tore im Eis
Rakshazar ToreImEis.png
Gruppenabenteuer ()
Regelsystem: DSA4.1
Seitenzahl: 41

Meisterinformationen: Unterseite
Erscheinungsdatum: 16. Dezember 2011
Mitwirkende
Autoren: Roland Hofmeister (unter Mitarbeit von: Christoph Vogelsang, DocSnyder, Thomas Geier)
Idee: Roland Hofmeister
Cover: Jorge Jacinto
Illustrationen: Sphärenwanderer, Hannes Radke, Malekith, Volker Konrad, Marco-Pascal Heß
Abenteuerinformationen
Rakshaz. Datum: 29. Firun 1031 BF - Boron 1032 BF
Ort: Nordaventurien, Ehernes Schwert und Rakshazar

Komplexität Meister: hoch
Komplexität Spieler: mittel
Erfahrung Helden: Erfahren
Anforderungen Helden: Kampf, Talenteinsatz, Interaktion

Eine fast 400 Jahre alte Karte, versteckt irgendwo hoch droben im eisigen Norden Aventuriens, die den Weg ins sagenhafte Riesland weisen soll. Ein verfluchtes Gebirge, ein verrückter Priester und Kräfte ohne Namen, die überwunden werden müssen. Und eine junge Frau, die sich in den Kopf gesetzt hat, ihrem Familiennamen Ehre zu machen. Die Helden begleiten Filora di Süderstrand, letzter Spross einer einst einflussreichen Händlerfamilie, von Riva aus entlang der Küsten des Nordens nach Nuiuleiken, um dort eine Karte zu finden, die ihnen den Weg ins ferne Riesland zeigen soll. Gemeinsam brechen sie vom "Tor der Welten" auf in das Hochgebirge, dass Aventurien vom legendären Ostkontinent trennt. Wird die Expedition die Weltengrenze überschreiten oder daran scheitern und im gnadenlosen Gebirge jämmerlich zugrunde gehen? Dieses Abenteuer soll eine aventurische Heldengruppe in die Welt des Fanprojekts Rakshazar führen. Zum Spielen werden sowohl die aventurischen Regelbücher, als auch das Buch der Klingen (Rakshazarisches Arsenal) benötigt.

Download

Meine Werkzeuge